Kundenrezension

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Achtung!, 26. Mai 2013
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Star Wars: The Old Republic - Kartellmünzen [Download - Code, kein Datenträger enthalten] - [PC] (Computerspiel)
Also hier stimmt etwas nicht. (derzeitgig)
Entweder ist die andere Rezesion gelogen oder es gab einen gehörigen Preisrutsch bei den Kartelmünzen auf Swtor

- Hier zahlt man 6 € mehr als beim Spielehersteller. [3 € Teurer + 3 € Versandkosten](auf Swtor: zZ 17 € für 2400 Kartellmünzen)
- Hier muss man auf den Code warten
- Hier soll man eine Karte bekommen, obwohl im Namen ausdrücklich Download-Code steht (missverständniss oder paradox ?!)

Augen Auf beim Kauf !

PS: für Richtigstellung gern in der Antwort-Funktion !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.06.2013 21:56:22 GMT+02:00
Leni meint:
Der Preis, den du ansprichst ist vermutlich von einem Händler, der natürlich seine Preise festlegen kann wie er möchte. Dort dann einfach nicht bestellen und ein Zeichen setzen, dass man den Preis nicht mitmacht. Es gibt ja noch andere Möglichkeiten, z.B. Amazon selbst, wo es 16,99¤ kostet.

Download-Code ist vielleicht wirklich etwas missverständlich, aber man bekommt eben "nur" ein Stück Papier mit einem Code, den man dann auf der Homepage einlösen kann. Das kommt vermutlich daher, dass es mittlerweile auch schon Spiele in einer DVD-Hülle zu kaufen gibt, wo dann auch nur ein Download-Code enthalten ist (z.B. die AddOns für Skyrim). Da kommt man dem Einzelhandel entgegen, der diese Dinge auch in die Regale stellen möchte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 18:38:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.07.2013 18:39:12 GMT+02:00
Sascha Wenzel meint:
Die Sache mit dem Preis ist eine ganz einfach. Viele Online-Spiele bieten parallel zum Online-Erwerb die Möglichkeit Spielzeit oder InGame-Währung auch an der Ladentheke zu bekommen. Das bietet dem Käufer die Möglichkeit den Einsatz der Kreditkarten und Co. im Internet zu minimieren. Dafür haben solche Code-Karten aber immer ein etwas schlechteres Preis-Leistungsverhältnis. Begründen kann man dies mit der Tatsache, dass der Herausgeber beim Direktkauf auch sofort sein Geld hat und das ohne etwas an andere abgeben zu müssen sowie der Tatsache das ein Gegenstand im Laden auch einen gewissen Kostenaufwand beim herstellen und vertreiben verursachen. Auch Plastik kostet Geld und jeder der mit der Produktion und dem Vertrieb zu tun hat will auch was vom Kuchen haben. Deshalb kosten Die Code-Karten mehr als der direkte Onlineerwerb.

Jeder muss nun für sich und sein Sicherheitsgefühl entscheiden was ihm mehr zusagt. Etwas teurer aber dafür die Konto-Kreditkartendaten sicher und geheim oder etwas sparen und dafür die Chance das auch andere deine Zahlungsinformationen für sich entdecken :-).

Die kleine Beigabe eines exclusiven Haustieres soll dabei ein klein wenig Ausgleich für den erhöhten Preis bieten.

Das Porto bei Amazon hat dagegen nichts mit dem Anbieter zu tun sondern ist ein Kostenfaktor des Vertreibers (Amazon). Dies kann man ja bei Amazon umgehen indem man über 20¤ Einkaufwert bestellt. Oder man geht halt in Läden, Gamestop z.B. betreibt auch Läden dies aber leider eher in den Staaten als in Deutschland.

Die Bezeichnung Download-Code ist zugegeben etwas verwirrend, aber ein Blick auf das etwas kleiner Gedruckte direkt darunter offenbart das es sich um eine Seriennummer handelt welche für einen Download genutzt werden kann und nicht um einen materielen Gegenstand. Das man Online-Geld nun nicht wirklich downloaden kann hilft da nicht weiter aber ich denke man kann es auch übertreiben mit dem Kümmelspalten. :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 22.890