Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Tue Gutes und sprich darüber!, 12. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Drachenkinder: Roman nach einer wahren Geschichte (Taschenbuch)
Die Geschichte von Frau Schnehage, ihr Einsatz, ihre Erlebnisse sind faszinierend, lehrreich und bietet bieten viel Stoff zum Nachdenken - über die westliche Lebensweise, die Werte der westlichen Kultur im Verhältnis zur Kultur Afghanistans. Frau Schnehage hat sicherlich mt ihrer Holzhammermethode sehr viel Positives bewirkt. Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt, ist die Art und Weise, wie Frau Schnehage via Hera Lind in Ich-Form ihr Helferleben beschreibt. Die überhebliche, selbstgefällige Haltung des helfenden Engels, der "ehrwürdigen Mutter", der Sprachstil, in dem es von Fäkal-Ausdrücken nur so wimmelt, die unerträgliche Sucht nach Dankbarkeit in jeglicher Form, das überbordende Gefühl der eigenen "Allmacht", wenn man nur bestimmt auftritt - selbst im Kriegsgebiet - all dies hat mich geradezu abgestoßen. Dass ich dennoch weitergelesen habe, ist den dahinter versteckten Einsichten in die sehr fremde Kultur geschuldet. Diese haben mich allerdings dazu motiviert, mich weitergehend zu informieren.Vielleicht hätte Sybille Schnehage ihre Geschichte nicht unbedingt Hera Lind anvertrauen sollen. Oder vielleicht wäre es besser gewesen, Hera Lind hätte über Sybille Schnehage eine Art Biografie geschrieben und nicht in dieser Ich-Form, die in Selbstlob geradezu ertrinkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.08.2014 09:01:50 GMT+02:00
Cathérine meint:
Der obigen Rezension ist nicht mehr viel hinzuzufügen.
Ja, das Buch ist spannend.
Aber der Stil und die Schreibweise, die mir an Hera Linds ersten Büchern gefallen hat: witzig und etwas salopp, der passt hier nicht.
Ihre Sicht auf die Männerwelt passt nicht. Hoppla hier komm ich - die Mutter Theresa Afghanistans - nur ohne Kirche im Rücken - das passt nicht.
Das Thema - das sich der ganzen Welt nicht erst jetzt durch IS stellt - wird hier meiner Meinung nach zu oberflächlich behandelt.
Aber wirklich am schlimmsten finde ich, dass es auf keiner Seite gelingt, ohne die Dauerselbstbeweihräucherung auszukommen.
Fran Schnehage hat unglaublich viel geleistet.
Viel mehr als manche Organisation - das ist so.
Aber muss - in der Ich-Form geschrieben - wirklich ständig ihr ehrwürdiger Name erwähnt werden: "Ich, Ade Schnehage"?
‹ Zurück 1 Weiter ›