Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Magisches Wintermärchen, 10. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Frostfeuer: Buch Eins. Herzzapfen (Gebundene Ausgabe)
Mein liebster Kai Meyer-Roman ist zweifellos sein wunderschönes Wintermärchen "Frostfeuer". Er erzählt darin die Geschichte der kleinen Maus, die Ende des 19. Jahrhunderts in einem Nobelhotel von St. Petersburg als Dienstmädchen arbeitet und unfreiwillig zwischen die Fronten beim magischen Kampf zweier mächtiger Gegnerinnen gerät. Eine davon ist die kecke englische Zauberin Tamsin Spellwell, eine Art Meyer'sche Mary Poppins. Die andere ist keine geringere als die eisige Herrscherin des hohen Nordens selbst: die Schneekönigin. Tamsin Spellwell hat der grausamen Herrin über Eis und Schnee einen Zapfen ihres Herzens gestohlen. Seither blutet die Macht der Kälte aus der Königin heraus und überzieht die Welt mit einem eisigen Winter. Im Grand Hotel Aurora treffen die beiden Kontrahentinnen wieder aufeinander ...

Im Splitter Verlag ist nun mit "Herzzapfen" der erste Teil der auf drei Teile angelegten Comicadaption von "Frostfeuer" erschienen. Adaptiert wurde der Roman textlich von Yann Krehl, der bereits für diverse andere Meyer-Romane eine Comicfassung verfasst hat (u. a. die ebenfalls bei Splitter erscheinende "Wolkenvolk"-Reihe). Er hält sich textlich sehr eng an die Vorlage, zitiert den Roman nahezu eins zu eins. Auch wenn hier und da ein wenig Freiheit dem Comic sicher gut getan hätte, fängt er dadurch vor allem zum Anfang wunderbar die poetische Sprache des Buches ein.

Das gilt auch für die Zeichnungen aus der Feder von Marie Sann. Vor allem das eisig-blaue Winterreich der Schneekönigin weiß sie in stimmungsvolle Bilder zu übertragen. Den Szenen im Hotel hingegen, die einen gewissen Sepia-Charme verströmen, hätte ein bisschen mehr Mut bei der Farbauswahl gut getan. Sann liefert klassische Ton-in-Ton-Bilder ab, die zwar die Geschichte transportieren, aber dennoch etwas unspektakulär ineinander übergehen. Ansonsten konzentriert sich die Künstlerin auf die Figurenzeichnungen, Details setzt sie eher spärlich ein. Gerade, wenn Maus mit der Schneekönig interagiert, zaubert Marie Sann eine Dynamik in die Bilder, die man in anderen Sequenzen etwas vermisst.

Trotz dieser scheinbaren Kritik ist "Herzzapfen" eine gelungene Adaption und ein spannender Auftakt der Comic-Trilogie: Auf 48 Seiten werden die Hauptfiguren der Geschichte gut eingeführt, die Geschichte verströmt auch in Bildern einen märchenhaften Charme und die Handlung des dialoglastigen Comics überzeugt ohnehin. Zudem zeichnet das Comicalbum die gewohnte Splitter-Qualität aus: Hochformatig, edles Coverdesign und eine gute Papierqualität, die die Farbgebung wunderbar zur Geltung bringt. "Herzzapfen" ist der richtige Comic für die anbrechende kalte Winterzeit und - nicht nur - Kai Meyer- und Märchenfans zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 13,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 1.532