Kundenrezension

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fürchtet euch nicht, 4. Oktober 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Angelfall: Roman (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich dieses Buch innerhalb nur einem Tag gelesen habe- bin ich einfach nur geflasht. Es hatte eindeutig Suchtpotential und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen, bis es zu Ende war.

Es geht darum um Penryn, ein junges, toughes Mädchen, die um ihr Überleben und das ihrer verbliebenen Familie kämpft. Denn die Welt ist nicht mehr, wie sie war. Die Engel sind über die Menschenwelt herein gebrochen und haben die Menschen unterjocht. Das Buch spielt also in einer apokalyptischen Zukunftswelt und alle Menschen, die noch leben, streifen ziellos umher und versuchen dabei nur am Leben zu bleiben.

Auf der Suche nach einen neuen Unterschlupf kommen dabei Penryn, ihre 7 Jährige Schwester und ihre Mutter in einen Kampf zwischen Engeln. 5 gegen 1. Dem einen Engel- der später als Raffe vorgestellt wird, werden die Flügel abgeschnitten und Penryn hilft ihm beim ungleichen Kampf. Nach dem Kampf wird Penryns Schwester von den Engeln entführt und Penryn pflegt den Engel gesund, um von ihm zu erfahren, wohin sie ihre Schwester gebracht haben.

Ein wirklich spannender Plot, der mir sehr realistisch vorkam und mich komplett fesseln konnte. Das stärkste an dem Buch sind aber wohl seine Charaktere, allen voran Penryn. Sie ist ein sehr toughes Mädchen, das sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt. Wirklich mal eine willkommene Abwechslung zum schüchternen, hübschen Einheitsbrei.

Der Engel Raffe wirkt lange Zeit undurchschaubar. Immer leicht zynisch und überheblich. Auch ihn mochte ich sehr. Dass es ein wenig knistern würde zwischen Penryn und Raffe ist ja von Anfang an klar und stört weiter nicht, da die Romantik wirklich sehr kurz gehalten wird. Einfach passend!

Die Mutter von Penryn ist einfach nur krank. Sie scheint psychisch labil und von inneren Dämonen getrieben zu sein. Ich habe schon so meine Ahnungen was mit ihr und dadurch wohl mit Penryn ist, aber ich vermute diese Auflösung gibt es wohl erst im nachfolgenden Band.

Am Ende des Buches habe ich mich schon geärgert, dass es nun vorbei war. Es ist zwar kein großer Cliffhanger und irgendwo in sich abgeschlossen, dennoch bleiben so viele Fragen offen und es endet nicht gerade befriedigend. Wie ich so etwas hasse...nun auf das Warten auf den Nachfolger angewiesen zu sein.

Alles in allem habe ich Angelfall einfach total genossen und wie gesagt, hat es mich bis spät in der Nacht wach gehalten ;) Selten vermag dies ein Buch bei mir... tja und was lese ich jetzt?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.05.2014 19:38:58 GMT+02:00
Maleen meint:
Danke für ihre Rezension, ich werde das Buch jetzt auf jeden Fall lesen. Ich hätte aber noch eine Frage: Wissen sie wie viele Teile davon noch erscheinen? Es wäre sehr nett wenn sie mir die frage beantworten würden. Danke schon mal im vorraus :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2014 21:17:17 GMT+02:00
Ayanea meint:
Hallo Maleen,

soweit ich weiß wird es wohl eine Trilogie werden. Der zweite Teil ist ja schon im englischen Original erscheinen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.05.2014 15:58:59 GMT+02:00
Maleen meint:
Hallo Ayanea,

Danke für ihre antwort :)
‹ Zurück 1 Weiter ›