Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wehmut, die man tanzen kann ..., 28. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Tango: Wehmut, die man tanzen kann (Gebundene Ausgabe)
Ich bin eigentlich nicht so unbedingt der Comic-Freak, aber hier habe ich ein Buch, welches den Rahmen sprengt. Ich habe schon drei weitere Bücher aus der Reihe der Elke Heidenreich-Edition und war immer beeindruckt und begeistert, daher habe ich mich für dieses Buch entschlossen und bin nicht enttäuscht worden.

Inhalt und Gliederung:
==================

Das Buch ist in 38 Kapitel gegliedert, die den Tanz Tango, seine Entstehung, seine Verbreitung, seine Art und Wesen usw. widergeben.

Was ist Tango ist das erste Kapitel, weiter geht es mit Der Mathos, Die Seele der Musik, Der Club für Aristokraten, Carlos Gardel, Das Cabaret, Tango im Wandel, Die Dichter, Die Frauen, Die heilige Mama, Die Philosophie ... Die sechziger Jahre,
Tanzschule, Unterrichtsmethode nach Juan Carlos Copes Salida simple usw. usw. usw. ....

Das Buch gibt in kurzen und prägnanten Sätzen und auch Wortgruppen und Worten den Begriff Tango verständlich und nachvollziehbar wider. Das Buch ist, obwohl Comic, äußerst lehrreich. Am liebsten möchte man den Tango tanzen, wenn man nicht so unmusikalisch wäre und sich nicht bewegen könnte wie ich. Man spürt sehr schön die Bedeutung dieses Tanzes, der nicht nur ein Tanz ist, sondern Lebensgefühl und Ausdruck. Die Texte sind teilweise so wehmütig wie der Tanz selbst geschrieben. Auf Grund der Illustrationen zu den kurzen Texten kann man sehr gut und sozusagen spielerisch begreifen, was der Autor sagen möchte.

Irgendwie ist er doch für uns noch immer exotisch und ein Phänomen, aber nach dem Lesen des Buches versteht man seinen Ausdruck sehr viel besser. Salas schafft es mit einfachen verständlichen Worten den Tanz zu erklären, er macht dies sehr modern und originell. Prägnant und doch wiederum detailliert ist alles aufgeführt, was man über diesen Tanz wissen sollte und möchte.

Man liest, dass die Geschichte dieses Tanzes die Geschichte Argentiniens ist. Hier kommt auch einiges an argentinischer Geschichte zum Tragen (Einwanderung Ende des 19. Jahrhunderts und die Hoffnung der Einwanderer auf ein Glück in diesem Paradies) Hier entstand der Tango, wo diese Menschen sich dann versuchten durchzuschlagen, mit Gelegenheitsarbeiten und teilweise auch Zuhälterei. Es ist Heimweh, die aus den Texten und der Musik spricht und dies spürt man auch in den sehr gut recherchierten Inhalten der Texte des Buches. Träume, die sich nicht erfüllt haben.

Einen Satz aus dem Buch möchte ich anführen, der mir sehr zu Herzen ging:

Tango ist mehr als nur Musik und Tanz. Tango ist Philosophie, Poesie, Lebensausdruck - Wehmut, die man tanzen kann.

ACHTUNG !!!!

Dieser Tanz wurde im Jahr 2009 zum Weltkulturerbe erklärt.

Abschließend ist sogar ein kleiner Tangokurs angeführt, der die Grundschritte erklärt. Fragt mich nicht, wie das bei mir und meinem Mann ausschaute *g*

Design des Buches:
================

Wie auch die anderen Bücher der Reihe ist dieses mit einem transparenten Umschlag versehen, der etwas vom Buch zeigt, aber nicht zu viel, es passt einfach prima. auf dem Buch ist ein Tango-tanzendes Paar zu sehen, welches nur ein wenig durch den transparenten Schutzumschlag lugt.

Die Autoren:
==========

Horacio Salas wurde 1938 in Buenos Aires geboren. Er gilt als der größte Tangospezialist der Welt. Er veröffenltichte mehr als dreißig Bücher, darunter eine umfassende sozialgeschichte des Tango. Diese wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Außerdem schrieb er ein Wörterbuch des Tango und ein Buch über die Poesie dieses Tanzes. Er ist Gründungsmitglied der Academia Nacional del Tango. Seine Werke wurden mehrfach ausgezeichnet. 1991 erhielt er von der französischen Regierung den Orden "Chevalier des Arts et des Lettres". Er ist weiterhin Kultursenator von Buenos Aires und Direktor der argentinischen Nationalbibliothek.

Lato, der eigentlich Horacio Santana heißt, wurde 1960 geboren (in Lomas des Zamora im Bundesstaat Buenos Aires) Er ist bekannt für seine Comiczeichnungen die weit über Argentinien hinaus bekannt sind. Seine Tangoillustrationen wurden bereits in Stockholm ausgestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 19,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Heyerode

Top-Rezensenten Rang: 308