Fashion Pre-Sale Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

94 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die letzte, aber nicht die beste Staffel. (Vorsicht, Spoiler!), 14. Februar 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gilmore Girls - Die komplette siebte Staffel (6 DVDs) (DVD)
Nach sieben Jahren wurde 2007 die Erfolgsserie Gilmore Girls in den USA eingestellt. Am letzten Drehtag im April 2007 wussten die Schauspieler nicht, dass die Serie beendet ist. Erst Anfang Mai entschied man sich, keine weiteren Folgen zu produzieren. Die letzte Folge (im englischen Original "Bon Voyage" genannt) wurde so konzipiert, dass sie sowohl als Staffel-, als auch als Serienfinale verwendet werden konnte.
In den ersten Folgen der Staffel steht das Drama Lorelai - Christopher - Luke im Vordergrund. Luke entschließt sich, Lorelai nun doch spontan zu heiraten. Die informiert ihn allerdings, dass er zu spät komme und die Beziehung vorbei sei. Rory leidet darunter, dass Logan nun in London ist und Lane erfährt, dass sie Zwillinge erwartet.
Die ersten Folgen sind nicht besonders gut gelungen. Es passiert nicht wirklich was, doch dieser Trend des "Nichts-Passierens" ist bereits in der 5. und 6. Season anzutreffen.
Die erste richtig gute Folge ist die 11. Episode, in der Lorelei und Rory gemeinsam Weihnachten nachfeiern. Luke bittet Lorelai, ihm ein Zeugnis auszustellen, damit er das gemeinsame Sorgerecht fur Tochter April bekommen kann. Lorelai bemerkt hier zum ersten Mal, dass die Blitzhochzeit mit Christopher ein Fehler gewesen ist. Bis zum Ende der Serie gibt es noch die ein oder andere gute Folge, z.B. Episode 17, in der Rory, Lorelai und Emily gemeinsam zur Hochzeit einer alten Bekannten fahren. Nennenswert ist auch die Sache mit Richards Herzinfarkt. Die Handlung ist ganz gut eingebaut und wirkt nicht so, als ob man schnell ein Ereignis brauchte, dass die Serie vorantreibt. Das war z.B. so, als April, Lukes lange "verschollene" Tochter in der 6. Staffel auftaucht.
Ansonsten lässt sich an dieser Stelle sagen, dass die Einstellung der Serie wohl die richtige Entscheidung gewesen ist. Nach sehr gut gelungenen vier Staffeln verlor die Serie anschließend zunehmend an Charme. Es war zwar immer nett, weitere Folgen zu gucken, doch war es nur selten so, dass sie besonders gut in Erinnerung geblieben sind.
Dieses DVD-Set beinhaltet 22 Folgen, womit die Serie 153 Episoden umfasst. Als Extra sind "Die Mode der Gilmore-Girls", "Ein Tag am Set mit Keiko Agena (Lane)" und "Girl Talk" enthalten, was auch immer letzteres sein mag.
Noch ein Hinweis an alle, die keine der DVDs gekauft haben: in den USA erschien auch eine Gilmore Girls - Komplettbox. Die war wesentlich schöner aufgemacht, als die derzeitigen DVD-Sparversionen, die - anstelle eines schönen Digipacks - nur noch einen Pappschuber mit Plastikhüllen umfassen. Vielleicht wird sie ja auch in Deutschland veröffentlicht.
Da beide Hauptschauspieler sich nun anderen Projekten widmen wollten, wird man bei den Gilmore Girls wohl vermeiden können, was einst bei "Eine himmlische Familie" geschah: nach der siebten Staffel wurde die Serie immer schlechter, dennoch wurde sie erst nach der 11. Season eingestellt.
Vielleicht wäre sie besser in Erinnerung geblieben, wenn man früher aufgehört hätte. Demnach scheint ein gängiger Spruch gar nicht so schlecht zu sein: Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.03.2008 10:52:02 GMT+01:00
M. Ozimek meint:
In deiner Bewertung hättest du erwähnen sollen, dass es sich um einen SPOILER handelt.... jetzt habe ich schon etwas gelesen! :(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2008 23:06:06 GMT+01:00
Marcus meint:
Sorry. Danke für den Hinweis; hab's geändert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2008 13:00:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2008 13:01:17 GMT+01:00
Du hast recht. Die ersten Staffeln waren einfach mitreissend. Die 6. Staffel habe ich mir selbst gekauft, da ich sie im TV nicht verfolgen konnte. Die Folgen sind einfach sehr flach gehalten. Ich überlege wirklich, ob es sich lohnt soviel Geld für das Staffelfinale auszugeben!?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2009 19:04:52 GMT+01:00
M. Ippisch meint:
Ja, definitiv. Die siebte Staffel ist ab der 2. Hälfte wieder richtig genial, so wie früher. Insgesamt besser als die sechste Staffel. Dennoch leider die zeitschwächste Staffel.
‹ Zurück 1 Weiter ›