Kundenrezension

212 von 228 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unold Cortina vs. Gaggia Gelatiera, 8. Mai 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Unold 48806 Eismaschine Cortina Volumen für 1.5 Liter Eiscreme / selbstkühlender Kompressor / Timer / entnehmbarer Eisbehälter / Antihaftbeschichtung / Messbecher und Portionierlöffel (Haushaltswaren)
0,90 für eine Kugel Eis in der Eisdiele ! Dann lieber eine Packung aus dem Supermarkt !
Doch warum nicht mal Eiscreme selber machen ? Rezepte gibt es ja genug im Internet.
Dazu kommt, Selbermachen macht Spaß und man weiß was drin ist.
Also habe ich nicht lange überlegt. Ein wenig ins Netz geschaut und mich für den Testsieger die Gaggia Gelatiera entschieden. Die auch hier bei Amazon, fast nur positive Bewertungen hat. Die paar negativen werden mich nicht treffen, habe ich gedacht.
Doch zu meinem Pech kam die Gaggia auch defekt bei mir Zuhause an. (siehe Kundenrezension)
Dass sich dieses Pech als Glück herausstellen wird, ahnte ich noch nicht.
Die Gaggia eingepackt und zurück damit. Da ich mir weiteren Ärger mit einer Gaggia ersparen wollte, habe ich mir mein Geld wiedergeben lassen.
Da der Wunsch nach einer Eismaschine immer noch bestand hatte, wurde erneut im Internet gesucht.
So bin ich auf die Unold Cortina 48806 gestoßen. Diese taucht im Eismaschinen-Test nicht auf. Dort wird Unold von der 48816 de Luxe vertreten. Mit einem gutem Test-Ergebnis, doch hatte mir das Design und der außen angebrachte Motor nicht gefallen. Anders bei der Cortina, diese ist von der Bauart der Gaggia ähnlich. Doch die Unold ist nur halb so teuer wie Gaggia. Doch kann sich die Unold mit dem Testsieger vergleichen ? Ich wollte es wissen und habe die Unold gekauft !

Nun zu Wesentlichen:
Die Unold ist in der Verarbeitung "Top" 5 Sterne ! Edelstahl- Kunststoff-Gehäuse, Digitaler-Timer mit Temperatur-Anzeige, LCD- Display, Deckel mit Bajonett-Verschluss, Mischer aus Kunststoffe und stabil, Eisbehälter aus Alu mit Tragebügel. Der Motorlauf ist rund und gleichmäßig und die Geräusche des Motors und Kompressor, eher ein Summen als ein Brummen. Fünf Sorten Eis wurden am Wochenende mit der Unhold hergestellt. Erdbeereis, Schokoladeneis, Mohneis, Käsekucheneis und Frozen-Joghurt. Allesamt ein Träumchen (würde Horst Lichter sagen) Zugereitungszeit lag zwischen 35-50min, da war das Eis mehr als nur stichfest. Die Zutaten hatten vorher Kühlschranktemperatur. Mein Favorit ist der Frozen-Joghurt wunderbar cremig (Rezepte im Netz)

Zum Vergleich die Gaggia:
Die Verarbeitung "Mäßig" 3 Sterne ! Kunststoffgehäuse (nicht so hochwertig wie der, der Unold), Aufziehbarer Zeitmesser (Eieruhr) minderwertig, Eisbehälter aus Alu, Mischer (2 Stück) aus Kunststoff und stabil. Der Motorlauf ist rund aber knarrend (Plastikzahnräder?). Der Kompressor summt/brummt etwas lauter als bei der Unold. Die Qualität der Eiscreme kann nicht beurteilt werden, da der Kompressor schon nach etwa 15min Laufzeit wegen Überhitzung ausschaltete und auch nach der Abkühlung nicht länger als 10min kühlte.

Meine Empfehlung ist die Unhold Cortina ! Sie wäre bestimmt Testsieger geworden, wenn sie gegen die Gaggia angetreten wäre. Außerdem lässt sich für die gesparten 170€ jede Menge Eiscreme herstellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.06.2011 21:06:29 GMT+02:00
Grizzly Bear meint:
Also die Geräuschentwicklung ist bei der Cortina gerade noch akzeptabel. Leider scheint es bei den Eismaschinen eben nur "Maschinchen" für den Hausgebrauch zu geben oder richtig teure professionelle Eismaschinen. Die Cortina ist wahrscheinlich der beste Kompromiss Preis/Leistung. Zum Einfrieren taugt selbstgemachtes Eis wohl nur bedingt. Ich würde mir eine "wertigere" Lösung wünschen, aber bis es die gibt, wird eben die Cortina genommen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.06.2011 10:56:13 GMT+02:00
Andreas meint:
Dieses gilt auch für Eis aus der Eisdiele (diese kühlen ihr Eis auch nur bei -12°C) sonst wird einfach zu fest. Jedoch 2-4 Stunden sind ideal und so kann man auch verschiedene Sorten selbstgemachtes Eis anbieten. Wir geben unsere Cortina nicht mehr her ! Auch unsere Gäste sind begeistert wenn es selbstgemachtes Eis zum Nachtisch gibt !

Veröffentlicht am 14.07.2011 21:54:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.07.2011 21:55:05 GMT+02:00
M. Jedamzik meint:
Hallo !

Ich habe diese Maschine auch seit heute. Leider hat T-Shop wohl ein benutzes Modell geschickt. Ist es normal, dass es beim Erstbetrieb soweit man davon bei meinem Gerät überhaupt sprechen kann, etwas unangenehme Elektrogerüche aus dem vorderen Lüfter gibt ? Es riecht, als würde der Motor über Last laufen.

Das Eis ist Top geworden, die Kühleistung ist also da.

Vorallem macht der Moto vom Rührer etwas nervige , höherfrequente Geräusche. Beim Youtube Video der Deluxe höre ich nur ein nicht unangenehmes brummendes Rührgeräusch, bei meiner mischt sich darüber eben noch ein leicht heulender Ton, schwer zu beschreiben. In Ihrem Test beschreiben Sie ja auch nur einen brummenden Ton.

Danke im voraus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.07.2011 16:40:35 GMT+02:00
Andreas meint:
Hallo M. Jedamzik
Wenn sie dieses Video http://www.youtube.com/watch?v=DJzEgHzOdS8 meinen kann ich sagen, so hört sich unsere Unhold auch an. Einen Elektrogeruch wie man ihn bei neuen Geräten kennt, habe ich nicht bewusst war genommen. Jetzt richt aber nichts mehr. Auch nicht bei Dauerbetrieb von über 3 Stunden, wenn verschiedene Eissorten hergestellt wurden. Ich hoffe etwas geholfen zu haben. LG

Veröffentlicht am 19.05.2012 17:11:58 GMT+02:00
Amazon-Kunde meint:
Hallo Andreas,

wie ist eigentlich der Rührer bei der Cortina konstruiert?

Ich habe die 48816, bei der zwischen Rührer und Topfrand ein Freiraum ist. Damit bleibt das Eis innen weich, während es am Topf knallhart festfriert. Dementsprechend ist auch die Temperaturanzeige völlig verkehrt, sie misst den Aussenrand und weniger die Gesamttemperatur. Vorher habe ich eine Phillips gehabt, bei der der Rührer passgenau im Becher sass und damit das am Rand angefrorene Eis immer wieder unter die Gesamtmasse verteilt hat. Das Ausgangsprodukt war viel homogener, allerdings konnte man durch die passive Kühlung praktisch nur Sorbets machen.

Kannst du was dazu sagen?

Grüße,
André

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.05.2012 17:52:11 GMT+02:00
Andreas meint:
Der Abstand des Rührers zum Topfrand ist ca. 1mm! Das Eiscreme am Topfrand gefriert, kam bisher noch nicht vor. Am Topfboden schon. Dort ist der Abstand auch ca.3mm! Die Eiscreme am Topfboden lässt sich jedoch gut mit einem Gummi-Teigschaber von Kaiser lösen und sich mit dem fertigem Eis mischen. Erwähnen sollte ich dabei, dass meine Eiscreme einen hohen Fettanteil oder Alkohol (immer erst zum Schluss) enthält. Heute gibt es wieder Frozen-Joghurt mit pürierten Erdbeeren ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.05.2012 19:00:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.05.2012 19:00:44 GMT+02:00
Amazon-Kunde meint:
Ah, da scheinen sie wohl was verbessert zu haben. Bei mir sind es bestimmt 2 mm -- jedenfalls zu viel. Frozen Joghurt mit hohem Fettanteil??

Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.05.2012 19:23:06 GMT+02:00
Andreas meint:
Bei Frozen-Joghurt hält sich der Fettanteil in Grenzen ;-)
Obwohl ich den 3,5%tigen nehme.
Manchmal hebe ich anstatt geschlagenem Eiweiß,
geschlagene Sahne unter.
Nicht gerade Diät! Aber lecker :-D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.08.2012 23:13:24 GMT+02:00
Francisca meint:
Hi Andreas, sorry but my German is not good enough to ask my question but maybe you speak English! Are you still happy with this machine? I thought of maybe buying a Gaggia but if I understand well what you wrote you actually prefer this one and it is less expensive! I would welcome your opinion. And what is the problem with the frozen yogurt? Sorry but I couldn't understand

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2012 16:02:53 GMT+02:00
Andreas meint:
Hallo Francisca
Yes, I'm still happy with the Unold Cortina.
Frozen yogurt is achieved with 3.5% fat very well.
Has the Jodhurt 1.5% fat, the ice is solid.
Problems were never
My recommendation the Unold Cortina
I hope I could help
‹ Zurück 1 2 Weiter ›