Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spitzen Produkt, 1. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Taschenuhr K&R Präzisionshöhenmesser Everest
Hatte den Höhenmesser nun eine Woche im alpinen Einsatz und bin sehr damit zufrieden. Bei normalen Wetterverhältnissen zeigt er durchwegs die genaue Höhe. Als jedoch an einem Tag eine Kaltfront heranzog, musste ich spätestens alle zwei Stunden die Höhe an Fixpunkten korrigieren (Was aber ganz normal und selbsterklärend ist, da bei einem Wetterumschwung sich der Luftdruck stark verändert).

Das Kunststoff/Gummi-Gehäuse verhindert das versehentliche Herunterschieben von einer Ablagestelle.

Das mitgelieferte Trageband lässt sich mit einen kleinen gelochten Metallblättchen im Gehäuse arretieren. Mit einem Knopfdruck, auf der Rückseite, kann man es wieder herausziehen.

Rundum ein lohnenswerte und sinnvolle Investition.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.07.2014 13:27:21 GMT+02:00
Couchpotato meint:
Hallo Oli, um wieviel geht denn der Höhenmesser falsch bei so einem Wetterumschwung? Gleich so daß die Anzeige unbrauchbar ist oder nur ein paar Meter? Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2014 17:43:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.07.2014 17:44:28 GMT+02:00
Oli meint:
Man kann sagen, dass der Höhenmesser leicht eingeschränkt funktioniert. Es ist aber durchaus im hinnehmbaren Bereich.
Wenn man bedenkt, dass der Höhenmesser eine Strichteilung jeweils abgestuft von 20m und von 5hPa besitzt und an dem besagten Tag im Wetteramt ein Luftdruckunterschied von 8hPa aufgezeichnet wurde, was rechnerisch eine Wetterbedingte Höhendifferenz von ca. 70m ergibt. Ich habe mehrmals geringfügig nachgestellt, da der Luftdruck sich ja nicht in Minuten, sondern über Stunden hinweg ändert. In der Summe könnten es so ca. 80-100HM gewesen sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2014 18:24:48 GMT+02:00
Couchpotato meint:
Danke herzlich für die prompte und ausführliche Antwort!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 51,20
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 202.504