ARRAY(0xb35c7af8)
 
Kundenrezension

67 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entwarnung für Sucher !!!, 27. Juni 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gespräche mit Seth: Von der ewigen Gültigkeit der Seele (Taschenbuch)
Von wegen "nichts für wahre Sucher"!

Gespräche mit Seth eignet sich perfekt als Stütze in Krisenzeiten und ist aufgrund seiner absolut toleranten, ja alles umfassenden Botschaft sehr gut als Modell einer (vorerst) endgültigen Wahrheit zu gebrauchen, da eine solche tatsächlich nicht verschiedene Standpunkte haben darf, sondern ALLE Standpunkte traut in sich vereinen MUSS.

Hier ein paar Grundaussagen:

1. Bewusstsein erschafft Materie, und nicht umgekehrt

2. Jedes Atom hat (ist) sein eigenes Bewusstsein

3. Jeder Mensch ist mehr, als er zu sein glaubt

4. Es gibt kein Karma und keine "Wieder"geburt, da alle Inkarnationen gleichzeitig verlaufen.

5. Jeder Mensch schafft seine eigene Welt, wobei die Summe aller eigenen Welten die "objektive" Welt verkörpert.

6. Subjektiv + subjektiv ist nicht gleich objektiv. Damit etwas existieren kann, muss es wahrnehmen bzw. wahrgenommen werden.

7. Die Geburt ist ein schlimmerer Schock als der Tod

8. Es gibt kein ewiges Fegefeuer, kein Jüngstes Gericht usw.

9. Es gibt keinen eifersüchtigeren Gott als das weltliche Körperego.

10: Jede Idee erhält dadurch, dass sie gedacht wird, eigenes Bewusstsein und Freiheit (gilt auch für Traumgestalten)

...und 11: Jesus starb nicht am Kreuz (lasst euch überraschen...)

Ich hoffe, dass diese etwas ungeordnete Auflistung das Interesse des ein oder anderen "Suchers" erweckt. Sie ist natürlich nicht vollständig, aber das hier ist schließlich nur eine Kurzrezension... :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.11.2012 18:57:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.11.2012 18:58:28 GMT+01:00
Ein Kunde meint:
Ich danke für die Rezension.

Da ich selbst gerne einmal freiere Literatur ins Sachen Wahrheitsfindung lesen würde, habe ich die Seth-Bücher ins Auge gefasst.

Aber zwei Sachen, die Sie beschrieben haben, lassen mich noch einmal ins Wanken kommen. Ich habe zum Beispiel Baird Spaldings Buch aus dem Jahre 1894 gelesen. Was darin steht, dass deckt sich leider nicht mit den Aussagen wie: Jesus starb nicht am Kreuz. Laut Spaldings Buch, dass keine Channeling ist, sondern von echten Begegnungen über drei Jahre hinweg berichtet, starb er sehr wohl am Kreuz. Das heißt gestorben ist er ohnehin nicht, sondern er hat seinen Körper mitgenommen.
Den Körper mitzunehmen das ist praktisch Pflichtprogramm für das Selbst, damit es sich auf allen Ebenen bewegen kann. Wir drücken seine Eigenschaften über uns aus.

Ich werde mir also überlegen, ob ich die Seth-Bücher lese. In Spaldings Buch steht eigentlich alles drin, aber in einer etwas alten Sprache und es ist einiges an Arbeit, dass in einen modernen Kontext zu bringen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (42 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 12,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Oscar
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Top-Rezensenten Rang: 36.093