Kundenrezension

44 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überaschend gut, 11. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Helden von Hill 60 (DVD)
Im Moment wird man ja etwas überschüttet mit Kriegsfilmen, leider sind 90% davon billiger Unterhaltungsmüll.
Filme über den 1. Weltkrieg sind da immer mehr im Kommen, nur ist halt sehr viel Schrott dabei.
Wer verwöhnt ist vom Wk1-Klassiker "Mathilde, eine große Liebe" oder "Les Fragements de Antoinine" sollte sich diesen Film einmal ansehen.

Anders als der billige US-Hobbyfilm "Company K" (den ich nu wirklich nicht empfehlen will) ist der australische Film "Die Helden von Hill 60" eine erfreulich gute Erscheinung. Wie schon beim älteren Film "The Lighthorsemen" schildert der Film den 1. Wk aus Sicht australischer Sodlaten, hier jetzt an der Westfront, die Digger werden ja gerne vergessen.

1916 versuchte man, den Stellungskrieg aufzubrechen, in dem man unterirdisch Stollen grub, um die Stellungen des Feindes von unter her zu sprengen. Dazu wurden (bei den Deutschen und Franzosen ebenso) aus den Commonwealth-Ländern ausgebildete Bergleute angeworben.

Der Film ahndelt von einem austr. Ingeneur, der als Offizier erst in Frankreich udn später in Belgien (am Hill 60) eingesetzt wird, um mit seinen Männern den krieg in den Stollen zu führen.Der Film ist dabei grob an wahre Begebenheiten angelehnt, wo austr. Mineure den von deutschen Truppen bestezten Hill 60 untergruben und sprengten.

Der Film, anders als der eher schlechte "Passchendaele" und der grottige "Company K" ist qualitätiv sehr gut geworden. Gutes Bild und Ton, sehr gute Ausstattung und stellenweise eine unglaubliche Atmosphäre in den Stollen. Man spürt die Hitze und die schlechte Luft förmlich.

Anhand der Person des Offiziers werden sehr anschaulich die Probleme der australischen Männer gezeigt. Man muss sich zum Kriegsdienst melden, wenn man nciht außerhalb der gehobenen Klassen stehen will. An der Front herrscht ein britisch geprägter Standesdünkel zwischen Offizieren und Mannschaften, die Soldaten sehen sich meist nur als Kanonenfutter. Am Ende bleibt nur Eines: Die Wahl zwischen den Männern und der Befehl. Das Ergebnis ist ein Orden und ewige Gewissensbisse, die Männer verheizt zu haben.

Guter Film, sicher kein Meisterwerk, aber endlich mal wieder ein Film über den 1. Wk, den man getrost weiterempfehlen und ansehen kann. Für Sammler und Reenactoren sorgt die gute Ausstattung für zusätzliche Höhepunkte.

Die Zusatzmaterialien sind leider mager, kein Making-of ist dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (37 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 6,99 EUR 6,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Verden (Aller)

Top-Rezensenten Rang: 1.075