Kundenrezension

499 von 556 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Tonspur defekt / fehlerhaft (Rückmeldung von WB erhalten !!!), 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Game of Thrones - Die komplette zweite Staffel [Blu-ray] (Blu-ray)
--> Rezension betrifft die BluRay-Fassung, NICHT die DVD Fassung !!!

Guten Tag zusammen,
für alle die auf Rückmeldungen von WB zu diesem Thema warten. Ich möchte euch die heute erhaltene eMail nicht vorenthalten.
Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen eine entsprechende Antwort zu formulieren und hoffe, dass es mir jeder gleich tut!

Zitat aus der eMail von WB:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

HBO nutzt für die Erstellung der DVD und Blu-ray die deutschen Dialog-Töne,
die von den TV-Sendern erstellt werden, um sicherzugehen, dass diese
deckungsgleich mit der ausgestrahlten TV-Version sind. Bei Game of Thrones
hatten die Staffeln 1 und 2 ihre Erstausstrahlung auf unterschiedlichen
Sendern, die verschiedene Aufnahmeprozesse bezüglich eigener Bildfrequenz
und Anpassung des US-Ausgangsmaterials verfolgen. Dies führte zu einer
leichten Abweichung bei der Tonhöhe der Dialoge, als diese wiederum in die
für DVD und Blu-ray verwendete Bildfrequenz umgewandelt wurde. Für eventuell
entstandene Irritationen bitten wir um Verständnis. Wir möchten Ihnen
mitteilen, dass es keine "nachgebesserte" Version geben wird.

Mit freundlichen Grüßen,
Warner Home Video Germany
a division of
Warner Bros. Entertainment GmbH
Kundenservice

###########################

Leider haben alle hier eingestellten Rezensionen Recht behalten. Die deutsche Tonspur ist zu tief und taugt nicht. Daher ging der Artikel heute an Amazon zurück. Beschwerden bei WB blieben bisher unbeantwortet ...
Ich würde ersteinmal vom Kauf der BR-Box abraten bis es hier eine Lösung gibt (ggf. durch Ersatzlieferungen etc.). Auch wenn ich die BR gelegentlicha auf englisch anschauen werde, so möchte ich doch ein Produkt was 100%ig funktionsfähig ist.

Hier noch eine kurze Erklärung, woran es bei dem Problem eigentlich liegt:

TV-Serien, die mit 24 Bildern/Sekunde produziert wurden, werden für den europäischen Markt grundsätzlich zuerst auf 25 Bilder/Sekunde beschleunigt und dann synchronisiert. Erfolgte bei der Umwandlung keine Tonhöhenkorrektur, sind die Musik- und Geräuschspuren in der Tonhöhe erhöht, die Synchronspur dagegen nicht. Auf einer Blu-Ray Disc wird die synchronisierte Tonspur jedoch wieder auf 24 Bilder/Sekunde verlangsamt. Die Folge ist, dass die Musik- und Geräuschspuren wieder normal klingen, die Synchronspur klingt dagegen zu tief.
Während sich das Problem verschiedener Tonhöhen im Nachhinein noch durch eine Tonhöhenkorrektur allein der Dialogspur korrigieren lässt, ist eine Korrektur von Verzerrungsartefakten aufgrund minderwertiger Wandler so gut wie unmöglich.
Zur Umgehung dieser Problematik sollte entweder die Synchronspur grundsätzlich mit 24 Bildern/Sekunde erstellt werden (siehe Synchronisation vor der PAL-Beschleunigung), oder bei jeder Geschwindigkeitswandlung eine hochwertige Tonhöhenkorrektur zur Beibehaltung der originalen Tonhöhe erfolgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 7 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
21-30 von 59 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.09.2013 20:00:38 GMT+02:00
Ich versteh jetzt langsam immer noch nicht das Problem. Ich habe mir die 2. Staffel nun komplett angesehen und hatte nie das Gefühl dass etwas mit dem Ton nicht stimmen würde. Ich habe die Staffel auf DVD und mit einem Sony BD-Player angesehen. Ob nun Nuancen anders sind zwischen Staffel 1 und 2, das weiß ich nicht, ist mir jedoch nicht aufgefallen. Und ja, ich achte im Grunde sehr auf den Ton (das sollte man auch als Musiker). Wie gesagt: ich habe keine Probleme mit der DVD. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Staffel nur mit Stereo angesehen habe und nicht wie sonst mit der 7.1 Anlage?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.09.2013 20:03:55 GMT+02:00
A.S. meint:
So wie ich das verstanden habe gibt es das Tonproblem nicht auf DVD.
Nur die Blurays wären betroffen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.09.2013 20:05:06 GMT+02:00
okay wenn das so ist, dann betrifft es micht nicht und da die Qualität der DVD ohnehin sehr gut ist, brauche ich die BluRay nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.09.2013 20:05:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.09.2013 20:06:06 GMT+02:00
Felix meint:
nochmal für alle zum Nachlesen: Das ist ein BLURAY-Problem! Amazon wirft die Rezensionen für jedes Produkt zusammen! Wenn hier also jemand mehr als 1 Stern gibt ... dann könnte es daran liegen das er eine DVD Zuhause hat. Und keine BR :)
Und A.S. war schneller als ich :)

Veröffentlicht am 07.09.2013 13:49:31 GMT+02:00
Z. Pavisic meint:
Jetzt muss ich echt mal was zu den leuten sagen die SENSIBEL sind was den Sound angeht. Schaut es im Original Ton an! Dann bekommt ihr die original Geräusche. Jede Syncro ist einfach darüber gebügelt, und oft werden auch umgebungsgeräusche überdeckt die zur Atmosphäre des Films beitragen. Wem das nicht passt, schaut sichs in deutscher Sprache an und nörgelt nicht rum. Ich komme aus einem Land wo es keine Syncro gab, bzw. gibt sondern nur Untertitel. Und als ich das erste mal in Deutschland die Filme syncronisiert sah die ich bereits vorher kannte. Konnte ich es mir nicht anschauen, da es einfach nur schlecht war. Optisch fällt es sogar manchmal auch auf das es nichtmal Lippensynron ist, das ist doch dann auch Mist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.09.2013 09:34:07 GMT+02:00
Bollwerk65 meint:
Das Filme und Serien synchronisiert werden, ist urdeutsch und wurde bereits Mitte der 30er eingeführt. Walter Bluhm hat Stan Laurel bspw. von ca. 1936 bis 1976 immer wieder gesprochen. Auch, dass man Filme umtextet, um sie attraktiver zu machen, ist eine deutsche Erfindung, die vor allem in den 70ern reißenden Absatz fand. Noch heute haben wir jede Menge Leute, die schon etwas älter sind und sich einfach daran gewöhnt haben, das so zu gucken und wahrscheinlich nicht über nötige Sprachkenntnisse verfügen, eine Produktion im O-Ton zu gucken.

Wenn man Ihre Aussage, Z. Pavisic, nun mal überspitzt, dürfte man nahezu keinen Italowestern in keinem Land der Welt gucken, denn da es internationale Produktionen, mit Schauspielern unterschiedlichster Nationalitäten waren, musste nahezu jeder synchronisiert werden, in allen beteiligten Sprachen. Folglich müsste man den Film als Stummfilm gucken!

Veröffentlicht am 19.09.2013 11:14:45 GMT+02:00
Kuri meint:
Vielen Dank für die nützliche Rezension. Mich würde interessieren, ob das Problem inzischen behoben ist oder zumindest die Ankündigung auf eine neue Version schon da ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2013 15:16:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.09.2013 15:21:07 GMT+02:00
A.S. meint:
Leider nein...das Problem besteht weiterhin und von einer Neuauflage ist auch keine Rede.

Aber je mehr Beschwerde-eMails an:
WHVKundenservice@warnerbros.com
gesendet werden, umso besser.
Vielleicht tut sich dann doch noch etwas.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2013 10:28:22 GMT+02:00
Kuri meint:
Danke für die Info, dann werde ich wohl auch eine Mail schreiben in der Hoffnung sie irgendwann ohne Fehler im Regal stehen haben zu können.

Veröffentlicht am 02.10.2013 20:35:52 GMT+02:00
A.S. meint:
Nee,Nee *Kopfschüttel*
Da bekomme auch ich die Standardantwort von Warner und der Kundenservice kann noch nicht mal meinen Namen richtig schreiben.
Auch im Betreff der Antwortmail wurde der Titel "Gamo of Thrones" falsch geschrieben.

Also wenn bei einer offiziellen eMail solche banalen Fehler passieren,wie soll da erst eine anständige,deutsche Synchro funktionieren?

PS: Stand 02.10.2013: "Wir möchten Ihnen mitteilen, dass es keine "nachgebesserte" Version geben wird. "

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (896 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (668)
4 Sterne:
 (92)
3 Sterne:
 (54)
2 Sterne:
 (23)
1 Sterne:
 (59)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 23,90
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 73.812