Kundenrezension

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines von Sigma's Meisterwerken, 1. März 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sigma 150 mm F2,8 APO Makro EX DG OS HSM-Objektiv (72 mm Filtergewinde) für Sony Objektivbajonett (Elektronik)
Ein "vernünftiges" Makro Objektiv sollte mein hochwertiges Zeiss und G Sortiment erweitern.

Sony selbst bietet als maximale Brennweite "nur" ein 100mm Makro an. Dieses ist solide verarbeitet, hat aber für mich persönlich zwei entscheidende Nachteile: Der Autofokus ist ein betagter Stangen-AF, der laut und langsam ist, und ich mochte kein Makroobjektiv welches seine phyikalische Länge (nur für die Vergrößerung, nicht beim Fokussieren) je nach Aufnahmesituation verändert.

Auf Empfehlung habe ich mir dann bei meinem Händler die beiden Sigma's 150/2.8 und das neuere 180/2.8 angeschaut. Nach einigen Tests im Geschäft ist dann meine Wahl auf das 150er gefallen, ausschließlich aufgrund des Preises, weil ich mir sagte, dass ich für die knapp 700,- € Preisdifferenz für mich unwesentlichen Mehrwert bekommen hätte.

Mittlerweile habe ich das 150er etwa 2 Wochen, und bin bereits überaus begeistert. Die Verarbeitung ist für mich makellos, und die Handhabung und Haptik sind absolute Oberklasse.
Die Bildqualität dürfte auch "Pixel-Peepern" gefallen, sowohl was Schärfe, Farbtreue, Kontrast und Vignettierung anbetrifft. Auch das Bokeh ist sehr schön, ein sanfter Übergang und ein Hintergrund, der einen zwar nicht vom Hocker reisst, aber nie unsauber oder "nervös" ist.
Sehr gut ist der Fokuslimiter; hier hat man drei Einstellmöglichkeiten, Nahbereich unter 50cm, Fernbereich darüber und natürlich Full-Range.
Wie bei allen Makroobjektiven ist viel Licht Pflicht, um im Nahbereich schnell und akkurat Autofokussieren zu können; ansonsten kann es passieren, dass der Autofokus ein wenig pumpt.
Im Telebereich ist der Autofokus gefühlt mindestens so schnell wie der SSM Antrieb der Zeiss und G Objektive.

Ich habe bei meiner Alpha 99 für manuelles Fokussieren die Kantenanhebung auf Mittel und Gelb gestellt, und nutze das Sigma im Kamera DMF Modus. So habe ich den gesetzten Autofokus immer im Blick und kann gegebenenfalls schnell nachjustieren. Kann ich nur empfehlen.

Den Stabilisator kann ich nicht beurteilen, da Alphas In-Body Stabilisierung haben, welche absolut hervorragend funktioniert. So habe ich den zuschaltbaren Stabilisator am Objektiv auf Off stehen, mann kann ihn in zwei Stufen zuschalten. Für Besitzer eines Bodies ohne Stabilisierung sicherlich ein sinnvolles Feature. Obgleich bei Makrodistanzen die Wirkung rudimentär ist.

So, genug "getextet", und hier wieder wie gewohnt mein stichwortartiges Pro & Kontra:

++ Verarbeitungsqualität
++ Haptik
++ Innenfokussiert (verändert die Baulänge weder beim Fokussieren noch beim Vergrößern)
++ Bildqualität (Schärfe, Farben, Kontrast)
++ Bokeh sehr ausgewogen
++ Bildfehler sehr gering (Vignettierung, Aberation)
++ Sehr leiser und akkurater Autofokus
++ Autofokusgeschwindigkeit im mittleren Telebereich
++ Zweistufiger Fokuslimiter
++ Hochwertige Stativschelle
++ 3 Jahre Garantie
++ 2 Gegenlichtblenden für APS-C und FF im Lieferumfang
++ Objektivtasche im Lieferumfang
+ Autofokusgeschwindigkeit im Makrobereich

Für mich kann es nur heißen - Daumen hoch und Fünf Sterne.
Viel besser kann man ein Objektiv nicht designen und fertigen - bitte mehr davon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.05.2013 16:53:46 GMT+02:00
FMF meint:
Sg Hr Dirk B

hat wirklich auch der Sony Anschluss einen OS? Im Sigma-Katalog steht, dass der Sony-Anschluss kein OS besitzt? Es geht mir hier vor allem um das unnötige Gewicht...

Danke für die Auskunft.

Lg
MFr

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2013 01:33:41 GMT+02:00
Dirk B. meint:
Hallo MFr

Ja, es hat den OS.
Ich wüsste auch nicht, dass es zwei Hardware Versionen des Objektivs gibt. Da hat Sigma offensichtlich einen Fehler im Katalog.

MfG
Dirk B.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2013 21:29:06 GMT+02:00
FMF meint:
Komisch und wohl auch eher unsinnig, naja.

Herzlichen Dank für die Info!

Lg
MFr
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Düsseldorf

Top-Rezensenten Rang: 1.098