Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thriller gleich Zeitportrait, 1. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Wiege der Sonne (DVD)
Selten wurden in einem Film Anzüge von Armani so wunderbar lässig getragen, wie es hier Sean Connery tut. Tatsächlich ist es neben dem Charisma dieses doch wohl unvergleichlichen Schauspielers nicht zuletzt dessen Kleidung, die den Reiz der Figur John Conner (der Name ist schon witzig, oder?) ausmacht. Dieser Conner steht für das Prinzip der Souveränität, eine Qualität, die in diesem Film weit wichtiger als Macht ist. Macht entsteht durch Hierarchien, während Souveränität etwas mit Freiheit zu tun hat, also gerade nicht in solchen Hierarchien entsteht. Denn auch an der Spitze einer Hierarchie gilt, dass man in einer solchen niemals wirklich frei ist. Und so ist gerade der Witz an der Aufklärung dieses Mordfalles, dass es bis ganz zum Ende nicht klar ist, wer unter den vielen so organisiert wirkenden Japanern hier wirklich etwas zu sagen hat, und wer wen hier wirklich kontrolliert.

Persönliche Integrität, Intelligenz, Witz und Erfahrung, das ist es, was hier die Wirkung des von Connery gespielten Ermittlers auszeichnet. Web Smith, gespielt von einem noch jungen Wesley Snipes, ist noch zu naiv, um das zu verstehen und sucht verzweifelt nach einer Erklärung für die so großartigen Kontakte des älteren Polizisten. Erst im Lauf der Handlung durchschaut er diese Figur und damit auch die Welt, in der beide leben. Und so ist neben der Geschichte der Aufklärung eines Mordes auch die Lernen eines jungen Manns von einem Älteren das Thema des Films.

Sieht man sich den Film heute an, ist er noch aus einer weiteren Perspektive spannend. Er zeigt ein Bild von Japan, wie es in den 80er Jahren aufgrund des wirtschaftlichen Aufschwungs des Kaiserreiches in vielen Medien kolportiert wurde. Geheimnisvoll, erfolgreich, reich, hochorganisiert und gefährlich erschienen die Japaner den Amerikanern damals, und das nicht nur, wenn es darum ging, Autos und Computer erfolgreich zu verkaufen. Selbst die japanische Mafia ist hier weiter als deren amerikanisches Pendant. Und so sehen wir in diesem Film auch einen merkwürdigen Minderwertigkeitskomplex am Wirken, den wir vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse des Jahres 2011 kaum noch nachvollziehen können.

Oder sollte das mit den Hierarchien vielleicht doch genau die Schwäche sein, die heute nach der Naturkatastrophe zu einem weiteren, hausgemachten Desaster beiträgt? Wer weiß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (27 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 10,99 EUR 6,89
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 507