Kundenrezension

67 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist ein Fake!, 30. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Als meine Seele dunkel wurde: Geschichte einer Depression (Taschenbuch)
Harter Tobak zu behaupten das diese Buch ein Fake ist. Beweise? nee hab ich keine, aber...
ich leide selbst unter Depressionen und hab natürlich viele Bücher dazu gelesen, aufgrund der Rezensionen auch dieses (ein wenig mehr als die hälfte)
irgendwas war an diesem Buch anders , ich konnte nur nicht feststellen was. ich hab es immer wieder weggelegt, es war zu rund, zu dramatisch, mir fehlte die seele.
es war wie ein roman zu lesen, ich war bei der person dabei, aber hatte das gefühl eben einem fiktionalen charakter zu begegenen. der ganze stil war zu gekünstelt, die höhepunkte und beschreibungen der emotionen zu dramatisch, zu konstruiert, eine auffallend häufige verwendung von dramatischen adjektiven und das ende , (das habe ich gelesen und ca. das mittlere dritel des buches ausgelassen) zu kitschig. das erste buch was ich nicht ganz gelesen habe. nach einem drittel war mir klar, das buch ist ausgedacht!
ich denke die geschichte ist schlicht und einfach gelogen.
merle leonhardt wird von google nicht gefunden, das foto auf der vorderseite ist von einer agentur. alles fake!

weitaus bessere bücher zu diesem thema sind:
"Arschtritt": Mein Weg aus der Depression zurück ins Leben
diese buch ist zwiespältig, das der autor eigentlich schon aus seiner depressionen heraus ist. es lässt kein gutes haar an therapeuten, sagt aber gleichzeitig das er bei therapeuten auch gelogen hat. es ist einfach gut zu lesen. sehr ehrlich und lebendig, auch wenn eine depression das gegenteil ist. den negativen rezensionen kann ich teilweise zustimmen, aber es zeigt einen weg raus, der mir im ansatz geholfen hat.
es zeigt eines deutlich, am ende muss man sich selbst helfen , auch wenn man schon das gewehr im mund hatte und abdrücken wollte. das heisst nicht, das man sich keine hilfe holen sollte, auf keinen fall. man kann ihn googeln und auch videos aus talkshows finden. er ist real!

ein sehr gutes buch, weil super ehrlich und lebendig ist:
Mein Weg aus der Depression: Wieso ein erfolgreicher Familienvater, Sportler und Banker plötzlich an Selbstmord dachte
Überall im Internet zufinden, mit email,Telefonummer! usw. wenn das nicht mal total real ist. leider ist der stil sehr holperig.

das allerbeste buch ist aber;
Das Monster, die Hoffnung und ich: Wie ich meine Depression besiegte

diese buch ist einfach genial, ehrlich und manchmal schwer zu lesen. hier merkt man die seele eines menschen mit depressionen von der ersten zeile an.
sally brampton ist auf der innenseite abgebildet, sie hat eine eigene website und sie hat ihre erfahrungen damals auch in einer englischen zeitung veröffentlicht. da ist nichts gefakt! genauso , aber genauso fühlen sich meine depressionen auch an. in KEINEM buch hab ich das so treffend gelesen. Mensch , ich bin nicht allein, der so ein mist in seinem leben erlebt.
diese ständigen suizidgedanken, medikamente die nicht wirken sondern nur krank machen, ich kann nach aussen lachen und innen meinen tod planen! alles genauso erlebe ich das auch. sie litt 4 jahre unter schwersten depressionen, und sie gingen vorbei!!! ich kann mir das gar nicht vorstellen!!
das gibt mir hoffnung, meine halten seit 2 jahren an, nichts hilft, die sch.. medikamente NULL, klinik etwas, therapeuten helfen ein wenig, sie geben sich mühe , aber richtig weg geht das nicht. manchmal hab ich das gefühl diese sch... hört niemals auf. GENAU wie bei dieser autorin.

was mir letzendlich WIRKLICH geholfen hat, ist dieses buch! Es fühlt sich so an, als würde jemand meine gefühle aufschreiben.
wenn sally brampton das überlebt hat, dann habe ich auch wieder hoffnung!

sally brampton ist eine bekannte autorin und wird von google massig gefunden.

nicht so eine märchengeschichte wie "als meine seele dunkel wurde".

wenn sie wirklich bücher lesen wollen die zeigen wie depressionen sind , das lesen sie die beiden letzten.
und ich wünsche ihnen das es ihnen genauso hilft wie mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.12.2011 19:07:37 GMT+01:00
Amanda meint:
Vielen Dank für diesen Beitrag. Ich habe "das Monster, die Hoffnung und ich" hier und war in Versuchung, das oben genannte zu bestellen. Nun lasse ich das lieber, denn auch ich war von Sally Brampton begeistert und dachte hier auf Ähnliches zu treffen.
Dankeschön für diese Kritik und die weiteren Hinweise. Das hilft wirklich mehr als diese ständigen Lobhudeleien.
Alles Liebe und Gute für die Zukunft (und wenn möglich Linderung oder gar Heilung!!!)

Veröffentlicht am 27.04.2012 16:58:40 GMT+02:00
Florian Wild meint:
Hallo,

da ich in der ziemlich selben lage bin wollte ich mir zur Hilfe ein Buch kaufen.
Ich schwankte neben Als die Seele Dunkel wurde und das Monster.

Danke für deine tolle Rezi jetzt weiß ich welches ich nehmen kann.

MFG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.08.2012 14:57:24 GMT+02:00
Stella M. meint:
Hallo,

vielen Dank für Ihren ausführlichen Beitrag und die Besprechung der anderen Bücher. Lese gerne auch Bücher von Betroffenen. Aber die meisten Bewertungen hier sind gefaked. Wollte nur fragen, ob Sie das Buch von Stefan Lange "Drei Monate und ein Tag" kennen. Auch ein sehr toller Bericht eines Betroffenen. Das ist bis dato mein Favorit. Liebe Grüsse und alles Gute Drei Monate und ein Tag: Ein Bericht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2012 11:25:12 GMT+02:00
das buch kenne ich, war auch sehr gut.
sehr ehrlich

Veröffentlicht am 17.11.2012 14:48:48 GMT+01:00
Schon mal drüber nachgedacht, dass vielleicht "Seele" fehlt, weil eine Psychologin ihre eigene Krankheit einfach ANDERS beschreibt, analysiert, erlebt, als ein Laie?
Als "Fachmensch" hat man immer das Problem des Gedanken, "es doch eigentlich besser zu wissen". Hängt irgendwo zwischen Therapeut und Patient. Letztlich rationalisieren viele die Situation AUFGRUND des Fachwissens. Lassen sich nicht so emotional fallen, weil sie die Analyseschritte im Hintergrund, den Hintergrund best. Intervention kennen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.11.2012 19:12:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.12.2012 16:01:58 GMT+01:00
das buch ist scheisse.

alles lüge, ausgedacht, so schreibt niemals eine studierte psychologin.
das hat nichts mit der "autorin" zu tun.
das buch ist ein fake

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.11.2012 19:13:05 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 29.11.2012 19:13:16 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.11.2012 19:13:40 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 29.11.2012 19:13:50 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent