Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßige Fortsetzung des Virtual Reality-Comics, 12. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Dein letztes Leben: Band 2. Zweites Buch (Gebundene Ausgabe)
Der Abschlussband der zweiteiligen Comicbuch-Reihe "Dein letztes Leben" knüpft nahtlos an seinen Vorgänger an. Wie zuvor werden die Ereignisse wieder aus Fitos Perspektive geschildert. Dieses Mal müssen Fito Pavesa und sein Freund Raf Pick sich unter anderem in Jump'n'Run-Spielen und Flugsimulatoren beweisen. In wieder anderen Levels müssen Geheimnisse und Rätsel unter Gefahren gelüftet werden. Dadurch wird dem Leser die Vielfältigkeit von "New World Game" präsentiert. Natürlich stehen den beiden Spielern wieder Schuss- und explosive Waffen zur Verfügung, die auch nach Herzenslust eingesetzt werden.

Clara Rodriguez und andere Nebenfiguren werden nicht wirklich in die Storyline mit einbezogen, deshalb wirken sie nur wie Statisten und bleiben dem Leser letztlich fremd. Dadurch, dass keine Beziehung zu den einzelnen Personen aufgebaut wird, hält sich das Mitgefühl des Lesers für eben diese in Grenzen.
Mit dem Protagonisten sieht es auch nicht so viel besser aus. Fito kann wahrlich nicht als die "treibende Kraft" bezeichnet werden. Zwar will er immer wieder ins Videospiel zurück, hat aber keine Ahnung, was er dort tut und ist vielmehr allem hilflos ausgeliefert. Auf die Idee, sich einmal selbst auf die Spielwelt von "New World Game" - mit Rafs harmloser CD-Version ' vorzubereiten, kommt er nicht. Sein späteres Schicksal kommt für den Leser daher nicht überraschend, auch wenn dies selbst ziemlich mysteriös vonstattengeht. Weiter zeigen sich einige Personen, beispielsweise Fitos Schwester Mona, wenig mitfühlend. Angst oder Trauer über den Zustand ihres Bruders lässt sie sich jedenfalls nicht anmerken. Infolgedessen sind die Haupt- und Nebenfiguren nur bedingt sympathisch.

Der Zeichenstil bleibt im Grunde unverändert. Weiter rasant und actiongeladen, dafür aber oft nur angedeutet und mit wenigen Details versehen. Was auch dazu führt, dass die Gesichtsausdrücke wie Angst und Wut (fast) nur durch die Textunterstützung zu unterscheiden sind. Die Farbwahl ist der Umgebung beziehungsweise den einzelnen Levels der virtuellen Welt gut angepasst und diesmal weniger dunkel gehalten. Trotzdem verfügen die Zeichnungen weiter über Schattierungen, die aber gut gelungen sind.

Fazit: Trotz einer interessanten Idee zeigt die Geschichte einige Schwächen auf. Die Personen handeln (weiter) unbedacht und verhalten sich teilweise anteillos. Dafür endet die Story relativ zufriedenstellend, indem der Leser bekommt, was er erwartet oder erhofft. Gleichzeitig bleibt das Ende jedoch unheilvoll offen und ein "Neustart" des ganzen Chaos wäre durchaus möglich.

Wer rasante und actiongeladene Comics mag und nicht soviel auf Logik setzt, wird mit dieser zweiteiligen Reihe zufrieden sein. Ansonsten spricht "Dein letztes Leben" wohl nur die Fans von Juan Gimenez an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 16,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent