Kundenrezension

67 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktioniert auch mit USB-Stick, wenn man einiges beachtet!, 12. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hebron iPad 3 iPad 2 Camera Connection Kit USB/SD-Karte/SDHC-Karte - 2te Generation - (ab 23.09 funktioniert auch mit iOS6, mit RapidSpeed TM, USB/SD automatische Erkennung ohne Umschalter) + Gratis iPad SmartPencil von LEICKE (Personal Computers)
Als Besitzers eines Ipad2 und genervt von dem lästigen Itunes habe ich mir das Teil kommen lassen, einerseits um etwas günstiger als beim Erwerb eines gleiches Apple-Produkt zu fahren und andererseits zu probieren, ob die versprochenen Funktionen funzen. Wichtig war mir hier vor allem die Übertragung per USB-Stick, da ich bei vielen Geräten nicht nur eine SD-Karte habe und auch viele Fotos auf dem Rechner liegen.
Das Teil kam ,wie immer bei Amazon, schnell an und wurde sofort ausprobiert. Nach dem ersten Ranstöpseln wurden erste Teilerfolge sichtbar, ich konnte ein Foto direkt vom USB-Stick übertragen.
Dann ging der Frust los, ich habe auf den USB-Stick andere Bilder raufgezogen, auch probehalber ein Video, aber immer nach dem Verbinden kam die Meldung: Keine Fotos (zum Import) auf der Kamera.
Habe dann 3 verschiedene Sticks probiert und auch den Hinweis mit dem Speichern unter dem DCIM Ordner befolgt. Nix.
Danach habe ich die vorangegangenen Rezensionen, auch anderer baugleicher Produkte, durchstöbert und fand den Hinweis, daß die Namen der Fotos z.B. genau 8 Zeichen lang sein sollten (anscheinend waren meine Versuchsfotos/-videos durch eigene Umbenennungen nicht tauglich, denn sie hatten mehr als 8 Zeichen).
Also neue Probe wie folgt:
1.) auf dem Stick Ordner DCIM
2.) hier drin Fotos und Videos mit achtstelligen Namen
3.) Ipad ist aus
4.) Connector mit USB-Stick anstöpseln
5.) Ipad an
6.) voila: alles erkannt und importierbar

Jetzt scheint erstmal alles in Butter, werde die Rezension ergänzen, wenn sich im Laufe der Nutzung irgendwas neues ergeben sollte.

4 von 5 Sternen, weil man selber erst rumprobieren muß und nicht eine kurze und knappe Anweisung wie z.B. oben dem Gerät beilag.

PS: SD-Card im Connector funzte sofort.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.03.2012 12:45:57 GMT+01:00
C. Katzera meint:
Welche iOS Version hast du drauf?!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2012 15:15:56 GMT+01:00
E.C.M. meint:
seit neuestem ios 5.1 und hier leider noch nicht probiert (meine Tochter hat das Teil permanent in Beschlag), werde es mal am Wochenende versuchen...als alles ging war 5.0.1 drauf...

Veröffentlicht am 04.06.2012 14:50:45 GMT+02:00
danke für die hilfreiche anleitung.

Veröffentlicht am 04.06.2012 14:50:47 GMT+02:00
danke für die hilfreiche anleitung.

Veröffentlicht am 12.05.2013 19:46:53 GMT+02:00
Max meint:
Frage: kann ich Videos von der SD Karte darauf schauen ohne diese aufs iPad zu überspielen?

Und wird dieses Format .mov H.264 unterstützt?

Veröffentlicht am 01.08.2013 08:30:23 GMT+02:00
Weiß jemand ob der Adapter mit ipad3 und ios 6.1 funkrioniert hatte da schon mal das problem das es nur mit ios 5 prplemlos geht
Vieleicht kann jemand das kommentieren vielen Dank

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.09.2013 15:46:56 GMT+02:00
Tom meint:
Die Antwort auf eure Probleme lautet: Kein iPad kaufen!!! Dann hat man diese Probleme nicht. Ist ja wie bei den Mercedes-Fahrern, erst für 80.000¤ Karre kaufen und dann zu ATU die billigsten Winterschlappen aufziehen und sich wundern, dass der Karren poltert....(kopfschüttel)...

PS:
Nehmt's nicht ernst, Spass muss sein!
‹ Zurück 1 Weiter ›