holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren foreign_books Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlicht und ergreifend, 9. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: EinFach Deutsch Textausgaben: Franz Kafka: Die Verwandlung, Brief an den Vater und weitere Werke: Gymnasiale Oberstufe (Taschenbuch)
Franz Kafkas "Verwandlung" ist mit ihrer beklemmenden Präzision und Einfachheit in der Darstellung des Grotesken einfach unübertroffen. Gregor Samsa ist eigentlich das Lebenselixier seiner Familie, mit ihm steht und fällt alles - scheinbar: Der junge Handlungsreisende bringt das Geld nach Hause, hilft die Schulden des bankrotten Vaters abzutragen, plant die Förderung der hochmusikalischen Schwester Grete, aber plötzlich kann er nicht mehr: Er ist ein Mistkäfer geworden. Vom Vater wird er auch so behandelt. Der schlägt seinen Sohn beim ersten Anblick des "Ungeziefers" mit dem Stock in die Flucht und verletzt ihn später mit einem Apfelwurf. Die Mutter weint die ganze Zeit und ist mit den Nerven am Ende, aber richtig helfen kann sie auch nicht. Die umtriebige Schwester dagegen kümmert sich zunächst liebevoll um den entstellten Bruder und versorgt ihn mit Nahrung. Sie ist merkwürdigerweise aber auch die erste die dazu aufruft, Gregor loszuwerden, nachdem dieser drei im dritten Kapitel neu ins Geschehen eingetretene Untermieter - die Samsas brauchen das Geld - erst zu Ekelattacken und dann zum Auszug getrieben hat, als diese andächtig Gretes Violinspiel lauschen wollten. Nachdem Gregor vernommen hat, dass man ihn loswerden will, erlischt sein Lebensmut und er stirbt. Ausgerechnet die resolute Haushaltshilfe, nicht Vater, Mutter oder Schwester findet ihn tot auf. Die, inzwischen wundersam zu tätigem Geschäftsgeist erwacht und unabhängig von Gregor, trauern kurz, sehen dann aber doch ein, dass es so am besten für alle ist.

Anders als Kafkas große Romane besticht diese kurze Erzählung durch Prägnanz und Geschlossenheit. Jeder Satz wirkt in seiner exakt vermessenen Vollkommenheit wie ein frisch gepelltes Ei. Kritiker bemängeln den Verlust der Gregor-Perspektive nach dessen Tod und sehen darin einen Bruch. Ich finde den plötzlichen Anbruch des hellen Tages und den befreienden Aufbruch der Familie nach draußen bei herrlichem Wetter in seinem krassen Kontrast zu der ansonsten, d.h. zu Gregors Lebzeiten, stets düster-dumpf-muffigen Kammeratmosphäre in seiner erschütternden Folgerichtigkeit makellos. Es könnte gar keinen passenderen und zugleich grausameren Abschluss für diese Tragödie einer Marginalisierung und dadurch bewirkten Entkräftung geben. Gregor fällt einer Kolonie von lethargischen Schmarotzern zum Opfer, die ihn systematisch aussaugen und schließlich leblos zurücklassen. Die bittere Ironie liegt also darin, dass Eltern und Schwester das wahre "Ungeziefer" in dieser Geschichte sind.

So schlicht und so ergreifend kann Weltliteratur sein, hier vorgelegt in einer famosen Schülerausgabe mit den wichtigsten anderen Kafka-Erzählungen (Hungerkünstler, Strafkolonie, Urteil, Brief an den Vater) und einer informativen Bildergalerie, die Kafkas Familie zeigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]