Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Monument der Rock-Musik, 2. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Devil and God Are Raging Inside Me (Audio CD)
Für nichts anderes halte ich dieses Album, das ich zweifellos als mein absolutes Lieblingsstück Musik bezeichnen kann und aus meinem Plattenschrank nicht mehr wegdenken will. Die Rezension kommt spät, aber besser spät als nie. Auch wenn vielleicht schon alles in den vorherigen Rezensionen gesagt wurde, muss ich trotzdem noch einmal betonen wie wichtig dieses Werk von einer Band mit dem schlichten Namen Brand New ist. "The Devil and God..." ist das beste (und für mich einzige) Beispiel für ein Album, das der Perfektion zum Greifen nahe ist.

1. Brand New beherrschen ihre Instrumente. 2. Den Laut-Leise-Kontrast sowieso. 3. Jesse Lacey kann so authentisch verzweifelt klingen, wie sonst kaum jemand. Aus diesen Zutaten zaubert einem die Band 12 Songs aus dem Hut, die man so nirgendwo anders bekommt. Referenzen zu nennen halte ich daher auch für sehr schwer. Brand New sind Brand New sind Brand New. Eine Band, die Rock-Musik zelebriert; jegliche Vorsilbe wie Prog-, Emo- oder Post- würde zwar irgendwo passen, dem gesamten Sound aber nicht gerecht werden.

Auf "The Devil and God..." ist jeder Song an der richtigen Stelle, es gibt keine Filler, nichts, was nicht seine Daseinsberechtigung hätte. Und überall gibt es Gänsehaut-Momente. Wenn dich das "Yeah" in "Sowing Season" in die Realität zurückholt. Wenn Lacey in "Millstone" verzweifelt in die Straßen schreit. Wenn in "Jesus" nach kurzer Stille die tieftraurige Melodie wieder anstimmt. Wenn sich in "Degausser" (ein Wahnsinns-Song) die Chorstimme erhebt und der Sturm losbricht. Wenn in "Limousine" die Gitarre kurz vor Schluss dieses wahnsinnige Solo hinlegt. Wenn der Refrain in "You Won't Know" so richtig Fahrt aufnimmt. Wenn das verstörende Interlude "Welcome to Bangkok" in Geschrei (oder ist das Gelächter?) gipfelt. Wenn in "Luca" der Vulkanausbruch bis ins unerträgliche herausgezögert wird. Und das alles aufgebaut auf traumhafte, wenn auch kryptische Lyrics (die leider nicht im Booklet abgedruckt sind), welche alle die Tiefen und Abgründe der menschlichen Seele auf ihre eigene Weise erforschen.
"Not The Sun" und "Archers" wurden hier jetzt zwar nicht genannt (weil sie vielleicht nicht ganz so episch sind wie der Rest), aber dennoch sind sie nicht aus dem Kontext wegzudenken, denn sie füllen das auf, was dem Album beim ersten Hören fehlt: die Ohrwürmer. Und dann wäre da noch "Handcuffs", das das Album ruhig und nachdenklich ausklingen lässt. Nach 55 Minuten, in denen man in jeder hinhören muss, um auch ja nichts zu verpassen.

Das soll hier jetzt zwar nicht abschreckend klingen, aber bei mir hat das Album ewig gebraucht, um zu zünden. Wie Brand New nämlich den Bogen von ihrem vorherigen Album bis zu diesem hier schlagen, da muss der geneigte Hörer erst mal mitkommen. Denn selten hat man einen solchen musikalischen Reifeprozess gesehen bzw. gehört: von flottem Pop-Punk zu so erwachsenem und relevanten Rock, das verdient höchste Anerkennung.

Daher appeliere ich an jeden Liebhaber handgemachter und emotionaler Musik diesem Album eine Chance zu geben, zumal es hier (und auch sonst ziemlich überall) so günstig zu haben ist. Und wenn es dann doch nicht gefallen sollte, einfach weiterschenken. Der Nächste wird sich freuen: über ein Meisterwerk, das seinesgleichen sucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 30.018