holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu viel Palaver zwischendurch, 14. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Summer Without Men (English Edition) (Kindle Edition)
Ich hatte mich sehr auf den neuen Roman von Siri Hustvedt gefreut und die Kritiken waren ja auch vielversprechend. Der Anfang gefiel mir dann auch gut, doch ab dem zweiten Drittel bekam ich immer mehr das Gefühl, dass Hustvedt keine Ahnung von der Handlung hatte. Seitenlanges Schwadronieren, das teilweise auch als solches angekündigt wurde. Das letzte Drittel war dann nur noch nervig; beinahe auf jeder Seite sprang einem quasi das Eigenlob Hustvedts entgegen: Sieh her, Leser, wie belesen ich bin, was ich alles weiß und wie gut ich das analysieren kann. Das will ich in einem Roman nicht lesen!

Dabei war die Idee doch so gut! Eine Mittfünfzigerin, die von ihrem Mann verlassen wird und sich - nach anfänglichen Problemen - auf ein Leben ohne ihn vorbereitet. Das hätte was und wäre ein exzellenter Gegenpart zu der ausufernden Chick-Lit gewesen. Aber leider kam der Mann permanent vor, nicht nur in den Gedanken (was ja noch nachvollziehbar wäre), sondern auch in Mails. Ärgerlich auch die Nicht-Auflösung des rätselhaften Mr. Nobody (schon wieder ein Mann!?!). Wo bitte ist da der Sommer ohne Männer??

Wirklich genial hingegen, wenn auch nicht ganz glaubwürdig: Die sehr alten Damen im Altenheim. Und die Teenager des Schreibkurses. Hätte Hustvedt sich darauf konzentriert, hätte es ein klasse Roman werden können. So aber ist es vor allem Themaverfehlung mit zu viel Palaver zwischendurch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.12.2011 14:49:21 GMT+01:00
Ursula Hotz meint:
Hätte das nicht besser schreiben können!

Veröffentlicht am 13.03.2013 19:36:59 GMT+01:00
Celia Amitsis meint:
dear billi,
at this moment i am struggling with this book. i have to work with myself to pick it up but for some reason i want to get through it. having said that, there is not a page that goes by that i dont have to ask myself why hustvedt has the need to be so terribly pretentious. and i am not talking about the namedropping of philosophers...i am talking about moments like:

"
"Poor George," Regina said. She pursed her lips. "I doubt I'll get to one hundred and two; it's really extraordinary when you contemplate it, even for a moment."
Did people contemplate for a moment?
"
i dont understand why a writer would create a dialogue and then question it in such a affected/affecting manner. i also do not see the need for direct question to the reader.

i also find her extremely histrionic. unnecessarily so.

"...which we settled, an i rocked and lullabyed the small scion of the family into the arms or, rather, the lap of Morpheus."
"...while Giraffey and his companion, a peroxide beast stolen from the head of a slumbering warrior, kept vigil from the bedside table."

i just wanted to say that i appreciated your comment and thus far i find it spot on.

truly,
celia
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Nürnberg

Top-Rezensenten Rang: 28.091