Kundenrezension

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der wahre Eee Pc, 3. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Asus Eee PC 901-BK 22,6 cm (8,9 Zoll) WVGA Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 12GB SSD, XP Home) schwarz (Personal Computers)
Ich habe ihn.
Nach endlosem Überlegen, Foren durchsuchen und tonnenweise Testberichten
lesen bin ich zu dem Endschluss gekommen, dass der 901 das wahre Netbook
darstellt.
Mit dem Erscheinen des 701 hat Asus versucht die Brücke zu schlagen
zwischen PDA/Smartphone und dem heimischen PC/Laptop.
Ein Netbook ist dabei der bestmögliche Kompromiss aus Leistung und
Mobilität.
Der 701 hatte noch zuwenig Leistung zugunsten der Mobilität.
Ein zu kleines Display, zuwenig Akkulaufzeit.
Aufgrund dieser Fehler setzte leider eine Art "Größenwahn" bei den
Herstellern ein. Netbooks mussten plötzlich immer größer und
leistungsstärker werden, sodass einige Vetreter schon fast "schwache"
Notebooks sind.

Der 901 ist für mich ganz klar der beste Kompromiss aus Mobilität und
Leistung.

- sehr guter Bildschirm (matt mit 1024x600 Auflösung) und viel heller
als ich nach einigen Testberichten dachte (da hatten die Tester wohl
Sonnenbrillen auf).

- moderner Intel Atom Prozessor mit 1,6 GHz, der mit einem Tastendruck
auch mal auf 1,2 GHz untertaktet (Stromsparen) oder auf 1,8 GHz
übertaktet werden darf (ohne risikoreiche Extrasoftware)

- 6-Zellen Akku der bei mir schon 5 Stunden mit vollem WLAN-Einsatz
durchgehalten hat, 7-8 Stunden bei normaler Arbeit mit kleinen Pausen.

- extrem geräuscharm, da es keine mechanischen Teile gibt.

- SSDs statt mechanischer Festplatten, dadurch Laufruhe und erhöhte
Datensicherheit im mobilen Einsatz (benutze das Gerät auch als
Foto-Tank)

- Sehr gute Aufrüstmöglichkeiten. Der von mir gleich verbaute 2 GByte
Speicher fuktioniert tadellos. Das können viele Konkurrenten nicht.
Ferner habe ich die Möglichkeit eine Festplatte nach Bedarf
dranzuhängen. Eine externe 2,5" HDD funktioniert auch ohne zusätzliche
Stromquelle am USB-Port. Ich kann also mit oder ohne HDD arbeiten.
die meisten neueren Netbooks bieten diese Möglichkeit nicht, da nur
mechanische verbaut sind.

- als Marktführer hat Asus die größte Community hinter sich.
welches Problem auch immer man hat, haufenweise Foren stehen mit Rat
und Tat zur Seite.

- gute Verarbeitung. Es klappert und wackelt nichts.

- sehr gute Ausstattung. 3 USP Ports, 1,3 MPixel Webcam, Bluetooth
und n-Draft WLAN bietet kaum Jemand.

Es gibt natürlich auch negatives. wie gesagt, es ist ein Kompromiss.

Die Tastatur ist klein, gar keine Frage. Aber sie soll nicht zum
Dauertippen dienen. Sie ist erheblich mehr, als bei PDAs oder
Smartphones, die nunmal die einzige Alternative zum (ultra-)mobilen
Einsatz sind. Mir kann niemand erzählen, dass die Tastaturen der
10" Netbooks das höhere Gewicht und die größeren Abmaße wirklich
wettmachen.

Der Speicherplatz ist gering. Asus kann sich ruhig mal bequemen die
inzwischen erhältlichen schnelleren und größeren SSDs zu verwenden.
In der Massenproduktion würden die Preise schnell fallen.
Aber auch das ist keine NoGo für mich. Wie gesagt kann ich zusätzlichen
Platz zur Verfügung stellen (die 2,5" HDD passt in eine Hemdtasche), muss
es aber nicht.

Klavierlack sieht supertoll aus, aber das Gerät wird ständig bewegt und
somit angefasst. Fingerabrücke sind also immer drauf.
Hier sollten die Hersteller (es sind ja fast alle inzwischen) mal
etwas zurückrudern.

Der Atom-Prozessor ist nicht der Weisheit letzter Schluss. Man sollte
1,6 GHz nicht mit den normalen Duo-Core Prozessoren vergleichen.
Ein auf 1,8 GHz übertakteter Atom kommt nicht annähernd an einen
1,8 GHz Duo-Core heran.
Aber es ist dennoch der beste im Moment erhältliche Prozessor.

Fazit:

Es ist nicht das größte, Leistungsstärkste Netbook, aber es ist das
wahre Netbook, wenn man den Grundgedanken richtig ernst nimmt.
Standardauflösung, hohe Datensicherheit, matter Bildschirm, extreme
Akku-Leistung, geringes Gewicht, Kompaktheit und bester Prozessor am
Markt ergeben den bestmöglichen Kompromiss.
Und dank der Aufrüstmöglichkeiten sicher noch lange aktuell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.12.2008 23:24:23 GMT+01:00
PJM meint:
"Man sollte 1,6 GHz nicht mit den normalen Duo-Core Prozessoren vergleichen.
Ein auf 1,8 GHz übertakteter Atom kommt nicht annähernd an einen
1,8 GHz Duo-Core heran".

Sollte jedem klar sein ...

Veröffentlicht am 16.12.2008 23:24:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.12.2008 23:26:07 GMT+01:00
PJM meint:
"Man sollte 1,6 GHz nicht mit den normalen Duo-Core Prozessoren vergleichen.
Ein auf 1,8 GHz übertakteter Atom kommt nicht annähernd an einen
1,8 GHz Duo-Core heran".

Sollte jedem klar sein ..., da "duo" bzw. dual ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 3.797.417