Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etrex 10 – Tipps gegen Bedienungsfrust, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Gerät Etrex 10 Worldwide, 010-00970-00 (Elektronik)
In vielen Rezensionen ist über das Gerät eigentlich alles gesagt. Das Gerätchen arbeitet gut und zuverlässig. Das Problem ist das “Benutzerhandbuch“. Ich möchte mich deshalb auf einige frustmindernde Tipps beschränken, denn die recht eigenwillige Programmierung und vor allem die katatrophal schwache Gebrauchsanweisung (das gilt auch für die ausführlichere PDF-Version) schrecken erst mal ab. Dazu vorab: Ich nutze das Gerät fast nur für „Wegpunkte“ im Gelände meist abseits der Wege (kein Geocaching aber ähnlich).

Grundeinstellungen vornehmen
Dazu nach der Internetseite „Garmin eTrex 10 Setup Einstellungen Tipps_GPS Know-how › Navigation-Professionell“ vorgehen. Vor allem das automatische Speichern von "Tracks" abwählen. Sonst müllt man sich den Speicher mit unnützen Daten voll.

Menü aufräumen
Die Seiten nach oben schieben, die man wirklich braucht, hier also Satellit – Wegpunkt - Wegpunktmanager. Der Rest kann unterhalb bleiben und stört so nicht.

Wegpunkte speichern
Dicht an den zu speichernden Punkt heran gehen. Woher soll das Gerät wissen, dass der zu speichernde Punkt in 15 m Entfernung liegt? Zunächst „Satellit“ aufrufen. Dort werden nicht nur die Satelliten mit jeweiliger Empfangsstärke gezeigt sondern auch links oben die Koordinaten und vor allem im Feld "GPS" der Unschärferadius.
Genauigkeit:
Die Messung wird genauer, wenn man entgegen der Werbung dem Gerät (vor allem nach dem Einschalten) Zeit lässt - so lange bis als Unschärfe 3 m angezeigt wird. Dabei ändert sich die Positionsanzeige noch. Das geht bei klarem Himmel schneller (und genauer), bei Nieselregen im Wald kann es schon mal eine gute Minute dauern. Die zu erwartende Abweichung von 3 m bitte nicht wörtlich nehmen, 8 m sind häufig realistischer. Allerdings habe ich auf freier Fläche bei klarem Himmel auch nur 1 – 2 m danebengelegen (Vergleich mit Karten DGK5 /ArcView).
Über Taste "back" zurück zum Menü.
"Wegpunkt" aufrufen, unter "Hinweis" z.B. ein Kennwort eintragen oder Wegpunkt Nr. (ganz oben) aufschreiben. Per Cursor auf "fertig" gehen und mit Druck auf Thumb Stick speichern. Wer sofort auf fertig drückt, kann anschließend den Wegpunkt per "Wegpunkt-Manager" aufrufen und eine Kennung nachtragen. Leider sortiert das Gerät die Wegpunkte weder nach Nummern noch nach Aufnahmedatum sondern anscheinend willkürlich gemischt. Das nervt, wenn man im Gelände später einen bestimmten Punkt aufrufen will.

GPX Dateien auf Computer speichern
Das Gerät legt für jeden Tag mit Speicherungen eine GPX-Datei an. Gerät per USB-Kabel an Computer anschließen. Massenspeichermodus wählen. Über Garmin/GPX eine Datei öffnen. Das geht per Editor oder übersichtlicher mit Excel. Es werden drei Wahlmöglichkeiten angezeigt. Wählen Sie die mittlere Option "schreibgeschützte Arbeitsmappe". Kopieren Sie nur die Koordinaten, die Höhe, die Wegpunkt-Nr., den eingetragenen Hinweis (wpt/cmt) und Datum mit Uhrzeit in Ihre zu speichernde Liste. Alles andere ist für uns Datenmüll.

Wegpunkt auf Karte übertragen:
Sie brauchen nicht die teuren Karten von Garmin. Das Gerät ist dafür nicht vorgesehen. Der Speicher ist zu klein, und eine Kartendarstellung in der Größe zweier Briefmarken ist sowieso von zweifelhaftem Wert. Nutzen Sie Google Maps (Koordinaten in Dezimalgrad nur durch Komma getrennt in Befehlszeile kopieren, grüner Pfeil zeigt den Punkt) oder tragen Sie die Wegpunktkennung oder -Nr. auf die TK25-Papierkarte (Kopie) ein. Das geht sogar recht genau, wenn Sie auf Gauß-Krüger Koordinaten in Meter umrechnen. Das macht für Sie ein Internet-Umrechner z.B. "deine-berge.de/umrechner_koordinaten". Leider kann das etrex10 keine GK-Koordinaten anzeigen.

Base Camp:
Das Programm von der Garmin Internetseite kostenlos herunterladen. Das nervige Popup-Fenster wegdrücken, Gerät anschließen, in Massenspeichermodus wechseln und in der linken Spalte des Base Camp Fensters per Mausklick die gespeicherten Dateien öffnen. Wegpunkte werden darunter mit Nummern angezeigt. Doppelklick auf einen Wegpunkt öffnet ein Eigenschaften-Fenster mit allen gespeicherten Angaben. Die Art der Koordinatenanzeige kann unter Dienstprogramme/Optionen/Gitter gewählt werden. Hier geht auch Gauß-Krüger. Auf der zweiten Registerkarte kann komfortabel über die Tastatur noch etlicher Text unter "Hinweis" eingetragen werden. Dabei schreiben Sie direkt in den Speicher des Gerätes.
Nun kann man sich die Wegpunkte auch ohne Garmin-Karte auf Google Earth ansehen. Dazu die anzuzeigenden Wegpunkte markieren und unter Ansicht/Google Earth/ausgewählte Elemente wählen.
Auf meinem alten PC (Windows XP, 1 GB Arbeitsspeicher) geht das gut - aber Base Camp rödelt sich beim Schließen regelmäßig fest, während die CPU auf 100% läuft. Da hilft ein Trick: Vorher Task-Manager aufrufen und nachher unter „Prozesse“ den Eintrag „BaseCamp.exe“ beenden. Auf dem Laptop (Windows 7, 4 GB) kann man das Programm sogar (meistens) schließen. Garmin scheint nicht nur fantasielose Gebrauchsanweisungsschreiber sondern auch besondere Programmierer zu beschäftigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.02.2013 12:50:52 GMT+01:00
Norbert M. meint:
Kleiner Hinweis von mir :
Die Wegpunkte werden nach Entfernung vom jeweiligen aktuellen Standort sortiert. Zwar auch nicht immer hilfreich, aber das Wissen darum reduziert den Frust.
Habe Ihre Rezension genossen, denn ich dachte bisher immer, das Problem läge an meinem IQ.
Nun weiß ich, andern geht's auch ähnlich. Danke für die 'Therapiestunde' ;>)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (122 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (51)
4 Sterne:
 (38)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
EUR 119,00 EUR 98,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Schwerte

Top-Rezensenten Rang: 194.942