newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More praktisch UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Kundenrezension

35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sprachlos..., 29. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren (Frozen) (Audio CD)
Geht es um Disneystreifen, kann die Musik entscheiden, ob der Film als Meisterwerk oder Flopp aufgenommen wird. So kehrten viele Fans aufgrund des unkonventionellen und unerwarteten Soundtracks, der viele Gospel-ähnliche Nummern enthielt, "Hercules" den Rücken zu (obwohl mir genau diese Abwechslung gefiel) und bis zum heutigen Tage denke ich auch, dass "Tarzan", wäre die Musik ähnlich der Musicalversion in den Film eingebaut worden, ein viel größerer Erfolg geworden wäre.

Und naja, "Die Eiskönigin" ist in dieser Kategorie ein absoluter Sieger!

Die intrumentale Partitur von Christoph Beck ist wirklich, wirklich toll und zieht den Zuschauer von Anfang an direkt in das Geschehen. Doch so solide die Partitur auch sein mag, die gesungenen Nummern sind es, die "Die Eiskönnigin" schonmal für mich zu einem Meisterwerk machen.

Mit "Kaltes Herz" beginnt der Film bereits mit einer starken, an ein Seemannslied erinnernden Nummer. "Willst Du Einen Schneemann bauen?" baut die Beziehung zwischen den zwei Schwestern auf und ist sowohl unheimlich süß als auch traurig zugleich. "Rentiere Sind Besser Als Menschen" ist ein putziges kurzes Liedchen gesungen von einem Mann und seinem Rentiere und "Aufpolieren" ist witzig und energisch.

Es gibt aber drei Stücke, über die alle reden werden:

"Zum Ersten Mal" (und dessen Reprise) stellen sozusagen das erwachsene Gegenstück zu "Willst Du Einen Schneemann Bauen?" dar und sind absolut notwendig um zu verstehen, wer Anna und Elsa wirklich sind. Sie haben einen tollen Aufbau, einprägsame Texte und tolle, mit dem Liede korrespondierende Szenen. Die leichten Dissonanzen Elsas im Reprise verleihen ihrer inneren Zerissenheit zudem weiter Ausdruck.

"Liebe öffnet Tür'n" ist ein wirklich goldiges Liebesduett und könnte in einem anderen Film mühelos das Lied am Ende sein, an das sich jeder erinnert. Das Öffnen und Schließen von Türen ist in "Die Eiskönigin" ein wiederkehrendes Motiv. Spielt das Lied erkennt man schnell, wie einfach Anna von ihrem schönen Prinzen fortgeschwemmt werden kann.

Aber die "Durchbruchs-Hit-Single" aus "Die Eiskönigin" ist ohne Frage "Lass Jetzt Los".

Neben der fantastischen Idina Menzel, die in der US-Version der Elsa sowhol Sing- als auch Sprechstimme verleiht, wird die Elsa im deutschen Soundtrack von der nicht minder beeindruckenden Niederländerin Willemijn Verkaik gesungen (auch in der Niederländischen Version des Films!), welche ebenfalls durch die Rolle der Elphaba aus dem Musical "Wicked" Berühmtheit erlangte und diese sogar in der ersten Hälfte des Jahres am Broadway sang. Genau aus diesem Musical ist mir auch ihre Fähigkeit bekannt tief in das Herz des Zuhörers zu reichen und es zu verdrehen. Leute, die sie schonmal in Wicked erlebt haben, wissen was ich meine.

Das erste Mal habe ich Willemijn in der Stuttgarter Produktion von Wicked gehört und war (...bin immernoch) großer Fan von ihr und dem Musical, obwohl ich eig. kein großer Freund von Musicals bin, sondern mich eher bei Opern und klassischer Musik wohlfühle. Obwohl ich ich das gesamte Musical liebe, war "Frei und Schwerelos" immer meine liebste Frauen-Power-Ballade, welche auf meinem Ipod noch heute regulär gehört wird.

"Lass Jetzt Los" ist besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.11.2013 18:39:45 GMT+01:00
ktq118 meint:
Ich muss auch sagen "Lass jetzt los" ist mein absolutes Lieblingslied. Sofort Gänsehaut bekommen. Auch im Kino...
Ganz tolle Stimme die unter die Haut geht.
‹ Zurück 1 Weiter ›