Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Philosophische Betrachtungen über den Sinn des Lebens, 14. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: I Am Legend (DVD)
Sci-Fi-Filme (dieser gehört eigentlich nur am Rande dazu) kommen oft mit einer Botschaft daher, dieser hier ganz besonders.

Die Handlung finde ich durchaus spannend, die Szenerie (zerfallendes New York etc.) sehr gelungen, einzig die Zombies haben mich optisch nicht sehr beeindruckt. Ich finde, da wäre eindeutig mehr drin gewesen. Auch stellte ich mir ständig Logikfragen, die der Film nicht ausreichend beantwortete (Menschen gibt es nicht mehr, Elektrizität, sauberes Wasser und Benzin aber offenkundig in ausreichender Menge). Die darstellerische Leistung von Will Smith ist wie immer exzellent (der ganze Film ist im Grunde eine One-Man-Show). Er spielt einen Getriebenen, einen Man on Mission, jemanden, der all sein Tun der Rettung der Menschheit untergeordnet hat. Sehr aufschlussreich sein Dialog mit Anna (Alice Braga) über Bob Marley, der viel über seine innere Befindlichkeit verrät.

Doch nun zur Botschaft. Es geht im Film um die Sinnfrage: Was will das Leben? Welche Ziele verfolgt es? Was treibt es an? Welchen Sinn hat es?

Die darwinistische (biologistische) Antwort (so beispielsweise in Die 101 wichtigsten Fragen - Evolution zu finden) lautet: Der Sinn des Lebens besteht in der Weitergabe der Gene. Die Antwort des Films auf diese Fragen entspricht hingegen den Grundannahmen der Systemischen Evolutionstheorie: Es geht dem Leben vor allem um die Erlangung und den Erhalt (bzw. die Weitergabe) von Kompetenzen (z. B. von Wissen), und nicht so sehr um das eigene physische Überleben.

Ganz entsprechend endet der Film mit den folgenden pathetischen Worten:

"Im Jahr 2009 wütete ein tödliches Virus auf der Erde, das die Menschen an den Rand des Aussterbens brachte. Dr. Robert Neville widmete sein Leben der Suche nach dem Gegenmittel und der Rettung der Menschheit. Am 9. September 2012 um 20:49 Uhr entdeckte er dieses Gegenmittel und um 20:52 Uhr gab er sein Leben, um es zu verteidigen. Wir sind sein Vermächtnis. Dies ist seine Legende. Erhelle die Finsternis."

Klarer kann man eine Film-Message nicht formulieren, zumal der Titel bereits Bezug auf sie nimmt.

Zum "alternativen" Ende: Egal, ob nur auf Englisch oder auch auf Deutsch, das kann man total vergessen. Kitschiger und gutmenschelnder geht's kaum noch. Nur das originale Ende ist ein echtes, sinnhaftes und gelungenes Finale.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.02.2015 19:45:14 GMT+01:00
Es handelt sich übrigens nicht um Zombies. Tatsächlich sind diese Wesen Vampire, was im Film jedoch nicht wirklich deutlich wird, abgesehen von der Tatsache, dass sie bei Tag nicht anzutreffen sind. Im Buch, das übrigens mit dem Film kaum etwas gemein hat (aber durchaus lesenswert ist), kommt dies viel besser zur Geltung.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.6 von 5 Sternen (411 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (151)
4 Sterne:
 (92)
3 Sterne:
 (65)
2 Sterne:
 (49)
1 Sterne:
 (54)
 
 
 
EUR 6,99 EUR 4,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 100