Kundenrezension

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Präsentation gut, Grafik okay, Wiimote-Steuerung mies, letzter Level unspielbar unfair..., 19. November 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: James Bond: GoldenEye 007 (Videospiel)
Da schon so einiges über Spiel, Spielverlauf, Multiplayer etc. gesagt wurde, möchte ich an dieser Stelle nur kurz meine Erfahrungen mit der Wiimote-Steuerung im Allgemeinen und mit dem letzten Level im Besonderen mitteilen. Bis zum Ende konnte ich als James-Bond- und N64-GoldenEye-Fan über so einige Schwächen des Spiels wie wenig aufregender Grafik, reichlich vorhersehbarem Spielverlauf und überflüssigen Press-the-button-Sequenzen hinwegsehen und mich dafür an den Stärken wie anständiger Spielmechanik, grandioser Titelsequenz und für Wii-Verhältnisse überdurchschnittlicher Präsentation erfreuen. Auf Schwierigkeitsgrad 007 kämpfte ich mich wacker und ohne größere Schwierigkeiten zum letzten Level durch. Dort allerdings - und das trübt meinen Gesamteindruck mächtig - kommen fünf Dinge zusammen, deren unheilige Kombination mich soeben nach dem etwa 100sten Versuch die Wiimote entnervt in die Ecke schleudern ließ. Von Anfang konnte ich mich mit der Umsetzung der Wiimote-Steuerung (und dafür habe ich eine Wii) trotz mannigfaltiger Einstellungsmöglichkeiten nicht wirklich anfreunden. In keinem Moment war ich mit Reaktionszeit und Zielerfassung so zufrieden wie etwa bei Metroid Prime 3 oder Resident Evil 4, die keinerlei derartige Einstellungen boten. Im letzten Level allerdings kommen ruckelige und später absolut unübersichtliche Grafik mit Slow-downs (welche QS-Abteilung gibt sowas frei?), eine völlig versagende Zielerfassung, unsäglich unfaire Gegnerhorden und unklare Missionsziele ("Mission gescheitert", häh, wieso jetzt?!) hinzu, was so zum Ende in einem einzigartigen Frustmoment kulminiert.
Alle, die finden, dass ein großartiges Spiel auch einen großartigen Abschluss haben sollte, seien hiermit gewarnt. Mir hat das jedenfalls ganz ordentlich den Spaß an Activisions GoldenEye-Revival verdorben.

VG
Dionysios

PS: Auch auf Geheimagent geht Level 14 gar nicht, darunter hatte ich keine Lust mehr.
PPS: Mein Frustfaktor bei Spielen ist reichlich hoch, antrainiert seit Katakis/R-Type/Contra-Zeiten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.11.2010 15:14:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.11.2010 15:15:34 GMT+01:00
Zzzz-Hu?! meint:
Wenn dir die Steuerung "schwammig" vorkommt und nicht so präzise wie bei Mp3C oder CoD,
stell unter Kameramodi mal das Umsehen auf "AUS". Dann hört das bild beim Zielen auf ständig nachzuziehen.
Vorher fand ich die Steuerung nämlich auch sehr schwammig. Den Curosor und die Drehgeschwindigkeit kann man dann ja nach belieben einstellen.

Veröffentlicht am 20.11.2010 17:52:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.11.2010 17:53:14 GMT+01:00
Dionysios meint:
Danke für den Tipp. Das hat schon etwas geholfen. Allerdings bin ich, selbst nachdem ich die Schwierigkeit auf Agent runtergesetzt hatte, weiterhin keinen Schritt vorangekommen. Nach ca. 100 Versuchen habe ich die Wiimote in die Ecke geworfen und das GameCube-Pad genommen. Damit war die Zielerfassung um Längen besser und so hat's dann irgendwann geklappt...

Veröffentlicht am 16.12.2010 16:34:37 GMT+01:00
Kissenkopf meint:
Unspielbar? Defintiv nicht. Es ist etwas anspruchsvoller, mehr aber auch nicht. Da waren R-Type level doch deutlich unspielbarer an manchen stellen. Und von contra müssen wir erst gar nicht anfangen.
Ich denke der Kritikpunkt ist einfach nicht angebracht, bei den anderen stimme ich dir zu^^
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (65 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 39,99 EUR 34,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 71.577