Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr guter Stativkopf mit zwei Einschränkungen, 22. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manfrotto 701HDV Mini Fluid Video-Kopf mit Schnellwechselplatte 501PL (Camera)
Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass ich auf YouTube einen videotestbericht zu diesem Produkt anbiete. Da eine direkte Verlinkung zum Video nicht gestattet ist, kann ich nur den Hinweis geben, bei YouTube nach "Testbericht: Manfrotto 701HDV Fluidkopf" von o0PGJ0o zu suchen.

Hier aber meine Rezension in schriftlicher Form: Der Manfrotto 701HDV Fluidkopf hat mich persönlich sehr überzeugt. Mit ihm kann man sehr schöne und flüssige Schwenks und Neigungen machen, was ein absolutes Muss für jeden Filmer ist. Hier aber noch etwas genauer, was mir positiv oder negativ an dem Gerät aufgefallen ist:

Positiv:
+ für ca. 100 Euro ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis
+ der Kopf lässt sich horizontal und vertikal arretieren, womit man z. B. einen guten horizontalen Schwenk ohne eine einzige Neigung erzeugen kann
+ durch abnehmbaren Griff ist der Kopf sowohl für Links- als auch Rechtshänder geeignet: Je nach Bedarf kann der Griff Rechts oder Links am Kopf festgeschraubt werden. Auch seiner Neigung ist er verstellbar und angenehm zu fassen.
+ Die Schnellwechselplatte bietet eine Schraube für ein 1/4" oder 3/8" Gewinde. Dabei kann man die nicht benötigte Schraube aus der Platte entfernen und in eine Aussparung am Kopf verliersicher einschrauben. um das Herausfallen der benötigten Schraube und das Herausnehmen der Nichtbenötigten zu ermöglich, wird die Öffnung in der Platte mit einem Gummipfropfen verschlossen. Auch dieser ist fest mit der Platte verbunden, so dass er nicht verloren gehen kann.
+ Die Platte (mit der montierten Kamera) kann beim Einsetzen in den Kopf nicht nach vorne oder hinten herausfallen. Zur Lösung der Platte muss eine rote Sicherung an der Seite gelöst werden. Somit ist man auf der sicheren Seite, dass beim Freilassen der Kamera diese nicht sofort nach Vorne oder hinten vom kopf schnellt.
+ Die Bewegungen (sowohl horizontal als auch vertikal) sind sehr flüssig und ruhig.

* Nachtrag: 22.10.2012
Neutral:
+ - Bei Kompaktkamera (wie z. B. meiner Canon XA10) kann es durchaus stören, wenn die Akkuarretierung der Kamera sich am Boden dieser befindet. Denn ist die Bodenplatte des Stativkopfes montiert, erreicht man nicht mehr Lösungsmechanismus des Akkus. Es muss dann immer erst die Platte abgeschraubt werden. Bei größeren Kameras, die über die Länge der Platte hinausragen oder bei denjenigen, die den Akkufreigabemechanismus an der Seite haben, sollte dies aber kein Problem darstellen.
+ - Die Schrauben in der Kopfplatte müssen mit einem Geldstück angezogen werden. Manfrotto bietet z. B. Schnellwechselplatten mit einem Ringarretierungsmechnismus an, was aber vermutlich hier aufgrund der austauschbaren Schrauben mit möglich war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 6.144