Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Böse und Rabenschwarz, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bösartiges Frühstück: Frühstück-Anthologie Band 1 (Kindle Edition)
Was als ein Ulk auf Facebook begann, wurde zu einer großartigen Idee. Und als Jürgen Eglseer dazu aufrief, ihm böse Frühstücksgeschichten zu schicken, war er von der Menge der eingesandten Ideen mehr als begeistert. Es kamen so viele gute Geschichten bei ihm an, dass er sich entschloss nicht nur eine, sondern gleich zwei Frühstücksanthologien herauszubringen. Die Erste, "Bösartiges Frühstück" habe ich gerade gelesen und bin mehr als begeistert. Die Zweite "Das Phantastische Frühstück" wird in Kürze erscheinen.

Eigentlich war mein Plan, mir die schönsten Geschichten auszusuchen und hier ein wenig darüber zu schreiben, denn auf alle 26 Geschichten einzugehen, würde den Rahmen sprengen. Tja, und da fängt mein Problem schon an, denn mir haben ausnahmslos alle Geschichten sehr gut gefallen. Darum bat ich meinen Sohn, mir ein paar der Geschichten auszusuchen. Aber vorher möchte ich auch noch das Vorwort des Herausgebers erwähnen, in dem er auf die Entstehung der Anthologie eingeht. Unbedingt lesen!!!

"Frankenbenny von Arthur Gordon Wolf"
Ein Mann ist schon länger mit dem Auto unterwegs und verspürt großen Hunger. Eigentlich macht er sich überhaupt nichts aus Fastfood und ernährt sich äußerst gesund. Aber als dann weit und breit nichts anderes zu finden ist, als ein Burgerladen, gibt er sich geschlagen und kauft sich dort etwas zu essen. Er setzt sich zu einem seltsamen Mann, der ihm eine total schräge Geschichte erzählt.

"Der erste Kaffee" von Carmen Weinand
Tja. Es gibt Menschen, die sollte man auf keinen Fall vor ihrem ersten Kaffee ansprechen. Ich gehöre da auch dazu. Aber so extrem wie der Erzähler der Story reagiere ich dann zum Glück doch nicht. Ihm ist seine erste Tasse Kaffee wirklich heilig und wehe, er wird dabei gestört.

"Pausenbrot" von Lisanne Surborg
Der kleine Emil hat es nicht leicht. Ständig wird er vom Schläger seiner Schule verprügelt oder erpresst. Doch als seine Mutter von Emil verlangt, er solle seine Pausenbrote von nun an selbst schmieren, er wäre alt genug dafür, ändert sich sein ganzes Leben. Denn seine Pausenbrote sind etwas ganz besonderes.

"Seelenwanderung" von Moe Teratos
Der Erzähler ist Arzt, aber nicht aus Leidenschaft, sondern wegen der Kohle. Er ist auch verheiratet und hat zwei Kinder, aber er ist weder ein guter Ehemann noch ein liebevoller Vater. Am Wochenende möchte er einfach nur in Ruhe sein Frühstück genießen, aber er hätte besser das Glas mit der Schokocreme nie geöffnet.

"Hunger" von Demetria Cornfield
Vivi ist eine absolute Gesundheitsfanatikerin und hasst alle Menschen die nicht so denken wie sie. Doch dann findet sie ein abgemagertes und hungriges Mädchen. Und das ändert ihr Leben schlagartig.

"Morgenmuffel" von Sönke Hansen
Bernd ist morgens einfach noch nicht er selbst und dann hört er plötzlich auch noch Stimmen

"Zwergenaufstand" von Thomas Williams
Mark frühstückt jeden Morgen sein heiß geliebtes Müsli. Aber an diesem Tag schmeckt das irgendwie anders. Und was dann passiert, hätte er sich wohl niemals träumen lassen. Auch nicht in seinem schlimmsten Alptraum.

"Devil's Grinder" von Tim Svart
Corinne und Matt sind in den Flitterwochen. Unterwegs werden sie von einem schlimmen Unwetter überrascht und es bleibt ihnen nichts anderes übrig als ein Zimmer für die Nacht zu suchen. Aber musste es denn ausgerechnet das Devil's Grinder sein?

Spiegeleier, Sünde und Schmerz von Torsten Exter
Die Welt ist nicht mehr die, die wir kennen. Der klägliche Rest der Menschheit ist in einer "Arche" unterwegs und da kann das Frühstück äußerst schmerzhaft sein.

Auch alle anderen Geschichten sind unglaublich gut und alle haben eins gemeinsam: Sie sind richtig böse. Ich habe mich beim Lesen großartig amüsiert und mich oft gefragt, wie man auf so kranke Ideen kommen kann. Eigentlich wollte ich jeden Abend nur eine Geschichte lesen, wie ich das immer bei Anthologien tue, aber das war mir hier nicht möglich. Am dritten Tag war das Buch gelesen und ich lechze nach mehr. Das war wirklich die tollste, boshafteste und amüsanteste Anthologie, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Viele der Geschichten sind tief schwarz, manche auch recht brutal und bei vielen musste ich über die kranken Gemeinheiten laut lachen. Einfach nur großartig.

Ich kann euch diese Anthologie, die es im Moment leider nur als eBook gibt, wirklich nur empfehlen. Ich bin so begeistert und vergebe 5 von 5 Punkten, den Favoritenstatus und eine Leseempfehlung für alle, die über schwarzen Humor verfügen. Ich muss mich schwer bremsen, damit ich das Buch nicht gleich noch einmal lese. Schlagt zu Leute, auch wenn ihr keinen Reader habt. Lest das Buch auf dem PC oder dem Smartphone, aber lest es. Ihr werdet euren Spaß haben.

© Beate Senft
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Ludwigshafen am Rhein

Top-Rezensenten Rang: 2.327