Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es saugt und bläst der Heinzelmann..., 15. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sony NWZW273 Walkman Mp3-Player mit In-Ear Kopfhörer (4GB interne Speicher, USB) schwarz (Elektronik)
Vorab: Ich nutze seit etwa zwei Jahren das Vormodell (NWZ-W264B) ausschließlich beim Laufen und war mit dem bei ungefähr 300 Einsätzen sehr zufrieden.

Ich habe mir dann den Nachfolger aus zwei Gründen gekauft: längere Akkulaufzeit (laufe zwar nur in der Marathonvorbereitung mehr als drei Stunden, aber man vergisst das Aufladen auch mal gerne) und eine etwas höhere Lautstärke als beim Vorgänger.

Diese zwei Kriterien erfüllt der NWZW273 zwar, ansonsten ist das Teil aber eine große Enttäuschung, insbesondere im Vergleich zum alten Modell.

Erstes Problem sind die mikroskopisch kleinen Tästchen, die noch dazu keinen vernünftigen Druckpunkt haben. Das ist mir völlig unverständlich, weil die Tasten beim alten Modell (das genau so groß ist) zwar auch klein, aber problemlos selbst mit Handschuhen und/oder unruhigen Händen (bei hohem Puls) zu bedienen sind. Die Tasten am NWZW273 kann man eigentlich nur mit dem Fingernagel gezielt drücken oder halt auf gut Glück auf die entsprechende Seite tatschen und hoffen, dass die Funktion ausgelöst wird. Das geht nach etwas Übung natürlich besser, ist aber trotzdem ein erheblicher und sinnloser Rückschritt im Design.

Weiterhin habe ich festgestellt, dass sich die Hörer bei mir regelrecht im Ohr festsaugen (daher der Titel). Vielleicht ist das Absicht für die Schwimmer, aber ich finde es ziemlich unangenehm, weil ich beim Abnehmen jedes Mal einen sehr unangehmen fast schmerzhaften Unterdruck verspüre, wenn ich die Teile mit einem saftigen "Plopp" aus den Ohren ziehe. Dieses Problem hatte ich beim Vorläufer auch nicht.

Die neue Ladestation ist zwar nett und funktional, bedeutet aber auch, dass der Player nur mit dieser aufgeladen werden kann. Geht die Station verloren, kann man den schicken Player also entsorgen. Der alte hat einen Micro-USB-Anschluss und kann daher mit jedem beliebigen Kabel aufgeladen werden. Also unterm Strich auch eine Verschlechterung.

Nach vielleicht 12 Einsätzen hat das Teil heute ohne erkennbaren Grund komplett den Geist aufgegeben. Es lässt sich weder laden, noch wird es am USB-Port erkannt. Wohl ein Totalschaden. Sowas kann zwar immer mal passieren, aber bei einem hochpreisigen Gerät ist es nicht unbedingt ein Indiz für besonders hoher Fertigungsqualität.

Insgesamt also eine herbe Enttäuschung bei einem an sich tollen, aber leider verschlimmbesserten Produkt. Hoffentlich lernt Sony daraus (auch wenn ich mir da wenig Hoffung mache).

Derzeit kann ich jedem nur raten, den Vorgänger zu kaufen, solange es noch Restbestände gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 136.721