Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Vom Now Me zum Future We, 23. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Wie wir uns täglich die Zukunft versauen: Raus aus der Kurzfrist-Falle (Gebundene Ausgabe)
Die Menge Büchern, in denen es darum geht, wie düster es um unsere Zukunft bestellt ist, wenn wir an unserem Verhalten nichts ändern ist nicht mehr überschaubar. Wir wissen, dass es so nicht mehr weitergeht. Die Ressourcen sind begrenzt und wir haben eigentlich keine Chance mehr. Das lähmt uns einerseits, andererseits können wir es auch ziemlich gut ausblenden. Düstere Prognosen können wir schon nicht mehr hören - einerseits weil wir sie nicht hören wollen, andererseits weil wir schon so abgestumpft sind. Und gegenwärtig geht es uns doch gut!

Der Zukunftsmanager Pero Mićić zeigt nun auf, welche Ursachen hinter unserem Verhalten stecken und er erklärt, welcher Weg aus der misslichen Lage führen könnte. Schuld an der Situation ist eine ursprünglich praktische Art zu denken: Das Kurzfristdenken. Wenn Denk- und Handlungshorizont ungefähr deckungsgleich sind und unsere Möglichkeiten sehr beschränkt, sorgt dieses kurzfristig ausgelegte Denken dazu, dass wir erfolgreich überleben. Wenn unsere Möglichkeiten aber unseren Denkhorizont weit übersteigen, wie es im 21. Jahrhundert schon lange der Fall ist, wird diese Überlebenstaktik zu einer gefährlichen Kurzfristfalle, der wir nur schwer entkommen können.
Normalerweise denken wir kurzfristig und emotional. Ich will JETZT und nicht morgen. Es gibt zahlreiche Versuche dazu. Etwa die Studie, in der Menschen heute 10 Euro jetzt oder 11 Euro morgen angeboten bekommen. Fast alle entschieden sich für die 10 Euro jetzt. Rechnet man nach, sind das sagenhafte Zinsen, die einem da entgehen. Auch jede Sucht funktioniert so. Wir sind der “Homo praesens” und bekommen auch aktuell zu hören, dass wir ganz in der Gegenwart leben sollen, was wir auch nur zu gerne tun. Doch das ist eben auch extrem gefählich. Und selbst wenn wir es schaffen langfristig zu denken, sind wir meist nicht so weit, auch langfristiges Tun zu verwirklichen.
Pero Mićić zeigt in diesem Buch auf, wie man der Kurzfristfalle, die in uns nunmal angelegt ist, entkommen kann. Ein wichtiger Faktor ist der Zeithorizont - sobald wir nämlich über etwas entscheiden sollen, das in der Zukunft liegt, entscheiden wir uns sehr viel vernünftiger. Wer gefragt wird, ob er 10 Euro in einem Jahr oder 11 Euro in einem Jahr und einem Tag erhalten möchte, nimmt fast immer die 11 Euro. Auch in puncto Ernährung suchen wir uns nachweislich die gesündere Alternative aus, wenn wir heute über unser Menü in einer Woche entscheiden sollen. Nur dürfen wir dann in einer Woche nicht die Möglichkeit eingeräumt bekommen, uns doch noch umzuentscheiden, denn sonst greift wieder zu Kurzfristfalle.
Besonders gefährlich ist das kurzfristige Denken in der Politik. Solange es nur um Wählerstimmen geht, wird langfristiges Denken nämlich vom Wähler abgestraft. Hier muss ein Umdenken stattfinden. Der Autor zeigt zudem auf, wie man auf Unternehmensebene der Kurzfristfalle entkommen kann: Vom Now Me zum Future We lautet die Devise hier. Erst wenn wir in Kategorien der Gemeinschaft langfristig denken und handeln, können wir der Kurzfristfalle und damit einer düsteren Zukunft entkommen. Pero Mićić erklärt, was es dabei zu beachten gilt.
Ein höchst spannendes und aufschlussreiches Buch, das hoffentlich viele Leser findet. Es hilft dabei das eigene Denken und Verhalten zu reflektieren und hinter die Kulissen zu blicken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (21 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent