Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als der erste!, 14. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Legend - Schwelender Sturm: Band 2 (Gebundene Ausgabe)
Inhalt:
Day und June haben es geschafft, Day vor seiner Hinrichtung zu retten und zu entkommen. Nun hat Day noch ein Ziel: seinen kleinen Bruder Eden retten.
Sie schließen sich den Patrioten an, weil sie hoffen, von ihnen Hilfe zu bekommen. Aber sie zun ihnen den Gefallen natürlich nicht umsonst. Der Elektor ist tot und sein Sohn Anden hat seinen Posten übernommen. Es könnte die Revolution auslesen, die alles verändern könnte.Und nun sollen Day und June helfen, ihn zu töten.
Dafür muss June wieder zur Republik überwechseln und das Vertrauen des jungen Elektors gewinnen. Doch als sie seine Vorstellungen und Gedanken über die Republik hört und ihn besser kennenlernt, kann sie nicht mehr glauben, dass es richtig ist, ihn umzubringen. Könnte es sein, dass die Patioten unrecht haben?
Und Day bleibt bei den Patrioten um seinen Teil zu übernehmen, wenn die Zeit gekommen ist. Dabei sorgt er sich um June, die ihre Pflicht mehr als gut erledigt. Doch ist ihre Nähe zu Anden nur gespielt oder echt?

Meinung:
Das Cover ist furchtbar, finde ich. Rosa und Gold zusammen ergeben Feen und Prinzessinnen, nicht diese unglaublich coole Story. Das englische Cover allerdings finde ich großartig, zwar ist es das gleiche Motiv, aber die Farben sind viel besser gewählt, sodass es ernst und dystopisch aussieht. Auch das Spray hinter dem Symbol gefällt mir gut, da die Aufständischen ja auch Sachen sprayen.
In diesem Band mochte ich June vollkommen, denn jetzt sie auch selbstbewusster und sympathischer. Sie ist immer noch sehr schlau und unglaublich, aber nicht mehr so unnahbar. Day mochte ich genauso sehr wie im ersten Buch.
Aber vor allem gefiel mir dieses mal die Beziehung zwischen den beiden. Sie sin total verliebt - wer hätte es anders erwartet - aber passen immer noch nicht ganz in ihre Rolle als Paar. Day fühlt sich minderwertig, denkt, dass June großartig ist und das er nicht gut genug für sie ist, ihr nichts bieten kann. June ihrerseits würde ihn niemals verletzen wollen und auch wenn sie an ihr altes Leben gewöhnt ist, tut sie alles für Day. Aber irgendwie kriegt sie es nicht ganz hin, ihm das klarzumachen und vermasselt es immer wieder - und zwar ziemlich übel :D Aber das hat sie mir wieder sympathisch gemacht, weil es gezeigt hat, dass sie nicht perfekt sind.
Ich fand es brutal, dass einfach beschlossen wurde, dass der neue Elektor sterben soll, nur weil sein Vater kein guter Herrscher war. Man sollte jedem eine Chance geben, und Anden ist auch wirklich nett.
Die Geschichte war sehr gelungen und ich habe wieder nur wenige Stunden gebraucht, um es zu lesen, denn genau so wie der erste lässt es sich nicht aus der Hand legen. Es ist durchgehend spannend, gefühlvoller als der Erste, actionreich und alles hängt miteinander zusammen.

Fazit:
Den zweite Teil von "Legend" fand ich sogar besser als den ersten, aber da der schon volle Punktzahl hatte, kann ich das hier nicht noch steigern. Es hat mich gefesselt bis zur letzten Seite und ich hoffe, der dritte wird mich nicht enttäuschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details