Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweiliges kooperatives Kartenspiel, 15. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ABACUSSPIELE 08122 - Hanabi von Antoine Bauza, Spiel des Jahres 2013 (Spielzeug)
Das Spiel ist einfach aber dennoch anspruchsvoll. Besonders durch die Jokerkarten, die zu jeder Farbe gezählt werden, wird das Spiel richtig schwierig... aber auch ein Riesenspaß. Im Gegensatz zu vielen kooperativen Spielen, sind die Regeln sehr schnell erklärt und die Spieldauer ist angenehm kurz. Auch kann das Spiel überall mit hin genommen werden.
Das Spiel ist aber wohl nichts für Leute, die mit Memory etc. nichts anfangen können. Denn eine Hauptaufgabe ist es, sich zu merken, welche Tipps die anderen Spieler gegeben haben. Da sollte man sich schon konzentrieren. Durch den besonderen Mechanismus wird die Kooperation natürlich darauf beschränkt, dass man sich Tipps gibt. Eine gemeinsame Strategie kann man sich nicht erarbeiten.
Ein gelungenes Spiel für Zwischendurch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.07.2013 10:10:55 GMT+02:00
Benjamin T. meint:
also in der anleitung steht nicht dass man sich tipps merken muss.
wir spielen so, dass bisher gegebene tipps jederzeit wiederholt werden dürfen.
ist auch so noch schwer genug, wenn man es dann irgendwann nur durch kombination aber ohne memory locker schafft, kann man ja die memory komponente wieder einführen, solange würde ich sie erstmal weglassen.

Veröffentlicht am 15.07.2013 10:11:23 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 15.07.2013 10:11:36 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›