Kundenrezension

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterhaft - eine neue Referenzaufnahme!, 25. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Kompletten Violinsonaten (Audio CD)
Von wegen Meisterschülerhaft! Ich bin überzeugt, dass diese Aufnahme eine neue Referenzaufnahme ist. Selten habe ich ein so differenziertes Geigenspiel gehört. Kavakos trumpft auf wo nötig, kann aber sich zurücknehmen in den Passagen wo das Klavier die Führung übernimmt. Vor allem im Piano und Pianissimo erzeugt er einen wunderbaren, silbrigen Ton. Großartiges Kammermusik! Kavavakos und Pace sind perfekt auf einenander eingestellt. Sie haben den kompletten Zyklus bei den Salzburger Festspiele aufgeführt. Das merkt man. Sie geben jede Sonate seinen eigenen Charakter. Alles ist durchdacht und reflektiert aber ohne jemals steril oder routinemäßg zu wirken. Manchmal hätte ich das Klavier etwas stärker aufgenommen gewünscht aber im Wesentlichen wird das damalige Verhältnis von Geige und Hammerklavier wiedergegeben. Auf vielen modernen Aufnahmen z. B. auf Steinways übertönt das Klavier die Geige, hier nicht. Alles bleibt transparent und durchsichtig,die Struktur der Musik wird offenbart. Kavakos setzt Vibrato bewusst und kontrolliert ein, spielt aber auch manchmal fast oder ganz ohne. Das trägt zu der Differenziertheit seines Spiels bei.
Aus Opus 30/2 machen Kavakos und Pace ein wahres Ereignis. Hier wirkt diese Sonate fast so wild und "revolutionär" wie die bekanntere Kreutzer Sonate. Ich habe den wunderbaren "Adagio expressivo" aus der sechsten Sonate Opus 30/1 noch nie so zart, jedoch gerichtet gehört,wirklich berührend. Insgesamt wird sprechend phrasiert und sensibel betont. Nirgends wird zu dick aufgetragen. Kavakos macht keinen "Show" aus diesen Sonaten , obwohl er einen ausgezeichneten Technik besitzt (schnelle Passagen ungemein genau). Hören Sie sich dazu den ersten Satz des ungewöhnlichen und lyrischen Opus 98 an. Unglaublich empfindsam!
Ich kann diese Aufnahme nur hoch empfehlen und kann die Einwände von "Sargritarius" (ein Kritiker den ich meistens schätze) überhaupt nicht verstehen. Vielleicht lag es daran, dass er lediglich eine MP3 Download anhörte. Übrigens diese neue Aufnahme wird auf den anderen Amazon Netzwerke, USA, UK und Frankreich in den höchsten Tönen gelobt.Lediglich "Sargritarius" findet sie "Schülerhaft" und gibt dies als Poschalurteil ab. Dabei wird Kavakos als eine der besten Geiger der jüngeren Generation gefeiert. Urteilen Sie selbst!
Als Vergleiche habe ich benutzt: Kremer/Argerich, Faust/Melnikov, Ibragimov/Tiberghien, Barati/Wuertz, Capucon/Brailly,die Einzel-CDs von Mullova/Bezuidenhout und auch Kopachinskaja/Say so wie Auschnitte aus Midori Seiler/von Immerseel. Daher glaube ich einen fairen Urteil abgeben zu können aber entscheiden Sie selbst!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 72.288