Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich!, 2. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Alhambra (Audio CD)
Oliver Shanti („Frieden" im Sanskrit) macht seinem Namen hier alle Ehre, denn er schafft es in diesem Werk mit seiner atemberaubenden Musik, Brücken zu bauen zwischen Ost und West.
Gegensätzliche Religionen, Kulturen und Lebensweisen lassen sich in der Musik über die Grenzen hinaus auflösen. Ein buntes Potpourri von wild durcheinander fließenden Mixturen verschiedener Völker und musikalischer Interpretationsweisen erwartet den Hörer. Sicher zunächst für Shantifreunde etwas gewöhnungsbedürftig, doch das macht ja gerade den Reiz aus.
Wer wagt, der gewinnt und ist in der Lage, Neues zu schaffen. Dieses ist Shanti mit dieser cd meiner Meinung nach gelungen. Gleich beim ersten Stück
L'AMOUR MAGICA AMOR vereinigt er Opernstimmen mit spanischen Tanzelementen - dann wieder meditative Phasen - endend in ein gesungenes Liebesduo zwischen Mann und Frau.
Ein wunderschönes weiches - doch schwungvolles Liebeslied mit durchaus theatralischen Szenenwechseln. Danach der Wechsel zu
PAIX POUR L`ALGERIE - ein rhythmisches algerisches Volklorestück mit virtuoser spanisch anmutender Paso doble Musik im Hintergrund. Die Gitarristen spielen wirklich virtuos!
KAIS WA LEILA - auch hier wieder hervorragende Gitarrensolos im Hintergrund. Ein trauriges Stück, getragen von einer melancholischen Männerstimme, die für meinen Geschmack manchmal zu hoch hinaus will. Dann der Übergang zu
EL FUTURO DE LA ALHAMBRA - eine zarte Frauenstimme - lädt zunächst einen Mann ein - dann folgen mehrere - dann ein Mann allein - wieder Wechselgesang.
Alle gemeinsam singen für den Frieden der Alhambra - einem Weltkulturerbe der Unesco - einem Palast an einem Ort, an dem in der Vergangenheit ein sehr fruchtbares Miteinander der verschiedenen Kulturen gelebt wurde.
EL FLAMENCO DEL RUMI - Männergesang - rhythmisches Klatschen - Flamencobegleitung - doch ein sehr ruhiges weiches Lied, das zum Träumen oder Mitsingen einlädt. Schmerz und Freude, Liebe und Leid sprudeln aus diesem Lied hervor. Zum Schluss vereinigen sich dann wieder mehrere Stimmen, die aus allen Ecken heranzuschleichen scheinen um sich gemeinsam am Gesang zu erfreuen.
NINA PIENSA EN TI - erinnert an Schlagerlieder der Siebziger und hat mir nicht sehr gefallen. Dann aber ein fantastisches Gitarrensolo
GITARA COMPASION E PACO im Übergang zu
AIME MOI - BAILA MI AMOR - angenehme Männerstimmen singen ein beschwingtes feuriges Lied - lädt ein zum Rumbatanz, öffnet die Herzen und sprüht einfach spanisches Temperament in den Raum. Eines der besten Stücke auf dieser Cd! Danach
GLORIA PARA EL PACIFICO DIOS - fast wie ein Gospel, den man in der Kirche singen könnte - ein Appell an die Liebe und den Frieden mit sehr melancholischen - fast „weinerlichen Stimmen". Sehr Schön!!! Weiche Trommel im Übergang zu
L`AMOUR SUFI L`AMOUR SUFI AMOR - hier kann man sich wirklich Derwische vorstellen, die in ihren langen Kleidern über den Erdboden hinwegschweben.
Sehr schön der Wechsel der Dynamik und die Modulation der Tonarten in diesem Stück.
Ein fesselndes, - manchmal an die Improvisation grenzendes Lied, das besonders starke östliche Einflüsse trägt.
SHAH DSHAHAN E PRINCESA MOMTAZ - ein ganz anderes Stück, beginnt lange nur instrumental - bis ganz weich im Hintergrund eine zarte Frauenstimme erwacht. Dann setzt die kräftige Männerstimme ein, die diese umgarnt und verwebt in ein süßliches Liebeslied.
Wunderschön! Rhythmischer Übergang im Flamencostil zu
NINOS AMEL AFTAL - ein ruhiges Lied, getragen vom Sologang einer Männerstimme - begleitet von grandioser Gitarrenmusik - zum Schluss dann mehr Spannung und feuriger spanischer Rhythmus. Pause - dann stürmischer Aufbruch zu einem feurigen Tanz
ALHAMBRA TRANCE FLAMENCO - sehr flotter Flamenco, Klatschen und längere Instrumentalpassagen - dazwischen stimmliche Aufrufe, die zum Mitmachen animieren.
Sehr schön das Mischen von New Age Stil, Volklore und östlicher Tradition. Kann man wirklich in Trance kommen! Schlagzeug im Übergang zum letzten Stück
SAHID GHILANI PRIERE - sehr östlich anmutend - fast wie bei einem Gebetsrufer werden die Gläubigen zusammengetrommelt - dann wieder Chorstimmen im Hintergrund. Sehr gewöhnungsbedürftig.
Insgesamt eine gelungene Cd, die sicherlich nicht jedermanns Geschmack ist, doch für mich eindeutig fünf Sterne verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 19.573