Kundenrezension

3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Original in noch nie gesehener Bildqualität, 26. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verzichte hier bewusst auf eine öde Filmbesprechung.
Über den Film ist sowieso schon alles gesagt...

Meine Bewertung basiert auf der codefree US-Bluray. (über Amazon.com erhältlich)
Wenn für die deutsche Scheibe das Bild und der Ton 1 zu 1 von der US Disc übernommen wurde, wovon ich stark ausgehe, werden die Fans dieses Filmes schier aus dem Häuschen geraten.

Die Bildqualität der Bluray kommt gegenüber der herkömmlichen DVD einem Quantensprung gleich.
Der Ton ist ebenfalls sehr stark verbessert worden.
Für einen 32 Jahre alten Film - alle Achtung!

Und dann auch noch ungeschnitten ab 16 Jahren freigegeben.

Michael Myers wurde hier ein würdiges Denkmal gesetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.03.2010 19:29:31 GMT+01:00
A. Schemmer meint:
Ungeschnitten ab 16 braucht man nicht extra zu erwähnen . Halloween wurde bereits vor Jahren heruntergestuft .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2010 15:24:55 GMT+02:00
Ronny Klement meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2010 20:33:59 GMT+02:00
Daywalker87 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2010 19:31:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.04.2010 08:04:56 GMT+02:00
Vincent Vega meint:
Hallo Daywalker87
warum so aufbrausend?
Meine Absicht war es, Fans des Fiilms nur eine Vorabinfo zu geben.
Wenn es denen bei Amazon nicht gepasst hätte, hätten sie's wohl nicht veröffentlicht.
Nun zu meiner Mutmaßung:
Wie Du sicher weißt, stammen die meisten amerikanischen Titel die in Deutschland veröffentlicht werden, von einem US-Master.
So kam es z. B. zu der Panne, dass die Special Edition von 300 ein Bombenbild, wohl aber keinen deutschen Ton hatte, obwohl es fett draufstand.
Bildtechnisch sind viele US-Blurays verglichen mit denen die in Europa erscheinen identisch (z. B. Heat, Godzilla, American Werewolf, The Thing)
In welcher Qualität eine deutsche Tonspur dann draufkommt, kann man nur erahnen.

Das mit der Herunterstufung von 18 auf 16 ist mir, obwohl ich seit Jahren regelmäßig auf Schnittberichte.com surfe, wohl entgangen.

Trotzdem finde ich gibt es einen Grund dieses hervorzuheben: Amazon nimmt für Filme ab 18 immer einen happigen 5 Euro Aufschlag.
Dieser entfällt nun, und darüber kann man sich doch freuen - oder?

Viele Grüße
Vincent

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2010 13:17:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.04.2010 14:46:04 GMT+02:00
Toni meint:
Hi Vincent hier ist Jules,
mal ehrlich, aufgrund einer Vermutung bezüglich der Qualität dem Artikel fünf Sterne zu vergeben?
Was ist wenn es doch irgendwelche Markel gibt(schlechter Ton usw...)?Wofür dann die Sterne?
Naja, Vorabrezensionen lassen Fans wie mich aber Hoffen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2010 12:45:06 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 07.06.2014 14:01:54 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 07.04.2010 14:39:52 GMT+02:00
Vielen Dank für die Rezension, auch wenn sich diese auf eine völlig andere BD bezieht.
Dieses Gerücht mit FSK18 hält sich immer noch hartnäckig. Ich hatte bereits vor 10 Jahren mit der FSK einen Schriftwechsel dazu und dort wurde mir bestätigt, dass es keine FSK18-Fassung von Halloween gibt bzw. gab. Deshalb finde ich auch immer das "uncut" auf Covern sinnlos. Die zusätzlichen Minuten haben nichts mit Schnitt zu tun, dort sind lediglich Szenen für eine TV-Ausstrahlung mit längerer Sendezeit eingefügt worden. Daher auch keine Nennung auf schnittberichte.com

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.04.2010 13:40:55 GMT+02:00
P. Porada meint:
Für alle die sich hier lächerlicherweise über den Quantensprung streiten. Ronny hat recht. Für die, die es nicht glauben, hier ein Auszug aus Wikipedia.

In kleinsten (atomaren und subatomaren) physikalischen Systemen sind die Übergänge zwischen den Zuständen nicht kontinuierlich, sondern immer quantisiert. Somit beschreibt der Begriff Quantensprung nichts Besonderes, sondern Quantensprünge sind die einzig möglichen Zustandsänderungen in solchen Systemen. Da sich die Quantenmechanik mit atomaren und subatomaren Systemen befasst, sind diese Übergänge zudem sehr klein. Einfach gesagt ist ein Quantensprung also die kleinstmögliche Zustandsänderung in einem physikalischen System.

Außerhalb der Physik wird heute oft von einem Quantensprung gesprochen, wenn von einem großen oder ungewöhnlichen Fortschritt die Rede ist. Dieses Verständnis ist genau das Gegenteil der eigentlichen physikalischen Bedeutung des Begriffs. Es ist unklar, wie und wann diese falsche Metapher Eingang in die Alltagssprache gefunden hat.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bielefeld

Top-Rezensenten Rang: 60.053