Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voller Komik und Warmherzigkeit!, 25. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Harold und Maude - SZ-Cinemathek 33 (DVD)
Auch nach dreissig Jahren hat dieser Kinoklassiker von Hal Ashby nicht an Charme verloren und gehoert zu den Filmen, die man sich immer wieder anschauen kann!
Diese alle Konventionen erschuetternde Liebesgeschichte zwischen zwei sehr skurrilen Menschen - einem gelangweilten Upperclass-Jungen, der mit stets scheiternden, spektakulären Selbstmordversuchen auf sich aufmerksam machen möchte
- und einer das Leben in vollen Zuegen geniessenden jung gebliebenen alten Frau mit einer Biographie voller Brueche - was jedoch nur am Rande erkennbar ist, gehoert zu den anruehrendsten, liebevollsten aber auch komischsten Liebesgeschichten, die je im Kino zu sehen waren!
Untermalt von den Klaengen Cat Stevens ruehrt dieser Film stets aufs Neue und ist trotz fast schon nostalgisch anmutender Siebziger Jahre-Romantik ein zeitlos schoener Film!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.01.2008 19:44:23 GMT+01:00
Shanks meint:
'einem stets Selbstmordversuche versuchenden' ..entspricht nicht der Wahrheit

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2008 21:09:34 GMT+01:00
zeilensprung meint:
Hallo,
Sie haben natürlich völlig recht -- diese Formulierung ist nicht wirklich elegant. Darum habe ich sie nun geändert. Danke für den Hinweis!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2008 09:33:26 GMT+02:00
Geist_01 meint:
Was Shanks sicherlich meinte, war, das der Junge spektakuläre Selbstmorde nur zum Schein inszenierte, ohne die Absicht, sich töten zu wollen.
‹ Zurück 1 Weiter ›