Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen mit Woody Allen auf heiter-beschwingter Zeitreise in Paris, 6. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Midnight in Paris (DVD)
Der ehemals uramerikanische "Stadtneurotiker" Woody Allen hat seit einigen Jahren auch filmisch sein Herz für Europa entdeckt.
Nach London ("Match Point") und Barcelona ("Vicky Christina Barcelona") entführt er uns in seinem neuesten Film nach Paris, Stadt des Lichts und der Liebe.
Dorthin hat es den erfolgreichen Drehbuchautor Gil (Owen Wilson) verschlagen, der zusammen mit seiner Verlobten Inez (Rachel McAdams) deren Eltern auf eine Geschäftsreise begleitet.
Während Inez mit ihren Eltern und zwei Freunden das übliche Touristenprogramm abspult, träumt der nostalgieverliebte Gil, der statt Drehbüchern lieber Romane schreiben möchte, von den "goldenen Zwanzigern" und liebäugelt mit der Idee, sich auf Dauer in Paris niederzulassen.
Als er eines Abends um Mitternacht von einem alten Auto und einigen jungen Leuten mitten in die Pariser Künstlerkreise der zwanziger Jahre entführt wird, ist Gil begeistert und verbringt fortan jede Nacht mit seinen neuen Freunden, während Inez an seinem Geisteszustand zu zweifeln beginnt und sich zunehmend von ihm entfremdet.
Zu seinem Erstaunen muss Gil jedoch erkennen, daß seine geheimnisvollen Freunde aus der Vergangenheit die Zwanziger Jahre gar nicht unbedingt als so "golden" betrachten und ihrerseits von ganz anderen Zeiten träumen...

Die Botschaft, die Woody Allen uns mit "Midnight in Paris" vermittelt, ist simpel, um nicht zu sagen banal:
Lebe nicht in der Vergangenheit, sondern jetzt und schaffe Dir in der Gegenwart, so unvollkommen sie auch sein mag, ein kleines reales Glück, statt Dich in Fantasien zu verlieren.
Wie er diese Botschaft jedoch umsetzt, das hat durchaus Charme, Witz und Fantasie, vor allem in den "Zeitreise-Sequenzen", die ungemein detailverliebt ausgestattet und gefilmt wurden.
Die Grundidee allerdings, die darin besteht, Gil jede Menge bekannte Künstler aus den Zwanziger Jahren treffen zu lassen, hat streckenweise etwas Mühe, den Film über die gesamte Laufzeit zu tragen und nach einigen zunächst noch etwas ausführlicher eingeführten Personen (Hemingway, Gertrude Stein, F Scott & Zelda Fitzgerald) wird das Auftreten von mehr und mehr Figuren zu einer reinen Aufzählung, zumal nicht alle davon gleichermaßen gut und treffend dargestellt werden.
In der "realen" Rahmenhandlung schwelgt Allen im üblichen Pariser Postkartenidyll und spielt dabei gekonnt mit allen Klischees über amerikanische Touristen in Paris, die man sich nur vorstellen kann.
Leider schießt er dabei häufig recht deutlich über augenzwinkernde Ironie hinaus und stellt Inez, ihre Eltern und ihre Freunde teilweise nicht nur schrullig-verschroben, sondern ausgesprochen unsympathisch dar, was für mich den Charme des Filmes teilweise etwas beeinträchtigt hat.
Ein witzig-charmanter und überaus fantasievoller Spaß ist "Midnight in Paris" allemal.
Als Meisterwek zum immer-wieder-ansehen würde ich ihn aber nicht bezeichnen.

In Nebenrollen sind unter anderem Marion Cotillard, Kathy Bates, Adrien Brody, der französische Starkomiker Gad Elmaleh und Frankreichs Première Dame Carla Bruni-Sarkozy zu sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (123 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (75)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
EUR 16,99 EUR 9,32
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent