Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen So muss er klingen, 10. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Now's The Time! (Audio CD)
Wie verhält man sich, wenn man sich outen muss, Fan einer bestimmten, vielleicht belächelten Musikrichtung zu sein ? Ich hatte damit bisher eigentlich kein Problem, weil...

Na ja, meine musikalische Richtung gab dazu nie Anlass. Guter klassischer Hardrock, Metal oder auch Blues- und Countryrock wird gemeinhin akzeptiert und selten belächelt, auch wenn es nicht jeder unbedingt mag. Wenn mir dann ein paar schöne zeitlose Songs neben meinen angestammten Musikpreziosen in den Sinn kommen, ist da auch schon mal Tom Jones und Tony Christie dabei. Ich liebe 60ies und 70ies-Oldies, besonders in der spannenden kreativen Zeit von Mitte der 60er bis etwa 1973. Ab da wurde es dann zunehmend musikalisch belangloser und sogar immer übler. Der heutige glattgebügelte Mainstream-Pop, der uns tagtäglich im Radio vorgedudelt wird, hat wirklich nichts mehr zu tun mit Spannung, Kreativität oder Musikkunst; leider nur nichtsagende hochstilisierte Möchtegern-Megahits mit zumeist drittklassigen Sängerinnen, die in 20 Jahren keine Sau mehr kennt.

Aber nun wieder ein Zeitsprung: Der smarte Herr T. Christie hat uns Anfang der 70er mit zwei tollen zeitlosen Soulpopkrachern im "Bigband-Sound" beglückt. Ich glaube "(Is this the way to) Amarillo" und "IDid What I did for Maria" kennt heute noch (fast !) jeder. Wirklich zwei tolle Sahnestücke, schmissig, unglaubliche Stimme, passte in die große Welt und ließ beim Hören die nächtliche Skyline von New York visuell im Kopf erscheinen. Irgendwie fand ich das seinerzeit ebenso klasse gemacht wie der damalige Breitwand-Sound von Tom Jones.

Es war damals schon eher "Erwachsenen-Pop", aber ich fand diesen Megasound mit Bläsern und Soulfeeling selbst als Kind bombastisch. Während Tom Jones musikalisch zu spannenden neuen Ufern aufbrach (Kiss von Prince usw.) versackte der anfangs gute musikalische Ansatz von Mr. Christie leider im deutschen Schlagermief. So verlor ich den guten Mann bald aus den Augen.

Und heute ? Während eines genialen TV-Auftritts am 7.11.2011 bei Stefan Raab hat es mich nicht nur unsanft aus dem Sofaschlaf gerissen, sondern glatt von der Couch gehauen.

Wer oder was singt da ? Was ist denn dieses, dachte ich im Halbschlaf. Ich war sofort wach und binnen Sekunden musste ich großen Respekt aufbringen gegenüber diesem kleinen smarten graumelierten fast 70jährigen Mann. Das war tatsächlich Toni Christie und der Song "Now's the time" haute mich einfach um. Auch die "Heavytones" taten ihr bestes...

Das nun die CD "Now's the time" in meinem Plattenregal steht ist die logische Konsequenz aus dieser Erfahrung sowie meinen musikalischen Vorlieben, die sich in meinem Leben angesammelt haben. Solch ein edles musikalisch und gesanglich herausragendes Werk im Jahr 2011 hätte ich nicht erwartet. Schon gar nicht mehr von Herrn Toni Christie. Hut ab. Schlicht genial. Der Mann ist noch wunderbar bei Stimme und die Musik herrlich nostalgisch. Das ist 60ies-Feeling pur.

Ich hoffe, dass dies nicht die letzte CD dieser Güte von Toni Christie ist. Diese hat jedenfalls das Zeug zum Klassiker, weil die Musik Ausdruck hat und gewissermaßen nachhaltig ist. Es ist zwar nur Pop, aber seit langem mal wieder sehr guter...

And this from an old man.
My respect.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hann. Münden

Top-Rezensenten Rang: 1.416