Kundenrezension

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Not to be taken away ..., 10. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Who Are You (Audio CD)
Als LP-Ausgabe habe ich "Who Are You" früher eher selten gehört. Dabei hätte ich sie sicher nie als "schlecht" bezeichnet, höchstens im Vergleich zu den vorhergehenden Who-Studioalben etwas verhaltener wirkend.
Erst mit dieser klanglich erstklassigen Remaster-Version ist auch bei mir der Groschen gefallen, nämlich daß das letzte Studiowerk mit Keith Moon sich zwar erst auf den zweiten Blick erschließt, dabei seinen Vorgängern in Wahrheit trotzdem kaum nachsteht (nun gut: "Who's Next" vielleicht einmal ausgenommen). Und das, obwohl es gerade auch den Drummer nur noch phasenweise in alter Form präsentiert.

Was die Songs angeht höre ich kaum wirkliche Schwächen: Die beiden ersten Nummern - "New Song" und "Had Enough" - würden sich qualitativ auch locker auf "The Who By Numbers" einfügen, erst recht in diesem verbesserten Soundgewand.
"905" aus John Entwistle's Feder galt zu Recht immer schon als eines der Album-Highlights, ebenso wie "The Music Must Change".
Kritikwürdig finde ich am ehesten noch "Sister Disco", das sich seinem Thema doch ein wenig zu bemüht nähert, dafür aber im Instrumentalteil mit einer kraftvollen Verbindung aus Synthesizerklängen und Rockgitarre aufwartet und zum Schluss einen völlig unerwarteten, grandiosen Pete Townshend solo an der Akustikgitarre bietet.
Dem hier vormals bemängelten Song "Trick Of The Light" konnte ich früher auch nur bedingt etwas abgewinnen, der Dynamikzuwachs dieser Wiederveröffentlichung fördert dessen rockige Qualitäten jedoch derart unvermutet zutage, daß ich fast den Eindruck habe, der Wiedergeburt eines "verschütteten" Who-Klassikers beizuwohnen.
"Guitar And Pen" und vor allem "Love Is Coming Down" mochte ich dagegen immer schon sehr, bei letzterem handelt es sich um meinen Lieblingssong dieses Albums.
Das großartige Titelstück schließlich bedarf sicher keiner weiteren, großen Worte: einfach einer der ganz großen The-Who-Klassiker mit einem letztmalig glänzenden Keith Moon an den Trommeln, nicht von ungefähr an "Won't Get Fooled Again" erinnernd.

In diesem Zusammenhang noch der Hinweis auf die bereits genannte Früh-Fassung von "Empty Glass" als Bonustrack: Alleine die Stelle, an der Moon hier mit seinen Geschützen einsetzt, rechtfertigt für mich glatt den Kauf dieser CD, diese Wucht ist einfach so unglaublich!
Abgesehen von Townshends "No Road Romance" bieten die übrigen Extras allerdings kaum wesentlich erhellendes, diese Alternativfassungen sind zwar alle recht gut, unterscheiden sich aber - ohne auf ihre jeweiligen Besonderheiten einzugehen - nur sehr wenig von ihren Albumversionen.

Insgesamt habe ich kein Problem damit, auch diesem Album die Höchstnote zu geben, für den Abzug eines vollen Sterns reichen die Schwächen meiner Ansicht nicht aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details