weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Natalia Kills - Die Fast Perfektionistin, 5. April 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Perfectionist (Audio CD)
Es scheint fast so als würde Großbritanien in diesem Jahr die "Big Things" auf die Musikwelt loslassen. Nachdem Jessie J bereits Ende Februar ihr Debut Album "Who you are" veröffentlicht hat, darf nun die nächste Protagonistin aus dem United Kingdom ihr Können unter Beweis stellen. Die Rede ist von Natalia Kills, deren Longplayer "Perfectionist" seit dem 1. April in den Läden steht. Angefangen hat Natalias Karriere in der Unterhaltungsbranche vor vielen vielen Jahren als Schauspielerin, aber der Drang zur Musik sollte sich dann irgendwann doch durchsetzen. Als die junge Dame dann auch noch 2008 von Black Eyed Peas Frontmann Will.I.Am entdeckt und ihr somit ein Plattenvertrag bei Interscope sozusagen fast geschenkt wurde, standen die Weichen gestellt für die musikalische Karriere. "Perfectionist" enthält eine 14 Song starke Tracklist, die wir nun einmal sehr genau unter die Lupe nehmen wollen.

Das "Perfection" Intro ist ohne viel Worte schnell abgehandelt, aber dann lässt es Natalia gleich mächtig krachen. Schlagkräftig wird der erste Track mit dem Titel "Wonderland" von einem pushenden Beat vorangetrieben, dazu gibt es ein paar mystisch/düstere Melodien sowie einen rockigen, ziemlich eingängigen Refrain, der sofort zum mitsingen animiert. Daran Anschluss halten kann zweifelsohne auch "Free" mit seiner berührenden Klaviermelodie und den brodelnden Synthes, welche die 24 jährige mit ihrer vielseitigen Stimme stark verfeinert. Dreckig und hart überrollt uns nun das mit E-Gitarren gespickte "Break you hard" über den Haufen, wobei sich Miss Kills hier im Refrain stimmlich total austoben darf. Weiter geht es mit der Promo Single "Zombie", die durch seine dunkle Atmosphäre und den verzerrenden Elektroelementen unangefochten auf Punktejagd gehen darf. "Love is a suicide" beginnt beängstigend mit Chorgesängen, wird dann aber durch bunte Melodien und einem temporeichen Beat großartig aufgelockert und darf sich sicherlich ebenso den Ruf als nice Tanznummer einheimsen. Zum nächsten Stück braucht man wohl nicht viele Worte verlieren, denn das von Akon produzierte "Mirrors" ist international bereits allseits bekannt und darf weiterhin die Spitzenpositionen der Charts erklimmen. Ein einprägsamer Song mit Ohrwurm- und Partygarantie! Dahingegen schraubt "Not in love" ein paar Gänge runter und ist im Kontrast zum bisher gehörten auf der Platte wohl einer der ruhigsten Lieder in Form des chilligen Elektrobeats und den Gitarren. Total trashig und mit viel Power kommt das rockige "Acid Annie" daher und spiegelt die verschiedenen Facetten der Natalia Kills wieder. "Superficial" trifft durch seinen angenehm bumpenden Beat und den vielen Synthes genau ins Herz eines jeden Tanztieres und wird wohl nur sehr schwer aus den Köpfen zu verbannen sein wie "Mirrors" oder "Wonderland". Ähnlich wie bei "Not in love" lässt auch "Broke" einige relaxtere Töne von sich und kann schon annähern als eine Electro-Ballade bezeichnet werden, auf der sich Natalia stimmlich bis ans Äußerste austoben darf. Auch "Heaven" steht dem eben gehörten "Broke" in Nichts nach, was vor allem den einfühlsamen und zugleich verträumten Melodien zu verdanken ist. Jede Menge Elektro und rauhere Töne bekomme wir "Nothing lasts forever" geboten, auf dem Natalia zusammen mit dem einzigen Feature der Platte Billy Kraven ein cooles Duett abgibt. Das Ende von "Perfectionist" naht und wird durch das sehr drumlastige "If I was good" besiegelt, welches einen super Abschluss darstellt.

Natalia Cappuccini, so ihr bürgerlicher Name, ist mit ihrem Debut Album "Perfectionist" ein fast perfektes Album gelungen, dem es meines Erachtens nach allerdings noch an dem kleinen Tick fehlt zur Perfektion. Wie bereits von vielen angesprochen werden hier schnell Vergleiche mit anderen Künstlern aufgestellt, wohl am meisten zu Lady Gaga, aber Natalias Klasse liegt darin diese nicht zu kopieren, sondern eine universelle Mischung aus Allem in einer Person zusammenzufassen, die dennoch ihre eigenes Talent und Potenzial vollkommen zur Geltung bringen kann.

PeAcE
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details