Kundenrezension

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Über weite Strecken unterhaltsam: macht mich rasend ;-), 29. November 2006
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Carbon (Videospiel)
Wie schon erwartet, erfindet "Need for Speed: Carbon" das Genre des Action-Raserspiels nicht neu, bleibt aber ein gutes Spiel. Wer die Demo gespielt hat, kennt beinahe schon alle nervigen Dinge: zum Beispiel das sogenannte Driftrennen (welches zum Weiterkommen in der Karriere jedoch bislang - ich habe ca. 75% gechafft - nicht notwendig war). Bei der "Drift" muss man möglichst mit quietschenden Reifen um die Kurven jagen, dabei extrem schnell sein und man darf die Straßenbegrenzung nicht berühren. Das klappt fast nie und nervt schon nach wenigen Minuten extrem. Zudem sind die zu erfüllenden Vorgaben auch mit Übung kaum zu erreichen. Dieser Modus ist, und das sollte sich EA in sein Tagebuch schreiben, MIST. Bitte verschont mich mit diesem Murks beim nächsten Mal!

Geringfügig weniger nervig, aber immer noch stark störend, sind die Polizeiverfolgungen. Sie stören den Spielfluss, bauen nur Frust auf (das sollten Spiele nicht tun, Freunde!) und sind spielerisch einfach überflüssig: bitte auch NICHT mehr verwenden, EA.

Alles andere ist aber toll und macht durchaus Spaß - jedenfalls, wenn man am Anfang die für einen selbst "passende" Autoklasse wählt. Die Fahrzeuge steuern sich nämlich durchaus gut, man muss nur das für den eigenen Geschmack Passende finden. Wenn die völlig verunglückte Anleitung hier etwas näher ins Detail ginge (und auch Bilder zeigen würde, auf denen man etwas erkennen könnte!), wäre der Einstieg einfacher. Stattdessen muss man sich zu Beginn endlose Videosequenzen ansehen, die einem aber im Spiel auch nicht weiter helfen.

Die Grafik auf der XBox 360 ist durchaus gut, wenngleich alles Nachts spielt. Das spart offenbar Rechenpower, weswegen das Game im Vergleich zum Vorgänger fast gar nicht "ruckelt" (lediglich bei den Massenrennen ist das der Fall). Der "Blur"-Effekt (Unschärfe bei hoher Geschwindigkeit) ist übrigens auch stark übertrieben. Bei anderen Spielen kann man den abschalten, EA, also: wenn ihr schon Ideen "ausborgt", dann wäre hier die Gelegenheit!

Die "künstliche Intelligenz" der Gegenspieler cheatet übrigens - bis hin zum "roten" Bezirk ist dies aber nicht weiter schlimm, da alle Rennen zu schaffen sind - danach steigt der Schwierigkeitsgrad sprunghaft an. Wer "zurückcheaten" will, findet im Internet jedoch ein paar Kniffe ...

Vollkommen misslungen sind auf der XBOx 360 die Gamerscore-Belohnungen: Lediglich einige obskure oder kaum schaffbare Aktionen geben hier Punkte.

Und reichlich Online-Aktivitäten, die allerdings nur für Freaks schaffbar sind. Gelegenheitsspieler gehen beim Gamerscore vollkommen leer aus - und DAS ist eine Frechheit! Nicht mal die "Eroberung" eines Stadteils gibt einen lausigen Gamerscore-Punkt! So frustriert man die breite Mehrheit zahlender Kunden, liebe Entwicker!

Also: 5 Sterne für das Spiel! Ein Stern Abzug für die Driftrennen und die ätzende Polizeiverfolgung und ein Stern Abzug für den praktisch nicht vorhandenen Gamerscore = macht 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.05.2012 23:33:26 GMT+02:00
Nino Pflug meint:
Also ich finde ohne die Polizei wäre das Spiel langweilig :3 Macht doch spaß, immer ein wenig die Polizei zu ärgern und den Fahndungslever schön hoch zu halten^^
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (57 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
EUR 39,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent