Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gitarrenrock der Extraklasse vom besten Rocktrio der Welt anno 1979-1983, 9. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wipers Box Set (Audio CD)
Wenn 2014 anlässlich des 60-Jahr-Jubiläums des Rock'n'Roll es vielleicht Umfragen gibt, wer die 10 allerbesten Rockgitarristen dieser sechs Jahrzehnte sind, würden Jimi Hendrix und Eric Clapton wohl im Spitzenfeld liegen, würde wahrscheinlich die Pionierrolle von Link Wray noch immer nicht ausreichend gewürdigt werden, und es für keine Top 10-Platzierung reichen, womit die weiteren 8 Namen wohl jene von sicher verdienten, aber auch recht populären Gitarreros sein würden. Und es wäre ein Wunder, wenn Greg Sage dabei wäre. Aber verdient wäre das, und wie!

Ob man die Wipers je so richtig als Band verstehen konnte, sei dahin gestellt - der gute Mann spielte nicht nur die Gitarre, sondern war der Sänger, Songschreiber und auch noch - als gelernter Tontechniker, bitteschön - Produzent des Trios. Aber der Bassist und der Drummer machten ihre Sache sehr gut, das soll nicht unerwähnt sein. Die Wipers hatten ihre Wurzeln im Punk, aber auch viel Blues verinnerlicht, spielten aufgrund ihres Tempos und ihrer Energie in der Hardcore-Liga, und Sage war nicht nur der virtuoseste, sondern vor allem soundtechnisch der mit Abstand größte Gitarrist in dieser Szene. Was er aus den Effektgeräten herausholte, war nie Effekthascherei und auch keine Verzierung, sondern veredelte die Songs. Das famose Debütalbum "Is This Real?" enthielt beispielsweise das fantastische "D-7", das Nirvana live gerne coverten, und nicht nur Kurt Cobain verehrte diese Gruppe aus Oregon. Die zweite LP "Youth Of America" halte ich für das definitive Album der Wipers, der lange Titelsong, der hinreißende Opener "No Fair" und die hochexplosive Schlussnummer "When It's Over" zählen zum Besten, was die Gruppe schaffte, wahre Sternstunden des Hardcore und, in einem weiteren Spektrum gesehen, des Frühachtziger-Gitarrenrocks im Untergrund, einem Sound, der Lichtjahre von der Synthetik des Rock jener Ära entfernt war, zugleich aber nichts mit Retro zu tun hatte. "Over The Edge" war 1983 das letzte Album der Frühphase dieser damals wie heute weitgehend übersehenen Gruppe, alleine schon der irrwitzige Titelsong mit einem Riff, das man nie vergisst, wenn man sich von ihm mal mitreißen ließ, verleiht dem insgesamt exzellenten Album seinen Glanz.

Die Bonustracks gehen schwer in Ordnung, Greg Sage besorgte selber das Mastering, womit für Topqualität auch beim Klang gesorgt ist. Alles in allem meine uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle, die wissen wollen, wie verdammt gut die vor 30 Jahren unterbewertetste Band der Welt heute noch klingt. Wird wahrscheinlich zum 100. Geburtstag des Rock'n'Roll noch einiges hergeben, was Grege Sage und seine Mitstreiter zwischen 1979 und 1983 der Nachwelt hinterlassen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Apetlon, Burgenland

Top-Rezensenten Rang: 919