Kundenrezension

52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Rollenverkörperungen durch Kaufmann-Georghiu-Terfel, 13. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Puccini, Giacomo - Tosca (DVD)
Die Inszenierung von Jonathan Kent ist von der optische Ebene traditionalistisch und insofern das, was sehr viele Opernliebhaber vorziehen. Das singschauspielerische Konzept überzeugt restlos, ist atmosphärisch hautnah und involvierend.

Die singschauspielerische Besetzung ist insgesamt hervorragend, in den Schlüsselrollen vom "Stoff aus dem die Träume" sind."

Hervorragend Jonas Kaufmann als Cavaradossi, eine ungemein souveräne, packende Gestaltung, in allen Belangen ein sängerisches Ereignis. Seine Vittoria "Rufe" und seine Arien sind aus der Gourmetküche des Gesangs.
Auch Angela Georghiu als Tosca kann restlos überzeugen mit ihrem cremig, gleitenden Sopran mit einem Schuß Wärme. Eine nicht nur sängerisch gute Leistung sondern eine hautnahe, emotionale Verkörperung.
Dämonisch, ätzend, zynisch, brutal der Scarpia von Bryn Terfel, ein singschauspielerisches Ereignis, eine seiner stärksten Rollen.

Antonio Pappano dirigiert mit tieflotendem, emotional berührenden Zugriff.

Insgesamt ein Großereignis des Musiktheaters, das sich keiner entgehen lassen sollte.

Anmerkungen zu Jonas Kaufmann:
Bestimmte Presseverlautbarungen sowie kontroverse Diskussionen in Foren mit Begeisterung, aber auch schon bedenklich, rein affektiven Ablehnungen seines Timbres, seiner Stimme, veranlassen mich zu folgenden Anmerkungen.
Timbreaffinitäten sind extrem subjektiv und jeder kann das für sich auch unterschiedlich erleben, zu seinem Ergebnis kommen. Es ist also legitim sein Timbre nicht zu mögen, um das erst einmal klarzustellen.
Unsinnig sind immer wieder zu lesende Behauptungen von Einfärbung, Eindunkelung, Registerbrüchen und Pianimängeln.
Fakt ist aus solider fachlicher Perspektive:
Offenes und gedecktes Singen sind Fachtermini aus der Gesangspädagogik überwiegend deutscher Tradition.
Kaufmann singt in der Technik des gedeckten Singens. Merkmale sind ein tief gestellter Kehlkopf, Erweiterung des Vokaltraktes. Diese Technik hat Vorteile, aber auch die Auswirkung eines tendenziell gaumigeren Singens. Einige mögen das nicht. Sie bevorzugen das offene Singen. Kaufmann ist diesbezüglich aber auch keine Ausnahme in der Geschichte des Gesangs.
Das offene Singen bedingt, das der Kehlkopf steigt und zwar mit zunehmender Tonhöhe, die Stimme klingt heller.
Beide Ansätze sind bewußt technische Entscheidungen, hängen mit den individuellen anatomischen Gegebenheiten des Stimmapparats zusammen, haben aber nichts mit falsch oder richtig zu tun.
Den gleichen Ansatz gibt es auch in den italienischen Gesangschulen.
Von Registerbruch kann bei Kaufmann keine Rede sein, gerade seine Piani sind glänzend eingebunden und in dieser sängerischen Kultur sehr selten. Die Behauptungen von Registerbruch werden aus fachlich inkompetenter Ebene immer wieder multipliziert in die Welt gesetzt. So entstehen fachlich unsinnige, stereotype Phrasen,die sich in den Köpfen fixieren und dann als eigene Meinung dargestellt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Düsseldorf

Top-Rezensenten Rang: 653