Kundenrezension

26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Plastikfilter riecht streng, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HD5407/60 Kaffeemaschine Cafe Gourmet (1300 Watt, 1 L, direkt Brühprinzip) schwarz (Haushaltswaren)
Da wir ein Fan des Vorgängermodells 5404 (gut am kreisrunden Bügel zu erkennen) waren, haben wir uns nach 5 Jahren, nachdem sich die Teflonbeschichtung der Heizplatte abzulösen begann, ohne zu zögern das Nachfolgermodell 5407 bestellt.

Leider riecht der Filterhalter recht stark, ob es das Plastik ist oder das Gummi der Tropfschutzdichtung, kann ich nicht genau sagen, ich vermute aber das Plastik. Der Geruch geht auch nach mehrmaligem Durchlaufen des Wassers bzw. Kaffeekochen nicht weg. Auch wenn es bei starker Kaffeedosierung im fertigen Kaffee vielleicht nicht mehr zu schmecken ist, vergällt einem die Geruchsbelästigung bei der Zubereitung den Kaffeegenuss. Auch mental können wir uns nicht von dem Gedanken lösen, vielleicht Schadstoffe mitzutrinken. Vielleicht sind wir hier überempfindlich. Die Schadstoffe (?) mögen für manchen Raucher von untergeordneter Bedeutung sein, wir konnten die Maschine aber trotzdem nicht verwenden.

Ansonsten hätte ich wohl 5 Sterne vergeben, die Maschine wäre ohne das Geruchsproblem sehr gut, wenn auch nicht perfekt.

Was hätte Philips ansonsten besser machen können?
Beim alten Model konnte man oben den Deckel zur Hälfte zurückklappen, um Wasser einzufüllen, oder damit der Tank nach Gebrauch austrocknet. Bei der 5407 ist der Deckel durchgehend u. nicht klappbar, d. h. man ist gezwungen diesen abzunehmen u. neben hinzulegen, nach dem Einfüllen ein Handgriff mehr u. beim Trocknen liegt der Deckel halt auf der Arbeitsplatte rum.

Auch schlechter als vorher: Das Plastik (PP) ist von minderer Qualität als vorher, dünner u. biegsamer.
Überhaupt ist die Verarbeitung schlechter, der Rand des Glaswassertanks war bei unserem Modell wellig. Das wird zwar von dem Plastikteil des Deckels verdeckt, macht aber trotzdem einen schlampigen Eindruck.

Die Kanne ist auch schlechter als die zuvor: Es passiert sehr leicht, dass Kaffee beim Ausgießen danebenläuft, wenn man die Kanne zu stark neigt. Wenn man langsam gießt passiert es nicht, durch die nun breitere Form der Kanne (größere Oberfläche des "Kaffeespiegels" passiert das aber sehr viel leichter als beim Vorgängermodell. Wenn man morgens noch nicht 100%ig wach ist, kann man gleich zum Lappen greifen.

Die 5407 hat von ihrem Vorgängermodell geerbt, dass die Heizplatte oben sich nicht vollständig ausschaltet, wenn der Kaffee durchgelaufen ist, sondern 1:1 an die "Bang-Bang-Steuerung" (AN/AUS) der Warmhalteplatte unten gekoppelt ist. Folglich ist die kleine "Teflonpfanne" oben immer heiß, was die Beschichtung beim Vorgängermodell nicht zuträglich war u. ferner nach einiger Zeit zu einem Aufkochen des Kondenswassers führt. Das wurde nicht verbessert, dabei hätte es gereicht, der Heizplatte nach 15 Min. die Stromzufuhr zu kappen. Ob die Teflonbeschichtung besser ist als beim Vorgänger kann ich nicht sagen, dazu hatten wir das Gerät nicht lange genug in Betrieb.
Wenn man die Maschine direkt nach der Kaffeezubereitung manuell ausschaltet, ist das Problem vermieden, aber manchmal kommt man halt nicht rechtzeitig dazu. Das teuere Modell 5412 schaltet nach 2 Stunden (!) beide Platten ab, viel zu spät. Dafür kostet es gleich mal satte 40 Euro mehr, bei ansonsten offenbar gleicher Funktion u. Aussehen.

Kommen wir zum Design:
Der umlaufende Metallbügel im Design "gebürstetes Edelstahl" wirkt noch hochwertiger als die alten "Chromstangen", allerdings ist die Solidität optisch durch die Plastikteilung in der Mitte der Stangen unterbrochen u. es wirkt nicht mehr solide, sondern zusammengesetzt. Ob die Stangen beim alten Modell durchgehen kann ich nicht sicher sagen, aber es hat den Eindruck.
Das Plastik des neuen Modells wirkt wie gesagt billiger, in einem Bereich (über dem Filter) wurde die glänzende "Klavierlack"-Optik verwendet, in den andern Bereich aber eine matte Anmutung, was etwas unaufgeräumt wirkt.
Besser geworden ist einzig die Kabelaufwicklung im Fuß der Maschine, hier kann man das Kabel einrollen u. so die Länge des herumliegenden Kabels verkürzen, wenn eine Steckdose in der Nähe ist.

Aufstellungsort:
Die Maschine ist wie der Vorgänger sehr hoch u. es dürfte mit der Platzierung unter Hochschränken knapp werden, auch wenn das Design nun oben kein voller Kreisbogen mehr vollführt, sondern abgeplattet ist. Durch den geschlossenen Deckel quillt weniger Wasserdampf als beim Vorgänger nach außen, der sich dann am Oberschrank niederschlagen kann, aber trotzdem bleibt das ein Faktor. Am besten steht die Maschine "frei", wo es keine Oberschränke gibt.

Fazit: Ohne das Geruchsproblem (das vielleicht nur eine Serie betrifft) wäre die Maschine zu empfehlen, das Brühprinzip (erst kochen u. dann das Kaffeemehl "wie von Hand" übergiessen, ist nach wie vor gut umgesetzt, die anderen Kritikpunkte wären verschmerzbar gewesen. Mit dem Geruchsproblem ist die Maschine m. E. ein Fall für eine Rückrufaktion bei Philips.

A propos Philips: Der Anruf beim "Kundenservice" war eine einzige Katastrophe u. passte ins Gesamtbild. Man riet mir doch tatsächlich, ich solle die Maschine an eine externe (!) Fachwerkstatt schicken! Als ob die das Problem mit dem Geruch beheben könnten. Nachdem ich kürzlich schon Probleme mit einer Munddusche von Philips hatte, die nach wenigen Monaten ihren Dienst quittierte, drängt sich mir der Verdacht auf, dass die einst gute Verbrauchermarke an Qualität verloren hat. Auch hier scheint das Outsourcing Überhand genommen zu haben, Kernkompetenzen leiden. Schade.

Wir haben die Maschine an Amazon zurückgeschickt (warten auf die Erstattung) und versuchen nun, die alte Maschine zu reparieren oder noch das alte Modell, das noch sporadisch im Handel ist, zu erwerben. Ersatzteile gibt es dafür nicht, man kann nur an die externe Werkstatt einschicken (Auskunft des Kundenservice). Offenbar will man lieber neue Geräte verkaufen. Mit uns aber nicht (mehr).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Europe

Top-Rezensenten Rang: 203.125