Kundenrezension

88 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu viel Plastik!, 16. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Braun Multiquick 5 - 4191; MR 500 Soup (Haushaltswaren)
Ich arbeite in meiner Küche oft mit einem Mixstab und gerade für Suppen und Saucen finde ich diesen ideal.

Der Braun Multiquick hat Power und zerkleinert die Lebensmittel sehr schnell! Zum reinigen kann man den Stab vom Motor trennen. So kommt der Motor nie mit Spritzwasser in Berührung. Dieser Vorteil wird jedoch dem Gerät zum Verhängnis:

Leider habe ich erst nach meinem Kauf, bei der Lieferung gemerkt, dass ich mir den Braun Multiquick schon einmal vor ca. 4 Jahren gekauft hatte. Damals war ich, wie auch jetzt, von seiner Leistungskraft begeistert. Der große Nachteil ist jedoch, dass das innere Gehäuse, welches den Stab mit dem Motor verbindet, aus reinem Plastik besteht. Nach ungefähr einem Jahr in wöchentlichem Gebrauch war das Gerät hinüber.
Das Plastikgehäuse, in welchem der Stab mit dem Messer hing war vom häufigen Gebrauch ausgeschlagen und drehte sich nicht mehr. Wirklich sehr schade für einen eigentlich gut durchdachten Mixstab. Leider am falschen Ende gespart!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.03.2011 14:20:02 GMT+02:00
Darky meint:
Danke für die Rezension! Mein erster Pürierstab hat naemlich gerade beim Zerkleinern von gefrorenen Früchten den Geist aufgegeben und ich suche, nach einem Neuen. Das Plastikteil im Inneren, wo der Aufsatz draufgesteckt wird, wurde durch die Drehbewegung einfach zerfetzt, weil die gefrorenen Früchte etwas zu viel Widerstand geleistet haben...
Bei welchem Stabmixer ist das mit dem Innenteil anders gelöst? Gibt es so etwas überhaupt oder sind bei allen Stabmixern die Innengehäuse, die den Stab und den Motor verbinden, aus Plastik?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.06.2011 22:30:50 GMT+02:00
MaWa meint:
Ich denke mal, daß die Plastikkupplung als Sollbruchstelle gedacht ist. Damit bei äußerst festen Lebensmitteln oder unsachgemäßen Gebrauch das Messer stehen bleibt und somit Notarzteinsätze vermieden werden ;-)

Veröffentlicht am 17.11.2011 18:04:10 GMT+01:00
Silvester meint:
Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich habe mir 2008 diesen Pürierstab zugelegt, er kommt recht häufig zum Einsatz und ist nach wie vor Super! Gerade bestelle ich mir
diesen noch einmal fürs Ferienhäuschen....!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.10.2012 13:49:35 GMT+02:00
E. Gruber meint:
Quatsch - bis (zB) ein Finger die "Sollbruchstelle" brechen lässt ist der Finger schon zerfetzt. Die Sollbruchstelle wird wohl geplante Obsoleszenz sein!

Veröffentlicht am 21.01.2013 16:05:24 GMT+01:00
RK meint:
Hallo Köche der Welt,

dem kann ich nur zustimmen.

Ein krätiges Teil, aber nach 2 1/2 Jahren im wenigen Einsatz, dreht der plötzlich Motor leer. Das ganze passierte als ich gekochte (!!!) Karotten für mein Baby pürrierte. Alles was noch weicher ist, kann ich doch mit dem (Hand-) Schneebesen pürrieren ;o)

@ BRAUN: Da drängt sich der Gedanke von Obsoleszenz schon irgendwie auf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2013 18:14:41 GMT+01:00
Peter Pröls meint:
Oh yes, bei mir ist heute genau dieses Teil beim Dressingherstellen in zwei Teile...
Na toll, mal ganz ehrlich ich hab jetzt noch 1 Mixstabmotor aber schon drei Aufsätze dafür.

Gruß von Peter
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (263 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (190)
4 Sterne:
 (42)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
EUR 59,99 EUR 37,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Heppenheim

Top-Rezensenten Rang: 44.508