Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

77 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3 Sterne für das Dezernat Q, 22. Oktober 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Erwartung: Der fünfte Fall für Carl Mørck (Gebundene Ausgabe)
Ich bin ein großer Fan der Carl Mørck Reihe und ich mag den Schreibstil von Adler-Olsen. Aber leider war dieser fünfte Band, der enttäuschenste Teil der Reihe. Allein das Team im Dezernat Q bekommt die 3 Sterne von mir, die Geschichte an sich würde maximal einen Stern verdienen.

Leider ist die Geschichte um Marco und seinen Clan extrem langatmig erzählt und es gibt so gut wie keine Höhepunkte. Streckenweise habe ich mich gefragt, was genau das Ganze soll.

Wer aber die Figuren um Carl Mørck (Assad, Rose, Hardy usw.) genauso liebt wie ich, sollte das Buch aber auf jeden Fall lesen. Denn so langsam deckt Adler-Olsen Assads zwielichtige Vergangenheit auf. Und auch die kleinen witzigen Situationen mit Rose und dem "Neuen" im Dezernat Q sind lesenswert.
Wer also die Entwicklung der tollen Figuren weiter verfolgen will blättert einfach über die langweilige "Marco-Geschichte" hinweg und hat zumindest ein wenig Spaß an dem Buch.

Kaufempfehlung nur für echte FANS!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.01.2014 10:16:08 GMT+01:00
Michael Faust meint:
Ja, leider ist es genauso wie beschrieben. Ein Absturz. Die Dichte, das Herantasten an die Lösung, die Spannung, das intensive Eingehen auf die Figuren - alles ist in einer lauen Verfolgungs-Suppe untergegangen. Ich bin gespannt auf den 6. Fall und hoffe ganz inständig, dass Carl dann wieder zu seiner alten, grandiosen Form aufläuft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.11.2014 09:50:36 GMT+01:00
Ralf WASSNER meint:
Hallo,

Stimmt leider - die Geschichte ist jetzt nicht so der Bringer. Vor allem da es kapitelweise nur um Marco geht und die Ermittlung an sich etwas zu kurz kommt.

Trotzdem ein guter Krimi und lesenswert - vor allem wenn man das Team mag.
Hoffe es kommt bald der nächste Krimi.

Gruß
Ralf

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2014 23:52:29 GMT+01:00
silly meint:
Bin auch ein großer Fan von Adler-Olsen, aber wenn so viele den 5. Fall als nicht so toll beschreiben, werde ich mir den nicht holen. Wer kennt Michael Robotham---der ist genial--Australier.Habe alle 9 Bände und fiebere den 10. entgegen. Silly
‹ Zurück 1 Weiter ›