Kundenrezension

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das Musikjahr beginnt vielversprechend..., 18. Januar 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Let It All in (Audio CD)
Es war immer irgendwie lustig. Meine niederländischen Kollegen lachen sich immer schlapp, wenn es heißt, dass wir I Am Kloot hören. Kloot ist dort nämlich nicht unbedingt ein freundliches Wort.

Aber egal: Das Trio aus Manchester hat die Messlatte für die noch zu erwartenden Singer/Songwriter Alben des jungen Jahres 2013 mit dieser Platte hoch gelegt. 10 wunderbare Lieder sind für das neue Album zusammen gekommen, erneut produziert wurde das Ganze von Guy Garvey und Craig Potter.

Die Musik auf diesem Album ist im Vergleich zum Vorgänger reduzierter und die Band spielt ihre Songs überwiegend eher im Stil ihres Debütalbums. Doch trotzdem verzichten sie nicht ganz auf die kleinen Farbtupfer, die der überwiegend melancholischen Stimmung Impulse hinzufügen.

Bullets wird mit einer kratzigen Gitarre aufgewertet, im Titelsong taucht eine unerwartete Posaune auf und Hold Back The Night endet in einer intensiven Streicherekstase. Bei Some Better Day ragt die Trompete heraus und These Days Are Mine ist eine wunderbare, dicht arrangierte Up-Tempo Nummer geworden, die mich an die späten Beatles erinnert.

John Bramwell singt die Songs von leicht lakonisch bis dramatisch und gibt den Liedern zusätzlich Charakter. Zunächst werden dem Hörer "tales of glory" versprochen, doch bei Shoeless wirft er dann doch einfach nur Steine ins Wasser. Bramwell trifft aber bei allem immer den richtigen Ton.

Mir geht diese Platte derzeit nicht mehr aus dem Kopf und bohrt sich mit jedem Durchlauf noch fester und tiefer ins Hirn.
Tolle Scheibe, fette Empfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.01.2013 11:36:25 GMT+01:00
r.c.n. meint:
Was heißt denn KLOOT? Diese Andeutung macht neugierig!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2013 10:54:01 GMT+01:00
Rocker meint:
die forums- und rezensionsregeln verbieten bekanntlich die verwenung derartiger schimpfworte. man findet sicher im netz spielend die bedeutung heraus.

analog dem englischsprachigen raum, beziehen sich auch im niederländischen die meisten beleidigungen auf die vorderseite des menschlichen körpers. im deutschen sprachraum ist das genau umgekehrt, weshalb man die bedeutung hier lediglich entsprechend verlagern muss, um zu verstehen was gemeint ist.

Veröffentlicht am 09.02.2013 18:33:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.02.2013 18:34:07 GMT+01:00
Andreas S. meint:
Hatte ich erst übersehen, aber ist wirklich sehr schön scheint mir.
Nach den Hörschnipseln klingt es wie Du schreibst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2013 15:37:27 GMT+01:00
Andreas S. meint:
Gefällt mir, wie Du Dir schon denken kannst. Hab noch kein endgültiges Gefühl wie gut sie mir gefällt und wie haltbar die Freude ist, aber da sich das Album so langsam anschleicht, könnte das länger Freude machen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2013 16:01:34 GMT+01:00
Rocker meint:
finde ich gut...wie sich das anschleicht, meine ich...
der vorgänger ist opulenter, aber mindestens ebenso eindringlich...sky at night...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details