Kundenrezension

69 von 248 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein O-Ton und auch noch gekürzt, 26. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Stieg Larsson - Millennium Trilogie (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Was war das für eine erfreuliche Nachricht, als es hieß, dass die erweiterten TV-Fassungen der erfolgreichen "Millennium"-Filmreihe nun auch in Deutschland erscheinen würden. Von den Schnittberichten der niederländischen DVD ganz aufgeheizt, wollte ich das deutsche Pendant gerade noch bestellen, aber:

- Im Gegensatz zu ausländischen Veröffentlichungen und den Kinofassungen aus dem Hause Warner besitzen die TV-Langfassungen nur deutschen Ton - keinen schwedischen O-Ton! Auch bei nicht beherrschten Sprachen bin ich dennoch ein Fan von OmU-Versionen, weil die Melodie der Originalsprache eine ganz eigene Erfahrung bietet.
- In der TV-Fassung, die hier auch noch als "Director's Cut" beworben wird, wurde der wunderschön gemalte Vorspann entfernt, der einen Storybogen um die ganze Millennium-Trilogie umspannt.
- Es gibt keinerlei Bonusmaterial (selbst ZDF hatte da nicht gegeizt und hatte nach der Ausstrahlung des ersten Teils eine ausführliche Doku über Stieg Larsson gebracht).

Von daher - ein langerwartetes Release, von dem ich nun die Finger lassen werde. Hoffentlich kommt im englischsprachigen Ausland eine adäquate Umsetzung der TV-Langfassung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 29 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.01.2011 13:23:28 GMT+01:00
Michael Geyer meint:
Woher haben Sie die Informationen zu den Sprachfassungen und dem Vorspann?

Laut Ankündigung in www.bluray-disc.de gibt es auch Schwedische Sprache mit DTS-HD 5.1 MA und deutsche Untertitel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2011 16:56:49 GMT+01:00
Du bemängelst das bei einer deutschen DVD keine schwedische Originalfassung drauf ist ? Ich ärgere mich ja auch immer das im deutschen Bier kein englisches ist aber sich darüber aufregen ?

Veröffentlicht am 26.01.2011 19:22:08 GMT+01:00
Flapman meint:
Ich habe auch sofort storniert.
Durfte den wirklich genial gezeichneten Vorspann neulich mal in aller Pracht bewundern (NL-Scheibe - leider ohne deutsche oder englische Untertitel) und es ist schlichtweg eine Unverschämtheit, daß dieser den deutschen Kunden einfach unterschlagen wird. Und daß auch noch der Originalton fehlt, ist für mich eh ein absolutes No-Go. Die deutsche Kratzbürstenstimme von Lisbeth Salander habe ich neulich im ZDF zum ersten Mal gehört - einfach nur unerträglich, wenn man die echte Stimme von Noomi Rapace kennt.

Es ist sehr ärgerlich, daß bei uns schon wieder nur eine solch üble Sparfassung erscheint. Ich hatte mich wirklich auf die Langfassungen gefreut, aber so werde ich halt auf eine internationale Fassung mit englischen Untertiteln warten müssen und mein Geld fließt halt ins Ausland, weil sie's hierzulande mal wieder nicht hingekommen haben ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2011 20:38:33 GMT+01:00
Scooby meint:
Was für eine unsinnige Argumentation, wir befinden uns nicht mehr im VHS "entweder oder" Zeitalter. Auf eine ordentliche DVD - und Blu-ray erst recht - gehört immer auch der O-Ton; ich nutze das auch aus, alleine schaue ich meine Filme im Original (bei Sprachen die ich nicht verstehe eben mit Unteriteln), mit Freunden eben synchronisiert.
Dafür investiere ich schließlich auch viel Geld in eine Kaufbox. Ansonsten wäre mir ja auch die HD Aufnahme vom ZDF genug.

Die Frage ist aber immer noch, ob die Box wirklich unvollständig ist...
einige Ankündigungen geben jedenfalls 2 Sprachen an und eine Bonus-DVD an.

Veröffentlicht am 26.01.2011 20:53:47 GMT+01:00
Maniac1001 meint:
Ist immer wieder interessant worauf andere Leute beim Filmkauf achten. Bonus und Originalsprache ist mir völlig egal, da ich beides nicht brauche (sehr sehr selten seh ich mir mal nen Film im Englischen Original an, aber Schwedisch im Untertitel kommt bei mir nicht in Frage). Mir reichts wenn die BD ein superscharfes Bild hat und es ein guter Film ist. Daß wohl der Vorspann fehlt, finde ich auch schade (ich hab ihn noch nicht gesehen, glaub euch aber daß er genial ist...)
Das ist aber alles meine persönliche Meinung und soll von niemanden als Angriff oder Beleidigung gesehen werden

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2011 21:10:15 GMT+01:00
hilbili meint:
Kaum hat Amazon die beiden Vorgänger-Rezensionen gelöscht, schon donnert der nächste seine unbrauchbare Meinung hier rein. Das mit dem fehlenden O-Ton ist definitiv Blödsinn! Frag mich, woher diese Info stammt. Und das der Vorspann ausgetauscht wurde ist zwar definitiv Mist, aber letztendlich keine Kürzung! Und ob die BDs wirklich das ZDF-Master beinhalten werden, bleibt auch noch abzuwarten.

Also Amazon: Weg mit dieser Rezension!

Veröffentlicht am 27.01.2011 00:08:15 GMT+01:00
Horst Kevin meint:
kann auch nicht verstehen, warum hier wieder etwas gepostet wird, was nicht mal in der artikelbeschreibung steht. warum kann man nicht einfach mal abwarten, bis jemand das Produkt tatsächlich getestet hat und eine echte Rezension abgeben kann?? immer diese vorweg-bewertungen sind so extrem sinnlos.....

Veröffentlicht am 27.01.2011 09:03:21 GMT+01:00
Manfred meint:
Warum nur verschwenden all die wichtig wesentlichen Menschen, ohne die das Internet offensichtlich nicht leben kann, ihre Zeit mit dem Verfassen von irgendwelchen Glaskugel-"Rezensionen" und müllen Amazon mit ihren möglicherweise zu- oder unzutreffenden Weisheiten voll? Wenn Ihr Nähe, Wärme oder schlicht und ergreifend einen Freund sucht, dann kauft Euch verdammt nochmal einen Hund. Ihm könnt Ihr dann den ganzen Tag von Euren Visionen berichten, Eure Vorahnungen erläutern, ihn an Euren Spekulationen teilhaben lassen oder für ihn einfach nur unglaublich wichtig sein. Er wird Euch auch dann noch drollig mit dem Schwänzelein bewedeln und selbst in den dunkelsten Stunden Euer bester und liebster Freund bleiben. Und so hätten wir dann beide etwas davon. Ihr könnt Euch in liebevoller Aufmerksamkeit verlieren und wir brauchen uns endlich nicht mehr durch Tonnen von Müll und Stuss zu wühlen, nur um herauszufinden, welches Produkt uns dann tatsächlich ins Haus geliefert wird, wenn wir es bei Amazon bestellen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.01.2011 10:41:58 GMT+01:00
TheHutt meint:
Die Info von Bluray-disc.de haben einfach die Angaben der Kinofassungen übernommen. Es sind ja auch nur 3 Scheiben in der Box, und nicht 4.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.01.2011 10:55:08 GMT+01:00
TheHutt meint:
> Das mit dem fehlenden O-Ton ist definitiv Blödsinn! Frag mich, woher diese Info stammt.

Es stammt aus den Ankündigungen von Warner selbst:
http://www.mediabiz.de/video/firmen/programm/stieg-larsson-millennium-trilogie-directors-cut-blu-ray-disc-kauf/145892
http://www.cinefacts.de/blu-ray-film/61847-millennium-trilogie-directors-cut-verblendung-verdammnis-vergebung.html

Die einzige Seite, die bislang Schwedisch angegeben hat, war bluray-disc.de, und die haben einfach die Infos der Kinofassungen kopiert (inkl. Anzahl der Discs - 4 statt 3).

Ferner wurden die DVD-Versionen bereits gesichtet, und zwar hier:
http://forum.cinefacts.de/216401-stieg-larsson-millennium-trilogie-8.html#post7115948
http://forum.cinefacts.de/216401-stieg-larsson-millennium-trilogie-8.html#post7116135

Fazit: es fehlt der O-Ton, die gezeichneten Vorspänne, die Abspänne des jew. ersten Teils der Zweiteiler sowie die Handlungszusammenfassungen am Anfang des jew. zweiten Teils. Und so etwas dann noch "Director's Cut" zu nennen...
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 11.400