Kundenrezension

404 von 414 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Erweiterung von Wii Fit, 31. Oktober 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Das Entscheidende vorweg: Es handelt sich nicht um "Wii Fit 2". Wii Fit Plus ist also keine wirkliche Fortsetzung wie z.B. bei einem Mario-Spiel, sondern mehr eine Erweiterung. Es enthält das komplette bisherige Wii Fit, alle Übungen. Wenn man dieses nicht hat, muss man es also nicht noch gesondert erwerben oder etwa damit anfangen: Man kann gleich beim neuen Plus zugreifen. Und hier wundere ich mich etwas über den aktuellen Preis, denn für das Paket "Wii Fit Plus (inkl. Wii Balance Board)" muss man derzeit sogar etwas mehr bezahlen, als wenn man das normale Wii Fit mit Board und dann gesondert Wii Fit Plus kauft. Vielleicht ja eine Idee für den ein oder anderen, ich vermute allerdings das normale Wii Fit ist sehr bald vom Markt runter.

Insgesamt können meine Freundin und ich das neue Wii Fit Plus jedenfalls sehr empfehlen. Leuten, die mit dem bisherigen Wii Fit ihren Spaß hatten, dürfte auch die Erweiterung gefallen. Neueinsteiger können sich über einen erweiterten Funktionsumfang freuen. Eine echte Fortsetzung ist es wie gesagt sicher nicht.

Zum Balance Board:
Ein gelungenes neues Eingabegerät für die Wii, es misst das Gewicht zur Erfolgskontrolle und steuert durch Ermitteln des Schwerpunkts diverse Übungen. Das Board kann auch in diversen anderen Spielen (Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen) und Fitnessprogrammen (EA SPORTS ACTIVE) eingesetzt werden.

Im Detail zur Erweiterung: Diverse Neuerungen sind ganz nett oder witzig, aber letztlich nicht wirklich sehr wichtig. Etwa das Haustierwiegen (witzig von der Katze im Menü oder in den Spielen begrüsst zu werden) oder die Kalorien-Liste für diverse Lebensmittel. Dass das Programm nun die verbrannten Kalorien pro Spiel mitrechnet ist ebenfalls nett (auch wenn uns die Werte etwas hoch erscheinen).
Andere Neuerungen waren ein absolutes Muss, so etwa die Gestaltung von kleinen "Trainingsplänen", bei denen diverse Spiele automatisch nacheinander gestartet werden, das hat insbesondere bei Yoga und den Muskelübungen beim Vorgänger sehr gefehlt, wo man für 60 Minuten Training durch die Clickorgien leicht mal 90 Minuten aufwenden musste. Zu beiden Bereichen sind auch neue Übungen hinzugekommen, für Fans sicher nicht schlecht.

Beim Original gab es vier Bereiche: Yoga-, Muskel-, Aerobic- und Balance-Übungen. Die ersten beiden ähneln sich ein wenig, man macht im Grunde (ganz grob gesagt) Übungen aus dem Bereich Stretching oder sowas wie Sit-Ups mit schönen Namen wie "herabschauender Hund" oder "Baum". Da braucht man letztlich keine Wii für, aber vielleicht motiviert das manche so eher. Angeblich wird die Qualität der Ausführung durch das Balanceboard etwas kontrolliert, da wäre ich aber sehr vorsichtig, da man sehr schnell auch mit falscher Haltung vermeintlich richtige Ergebnisse erzielen kann.

Wir mögen eher die Aerobic- und Balance-Übungen, die auch viel eher auf eine Wii+Bildschirm+Balanceboard angewiesen sind. Während im Balance-Bereich tatsächlich eher "Spiele" zu finden sind, die weniger mit Sport im Sinne von Fitness/Abnehmen zu tun haben, kommt man bei diversen Übungen aus dem Aerobicbereich durchaus mal ins Schwitzen, insbesondere bei längerem Boxen oder Hula-Hoop.
Die neuen Spiele von Wii Fit Plus finden sich in einem gesonderten fünften Menü (TrainingPlus), sind also nicht nach Aerobic und Balance getrennt. Dort gibt es unter anderem:
- Als eine Art neues Boxen: KungFu. Nett, aber leider weniger anstrengend als Boxen.
- "Spielmannszug" ähnelt den Step-Übungen, man nutzt aber auch WiiMote und Nunchuk. Mag meine Freundin bislang sehr, wie schon die Step-Übungen. Muss die Verbindung Musik+Bewegung sein. ;-)
- Die Fahrradrunde ergänzt das Joggen. Kleiner Nachteil: Man muss auf dem Balance Board treten. Großer Vorteil: Man STEUERT endlich und muss unterwegs einige Fahnen abfahren, der Spielspaß ist aus meiner sicht dadurch deutlich erhöht. Die Insel auf der man fährt ist übrigens die gleiche oder zumindest eine sehr sehr ähnliche wie in Sports Resort, geschicktes Recycling von Nintendo - hat uns allerdings nicht gestört. Fahrradrunde also sehr gelungen!
- Schneeballschlacht ist mein bisheriger Favorit, eine Art Erweiterung des Fussballköpfens, nur dass man mit der WiiMote zielen und Schneebälle werfen muss. Große klasse, aber mehr Spiel als Sport.
- Ausserdem nett: Segway-Rennen gegen Maulwürfe, ein kleines Jump'n Run mit reiner Balanceboard-Steuerung (in der Rekordjadgd durchaus schweißtreibend), Skateboard-Rennen (hier passt das Balanceboard echt perfekt) und ein Flieg-Spiel bei dem man die Arme wie Flügel bewegt (fanden wir anfangs ziemlich dämlich, aber da kommen endlich auch mal Armmuskeln in einem Spiel zum Einsatz)

Das "gemeinsam Spielen" ist natürlich sehr in Anführungszeichen zu sehen, da ja nur ein Balance-Board zur Verfügung steht und man gemeinsam also im Grunde nacheinander spielt. Stört aber auch nicht und ging ohne zweites Board natürlich nicht sehr viel anders. Man sollte nur nicht zuviel erwarten.

Einen halben Stern würde ich abziehen, weil man meiner Meinung nach immer noch viel zu oft irgendwelche nervigen Meldungen bestätigen muss, gerade ausserhalb der Trainingspläne. Das ist die ersten drei Mal ok, aber danach hätte sich das Programm ruhig merken können, dass der aktuelle Nutzer kein Neuling mehr ist und nicht jedes mal vor dem "Herumhüpfen" auf dem Balance Board gewarnt werden muss.
Schade ist auch, dass keine neuen Farben für das Sparschwein hinzu gekommen sind.

Wem das alles sportlich nicht weit genug geht oder wer von Wii Fit Plus genug hat (der Punkt kommt zwangsläufig irgendwann), der sollte sich mal das oben erwähnte EA SPORTS ACTIVE Personal Trainer angucken.

Fazit: Eine gelungene Erweiterung von WiiFit. Wem beim Original zu viele Mängel den Spaß verdarben, der sollte Wii Fit Plus vielleicht trotzdem eine Chance geben, da viel Kritik aufgenommen und umgesetzt wurde.
Wer schon das Original mochte, aber langsam neue Übungen braucht, sollte zugreifen.
Ist das Balance Board schon vorhanden, macht der Kauf von Wii Fit Plus Stand-Alone Sinn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.11.2009 14:09:05 GMT+01:00
Findefuchs meint:
Wunderbar, dieser Beitrag war wirklich hilfreich. Vor allem der Kauftip.
Auch die Beschreibung der Übungen haben mir gefallen.
Ab in den Warenkorb.

Veröffentlicht am 05.11.2009 07:56:48 GMT+01:00
Wer noch kein Balance Board hat, der sollte das "alte" Wii Fit incl. Balance Board + Wii Fit Plus Stand Alone kaufen. Das ist billiger und man hat gleich 2 Spiele dabei

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.11.2009 09:51:27 GMT+01:00
M. Sommerfeld meint:
Wobei das "alte" Wii Fit dann wirklich nur für den Schrank oder Ebay-Verkauf ist, das sollte man dann gar nicht mehr benutzen, hat nur Nachteile gegenüber Wii Fit Plus.

Veröffentlicht am 17.12.2009 19:41:06 GMT+01:00
Anita meint:
Also wenn ich mir das Balance Board kaufe,sollte ich es mit Wii fit plus nich mit Wii fit kaufen???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2009 10:00:44 GMT+01:00
M. Sommerfeld meint:
Damit fehlt dir dann jedenfalls nichts.

Was Christian Meiser meinte war, dass die Kombination zwischen altem Wii Fit inkl. Board und dann dazugekauftem Wii Fit Plus ohne Board manchmal günstiger kommt. Das galt insbesondere, als es das alte Wii Fit für etwa 70 Euro gab, inzwischen stimmt das, glaube ich, nicht mehr und es ist schlauer direkt das Wii Fit Plus (inkl. Wii Balance Board) was ich hier bespreche zu kaufen. :-)

Veröffentlicht am 19.01.2010 08:57:27 GMT+01:00
Exciter30 meint:
Eine sehr gute Rezension, vielen Dank dafür und Gruß - Exciter30 !

Veröffentlicht am 30.05.2010 17:05:28 GMT+02:00
Sehr gute Rezension hat mir sehr weiter geholfen. Mit dem Kauf werde ich allerdings noch etwas warten. Preis ist mir doch noch etwas zu hoch. Zu dem Recycling Punkt... Das stimmt nicht ganz. Das erste Wii Fit hatte schon diese Insel und das kam ja bekanntlich lange vor Sports Resort. In Sports Resort hat man also die Insel von Wii Fit benutzt und weiter entwickelt. Welche Version jetzt Wii Fit Plus hat, kann ich nicht sagen. Jedoch gibt es diese Insel schon im ersten Wii Fit.

Veröffentlicht am 20.07.2010 10:31:05 GMT+02:00
HiFi Ohrwurm meint:
Vielen Dank für diese ausführliche und sehr gute Rezension! Danke, dass Sie sich diese Mühe gemacht haben und Punkt für Punkt auf das Gerät und die verschiedenen Funktionen eingegangen sind, habe selten eine so gut geschriebene Beurteilung gelesen.

Veröffentlicht am 20.04.2012 17:19:17 GMT+02:00
Sunshine meint:
Danke für diese sehr hilfreiche und ausführliche Rezension :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 27.804