wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mäßiges Spiel, jedoch Stein-Schere-Papier EXTREME, 8. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Command & Conquer - Alarmstufe Rot 3 [Software Pyramide] - [PC] (Computerspiel)
An sich ist das Spiel ganz gut, die Grafik ist zwar nicht zeitgemäß, auch mit Blick auf das Erscheinungsjahr nicht. Es wirkt alles ein wenig gepresst, ein wenig uninspiriert, alles zu sehr over-the-top. Aber das alles wäre noch erträglich, auch wenn es mit C&C nur sehr wenig zu tun hat.

Was jedoch extrem anstrengend ist, ist das auf die Spitze getriebene Stein-Schere-Papier-Prinzip des Spiels. Man kennt das von Starcraft: Einheit A ist gegen Einheit B extrem effektiv und gegen Einheit C verwundbar, Einheit B hat jedoch mit Einheit C leichtes Spiel. Red Alert 3 hat Luft-, Land- und Seeeinheiten, die Landeinheiten unterteilt in Infantrie und Panzer, die Seeeinheiten in Über- und Unterwasser. Die Hälfte der Landeinheiten kann schwimmen, manche Seeeinheiten auf Land fahren, manche Gebäude können auf Wasser gebaut werden, andere nicht, Also Stein-Schere-Papier-Echse-Spock mit 3-4 weiteren Freiheitsgraden. Die Japanischen Einheiten können dazu noch wechseln, zwischen Land und Luft (dann aber nur das jeweils andere angreifen). Chaotisch! Jetzt noch die einzeln zu aktivierende und teilweise sofort kampfentscheidende Spezialfähigkeit jeder Einheit dazu und dass die Einheiten teuer sind, durch den falschen Gegner in Sekunden vernichtet werden und das Geld sehr langsam fließt. Es ist praktisch ausgeschlossen, eine Truppe zu bilden, die allround-Fähigkeiten hat und dennoch zusammen funktioniert. Dann wird klar, was das Spiel gut gemeint, aber frustrierend und hektisch macht. Nichts ist simpel, Einheiten sind nicht nur ineffektiv gegen manche Gegner, sondern chancenlos. Da gemischte Gruppen trotzdem strunzdumm agieren, erfordert jede Aktion vollste Aufmerksamkeit und schnelles, extrem penibles Mikromanagement. Nichts ist automatisierbar oder "schlau" und jeder Fehler führt in Sekunden zum Verlust der eingesetzten kleinen Truppe.

Es klingt überspitzt, ist es aber nicht: seine Armee in Red Alert 3 zu befehligen fühlt sich an wie eine Gruppe von 50 hyperaktiven Kleinkindern über das Flugfeld eines Flughafens in der Rush Hour zu scheuchen. Keiner macht was er soll, jeder kann alleine gar nichts, rennt aber natürlich immer alleine los - ein Fehltritt oder eine Sekunde unaufmerksam und schon passieren schlimme Sachen.

Oder kurz: es steht Command & Conquer drauf, ist aber ein schlecht kopiertes und stark verkompliziertes hektisches Starcraft drin. Empfohlen für Pro-Gamer, die ihre Klicks-per-Minute trainieren wollen oder für Amphetamin-Süchtige, denen S-Bahn-Surfen zu langweilig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins