Kundenrezension

45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der U2414H ist seinen Preis wert!, 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI, 8ms Reaktionszeit, höhenverstellbar) schwarz (Zubehör)
Meine Überlegungen vor dem Monitorkauf:
- mein Monitor soll 27 Zoll haben
- er soll wenig Strom verbrauchen
- aktuelles Modell mit allen gängigen Anschlüssen, um bei der Nutzung auch noch in einigen Jahren flexibel zu sein

Das erste Durchstöbern:
WQHD Monitore waren mir mit 400€+ zu teuer. Eine Etage darunter habe ich schnell festgestellt, dass es zwischen 24 und 27 Zoll im Moment ( Februar 2014) noch eine große Preisspanne gibt. 27 Zoll gibt es kaum unter 200€, 24 Zoll bekommt man aber schon für unter 130€. Natürlich muss man bei den günstigeren 24 Zoll Monitoren Abstriche machen, allerdings war mir der Preisunterschied letztlich zu groß, so dass ich mich auch mit 24 Zöllern beschäftigt habe. Abgesehen davon haben mich die 27 Zöller nicht sonderlich beeindruckt, weshalb ich nach hochwertigen 24 Zöllern Ausschau hielt.

Warum habe ich mich für den U2414H entschieden?
Ganz einfach, es ist für mich im Moment in diesem Preissegment der Monitor, bei dem man keine Abstriche machen muss. Am meisten beeindruckt hat mich der Stromverbrauch. Dell gibt typischerweise 16W an, in einem Review bei TFTcentral wurden zwischen 8W (0% Helligkeit) - 24W (100% Helligkeit) gemessen. Bei Nutzung über mehrere Jahre, kann man den Monitor so zumindest teilweise über den Stromverbrauch refinanzieren. Mit meinen 35% Helligkeit liege ich so bei einem Verbrauch von 14,4W. Für mich ein absoluter Spitzenwert für einen Monitor dieser Größe.

Dann sind da noch die Anschlüsse:
- DisplayPort 1.2a
- Mini DisplayPort
- 2x HDMI (MHL fähig)
- DisplayPort out
- 4x(!) USB 3.0 Anschlüsse (davon 1x USB 3.0 Upstream Port, man kann also Geräte am Monitor via USB aufladen)

Hier kann man natürlich den fehlenden DVI, sowie VGA Port kritisieren, jedoch lassen die vorhandenen Anschlüsse zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten zu.

Die Nutzung:
Aufbau und Anschluss des Monitors waren völlig problemlos. Der Monitor sitzt bombenfest in der Halterung und lässt sich dennoch mit 2 Händen leicht nachjustieren. Der Monitor ist nicht nur höhenverstellbar, sondern auch seitlich und in der Neigung. Durch die Pivot Funktion kann man ihn so auch 180% drehen. Das Bild an sich ist absolut top und der Monitor ist gleichmäßig ausgeleuchtet. Einziges kleines Manko (siehe Review bei PCMonitors), dass bei der Darstellung von schwarzen Bildern links unten leicht stärker ausgeleuchtet wird als der Rest des Bildschirms. Ansonsten, wie bereits erwähnt, ist die Bild- und Farbdarstellung einwandfrei. Die Bedientasten werden übrigens via Berührung angesteuert. Das funktioniert nicht nur sehr gut, sieht auch noch klasse aus. Ein weißes Licht unter dem Power-Button signalisiert, ob der Monitor eingeschaltet ist.

(Weitere) positive Eigenschaften des Monitors:
- Der Monitor ist an sich sehr dünn und die Ränder bei der Nutzung sind tatsächlich so schmal wie auf den Bildern angedeutet.
- qualitativ hochwertige Verarbeitung
- Kabelmanagement im Ständer verarbeitet
- viele Anschlüsse
- tolles Bild
- sehr geringer Stromverbrauch

Negative Eigenschaften:
- kein VGA- sowie DVI Port
- Darstellung von schwarz nicht 100%ig optimal

Wie man wohl bereits herauslesen kann bin ich absolut begeistert von dem Monitor und die beiden negativen Punkte sind Jammern auf hohem Niveau. Mit dem P2414H und dem E2414H hat Dell 2 preiswertere 24 Zöller im Angebot, allerdings muss man bei beiden mehr oder weniger Abstriche machen im Vergleich. Ich würde zum Beispiel wieder die 40€-50€ mehr für den U2414H ausgeben gegenüber dem wohl ebenfalls sehr guten P2414H, schon aufgrund der Anschlüsse und des Stromverbrauchs. Das Design ist letzten Endes Geschmackssache.

Kleine Randnotiz:
Für die technisch interessierten empfehle ich die genannten Reviews bei TFTcentral und PCmonitors, bei denen der Monitor auch recht gut abschneidet. Es gibt natürlich nicht DEN Monitor, der alles (Gaming, Office, TV/Filmfunktion) zu 100% bedienen kann. Allerdings schafft dieser Monitor diesen Spagat vergleichsweise gut.

Fazit:
Der Monitor wäre mir den bezahlten Preis von 250€ wieder wert. Die genannten Negativpunkte (sofern man sie als solche überhaupt wahrnimmt) stören mich nicht. Ich kann diesen Monitor nur wärmstens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.02.2015 21:35:14 GMT+01:00
Echo 1954 meint:
Tippfehler? "4x USB 3.0"

Veröffentlicht am 26.03.2015 16:57:08 GMT+01:00
Enrico B. meint:
Hallo
Wieso ist ein fehlender dvi port negativ. Soweit ich mich jetzt schlau gelesen habe ist ein Display Port doch besser
oder nicht.
Sie Haben 3 Displayports beschrieben,.Wo sind denn da die Unterschiede?
Danke
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 116.435