ARRAY(0xa7d986a8)
 
Kundenrezension

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, Gutes Emergency Room., 6. November 2006
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: ER - Emergency Room (CD-ROM)
In ER spielt man einen Arzt, den man am Anfang je nach belieben gestalten kann. Geschlecht, Gesicht, Hautfarbe, Haarfarbe, Farbe der Kleidung und mit oder ohne Kittel.

Ist das geschafft, wählt man aus, in welchen medizinischen Bereichen dieser Charakter besonders schnell lernen soll. Ein sehr geschickter Arzt, hat eine viel bessere Lernkurve bei der Chirurgie, aber wenn es darum geht Kinder zu behandeln, sollte der Charakter mehr Charisma haben.

Falls man nicht weiter weiß, kann man alle Statuspunkte so verteilen, dass die Arztfähigkeiten alle "normal" steigen.

Ist das geschafft, fängt das Spiel an. Optional kann ein Tutorial (eine Lernmission) ausgewählt werden, die dringend zu empfehlen ist, da sie schnell und informativ ist.

Man findet seinen Charakter im Krankenhaus wieder, indem man aus der Isoperspektive draufsieht. "Iso" ist zwar nicht ganz richtig, da der Charakter sich frei bewegen kann, und auch die Kamera Stufenlos Drehbar ist, aber es hat sich halt als "normale draufsicht" eingebürgert.

Der Charakter hat eine gewisse "Aura" nur Patienten oder Interaktionsgegenstände die in diesem Kreis sind, können angeklickt werden (nicht ärgern wenn der Charakter nicht reagiert: es liegt meistens immer daran, dass man übereifrig schnell klickt und sich das Ziel einfach ausserhalb der Reichweite befindet).

Desweiteren verbessern sich die Fähigkeiten des Charakters wenn sich ihm freundlich gesonnene Personen (Geschenke und nette Gespräche wirken da Wunder ;) ) in der Aura bewegen. Betreten gehasste Mitarbeiter diesen Bereich, sinken dementsprechend die Fähigkeiten.

Hat man spezielle Leistungsgrade in den medizinischen Richtungen (Toxikologie, Chirurgie, Orthopedie, Pediatrie, Kardiologie, Neurologie)

gesammelt, kann man 3 Aurenfähigkeiten in die Auren einsetzen. So kann man zum Beispiel schneller Skillpunkte sammeln, wenn man "lernen" in 1/3 seiner Aurenslots hat, und ein behandelnder Arzt sich in dieser befindet.

Zusätzlich, muss man noch darauf Achten sich zu waschen, zu essen, zu schlafen und sich abzureagieren. Wie in "Die Sims" hat man gewisse Werte, die aufrechterhalten werden wollen damit man die volle Leistung bringt (ein unterernährter Arzt arbeitet schlecht)

Das Spiel kann man eigentlich in 2 Inhalte aufteilen:

1. Das normale Krankenhausleben

-man wählt sich einen Patienten

-diagnostiziert

-schickt ihn in einen der 3 Bereiche: leicht Verletzt ("mitten im Gang" mit Vorhangabtrennung), mittel Verletzt (in einem Raum mit mehreren Betten) und schwer verletzt (die Leute sind da nur alleine drin).

Verschlechtert sich der Zustand des Patienten während der Behandlung, und befindet man sich im mittel Verletzten Bereich mit einem jetzt schwer verletzten, muss die Schwester (es muss immer eine Schwester bei der Behandlung anwesend sein) in den Notfallraum (schwer Verletzt) rennen um Equipment zu besorgen damit man den Patienten noch behandeln kann.

-behandelt ihn: manche Patienten haben mehrere Verletzungsarten (Chirurgie und Pediatrie bei Kindern mit gebrochenen Beinen zb.) oder es fällt bei der Behandlung auf, dass der Patient eigentlich etwas anderes hat

--> notfalls kann man Patienten an Oberärzte abgeben.

2. Das inszenierte Krankenhausleben

Im County (Originalnachbau des Filmbereiches) trifft man auf bekannte Ärzte (mit deutschen Originalsynchronstimmen), Schwestern und diesen "stark gebauten" Empfangstypen. Hier passieren die merkwürdigsten Dinge: Ein Superheld muss behandelt werden, eine Abrissbirne rast in die 1. Etage etc.

Die Aufträge hier muss man erfüllen um weiter zu kommen.

Alles untermalt mit schönen Cut-Szenes und Sprachausgabe.

An sich ein 4 Sterne Spiel aufgrund des fehlenden "freies Spiel" Moduses, aber den 5. gibt es dafür, dass es entlich mal wieder ein Spiel ist, bei dem ich nicht 3 Wochen lang täglich spielen muss um das Ende zu erleben.

Ich habe nicht sehr viel Zeit, und bei Simulationsspielen möchte ich entspannen anstatt zu hetzen weil ich möglichst viel sehen will.

Für die Vielspieler ist es wirklich etwas wenig, aber der Normalspieler wird seine Freude daran haben, sofern er Freude am Spielprinzip und an ER hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.3 von 5 Sternen (18 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 900.170